Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Brasilianische Säulengattungen

Seite 43 von 45 Zurück  1 ... 23 ... 42, 43, 44, 45  Weiter

Nach unten

Brasilianische Säulengattungen - Seite 43 Empty Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Shamrock am Sa 12 Okt 2019, 22:42

Weil´s heut so ruhig hier ist... Erstmal noch die üblichen Himbeer-Bonbons der A. rhodantha bei Nacht mit Blitz:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und dann die wirklich wunderschönen Blüten der A. dinae:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Sogar mit Daddy Longleg, wie man auf dem zweiten Foto sieht. Hier nochmals aus der Nähe:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Aber nicht nur der war zu Besuch:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Abschließend noch ein Foto zum Zurücklehnen und genießen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Selbstfertilität macht bei so einer Narbe mitten im Pollendschungel wahrlich keinen Sinn.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17474
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Brasilianische Säulengattungen - Seite 43 Empty Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Shamrock am So 13 Okt 2019, 22:22

Interessiert zwar außer Ralf eh niemanden, aber einmal die dinae geht schon noch:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17474
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Brasilianische Säulengattungen - Seite 43 Empty Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Knufo am Mo 14 Okt 2019, 00:48


Hallo Matthias,

herrliche Blüten zeigst Du uns hier. *daumen* *daumen*
Vielen Dank dafür!!!!
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3461
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Brasilianische Säulengattungen - Seite 43 Empty Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Wolfen am Mo 14 Okt 2019, 08:42

Shamrock schrieb:Interessiert zwar außer Ralf eh niemanden, aber einmal die dinae geht schon noch:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ne, nee,Matthias,
so pauschal stimmt das aber nicht!
auch wenn Säulen nicht unbedingt meins sind, so schau ich mir die schönen Bilder doch gern und mit Freude an!
Wolfen
Wolfen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 71
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia, Aylostera, Astrophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Brasilianische Säulengattungen - Seite 43 Empty Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Shamrock am Mo 14 Okt 2019, 09:38

Elke, ich danke dir!

Wolfgang, Säulen klingt immer irgendwie so negativ. Mitunter nimmt so eine blühende Arrojadoa auch nicht mehr Stellfläche ein, als so mancher Turbinicarpus. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17474
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Brasilianische Säulengattungen - Seite 43 Empty Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  OPUNTIO am Mo 14 Okt 2019, 10:07

Säulen negativ? Wieso denn?
Eine Säule braucht den meisten Platz in vertikaler Richtung. Und der ist eigentlich immer vorhanden. Jedenfalls verglichen mit den vorhandenen Platzverhältnissen in horizontaler Ausrichtung Very Happy

Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3079
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Brasilianische Säulengattungen - Seite 43 Empty Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Wolfen am Mo 14 Okt 2019, 10:33

Säulen negativ?
Nein, das sehr ich auch nicht so. Ich hätte z.B. schon gerne einen Saguaro, Meterchen hoch, DM 15 cm, aber mein Problem - hat Stefan trefflich beschrieben-  ist die vertikale Ausrichtung. In Ermangelung eines GW muss ich mich in meinen Frühbeetkästen mit einer Höhe von max. 50 cm begnügen, leider.
Wolfen
Wolfen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 71
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia, Aylostera, Astrophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Brasilianische Säulengattungen - Seite 43 Empty Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Shamrock am Mo 14 Okt 2019, 12:21

Ich berechne den Platzbedarf ausschließlich nach Stellfläche. Nach oben hab ich Platz ohne Ende. Aber wenn man Säulen liest, denkt man halt meist an irgendwelche riesen Kaliber, welcher erst ab einem Meter aufwärts blühen. Dabei gibt´s gerade in Brasilien viele Säul(ch)en, bei welchen das ganz entspannt ist. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17474
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Brasilianische Säulengattungen - Seite 43 Empty Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Shamrock am Di 15 Okt 2019, 21:30

Blüht übrigens immer noch. Diesmal sogar mit Größenvergleich:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17474
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Brasilianische Säulengattungen - Seite 43 Empty Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Ada am Di 15 Okt 2019, 22:14

Lieber Matthias,

Deine Arrojadoa-Fotos schaue ich mir schon seit Tagen an. Wunderbare Blüten, schön fotografiert. Und danke dafür, dass Du sie hier mehrfach gezeigt hast.

Deine Bilder haben mich dazu gebracht, dass ich es nun in Betracht ziehe, mir doch die eine oder andere Arrojadoa zu kaufen
Teufel eigentlich kaufe ich mir keine Kakteen mehr Teufel  
aber die Blüten sind einfach zu schön und sehr ausgefallen.

Beste Grüße,
Ada
Ada
Ada
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 816
Lieblings-Gattungen : Aloe, Gasteria, Opuntiadae, Lobivia, Stenocactus, und viele mehr

Nach oben Nach unten

Seite 43 von 45 Zurück  1 ... 23 ... 42, 43, 44, 45  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten