Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Brasilianische Säulengattungen

+39
Uebelmannia
Grandiflorus
RalfS
Dropselmops
Ada
Nopal
Kaktussonne32
Morning Star
Wolfen
Vollsonnig
Sabine1109
matucana
Gotthard
Mexikaner
Bombax
nikko
Spike-Girl
Violus
romily
Avicularia
TobyasQ
MaBo66
kaktussnake
Dietz
malageno
Lutek
Knufo
Matches
OPUNTIO
manfredhils
sensei66
konsilia2014
cactuskurt
Echinopsis
tephrofan
Hardy_whv
CactusJordi (†)
Cristatahunter
Melocactus i.t.
43 posters

Seite 48 von 52 Zurück  1 ... 25 ... 47, 48, 49, 50, 51, 52  Weiter

Nach unten

Brasilianische Säulengattungen - Seite 48 Empty Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Shamrock Fr 05 Jun 2020, 09:05

Jetzt schon? Der iss aber bald dran.
Bis wieviel Uhr in den Tag halten die Blüten ungefähr durch?

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26086
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Brasilianische Säulengattungen - Seite 48 Empty Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  peru-kakteen Fr 05 Jun 2020, 10:09

Hallo Matthias,

die Pflanzen waren über den Winter hindurch in der Küche am Westfensterbrett gestanden. Bei den anderen Beiden zeigen sich erst leichte Knospenansätze.
Ich hatte die Fotos sind so zwischen 6 un 7 Uhr entstanden.

peru-kakteen
peru-kakteen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 170
Lieblings-Gattungen : Von allen etwas, hauptsächlich Südamerika

Nach oben Nach unten

Brasilianische Säulengattungen - Seite 48 Empty Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Shamrock Fr 05 Jun 2020, 23:53

peru-kakteen schrieb:die Pflanzen waren über den Winter hindurch in der Küche am Westfensterbrett gestanden.
Ach daher weht der Wind... Wink
Letztes Jahr wurde hier ja ausgerechnet da geblüht, wo ich nicht anwesend war. Die Uhrzeit hat mich halt deshalb interessiert, ob ich nächtliche Fotos mit Blitz machen muss, oder ob es reicht, wenn ich den Wecker früh genug stelle. Dieses Schauspiel möchte ich mir schließlich keinesfalls entgehen lassen! Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26086
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Brasilianische Säulengattungen - Seite 48 Empty Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  RalfS Do 02 Jul 2020, 19:12

Wunderschön die Blüten von Arthrocereus rondonianus.
Hoffentlich sind meine bald soweit. bounce

Solange gibt`s halt Blüten von Arrojadoa penicillata.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3205

Nach oben Nach unten

Brasilianische Säulengattungen - Seite 48 Empty Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Shamrock Do 23 Jul 2020, 23:28

Geniales Foto!

Überhaupt sollte man sich wieder viel häufiger um diese tolle Gattung kümmern:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26086
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Brasilianische Säulengattungen - Seite 48 Empty Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  RalfS Mi 12 Aug 2020, 22:02

Shamrock schrieb:Überhaupt sollte man sich wieder viel häufiger um diese tolle Gattung kümmern:
Finde ich auch. Very Happy
Arrojadoa rhodantha
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3205

Nach oben Nach unten

Brasilianische Säulengattungen - Seite 48 Empty Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Shamrock Sa 19 Sep 2020, 22:22

Klasse Foto! Ich kümmere mich dann mal wieder:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26086
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Brasilianische Säulengattungen - Seite 48 Empty Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Shamrock Mo 21 Sep 2020, 22:54

Es hat zwar niemand Zugabe gerufen, aber mir war eben danach:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26086
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Brasilianische Säulengattungen - Seite 48 Empty Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Tobi_MD Mo 21 Sep 2020, 23:24

Och, nur zu!

Jedes Mal wenn ich in den Thread schaue, weiß ich, dass meine Vorliebe für brasilianische Säulchen vollkommen vernünftig ist. Very Happy

Ist es Standard, dass die Arrojadoa penicillata wie Unkraut recht schnell wächst?

Im Winter 18/19 ausgesät...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

...und schon verzweigen wollen:  Laughing
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Tobi_MD
Tobi_MD
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 71
Lieblings-Gattungen : Cleistocactus, Arrojadoa, Mammillaria, Pilosocereus

Nach oben Nach unten

Brasilianische Säulengattungen - Seite 48 Empty Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Shamrock Mo 21 Sep 2020, 23:35

Viel Wasser, viel Wärme - dann geht da schon was. Bei mir war das Brasilianerwachstum dieses Jahr recht überschaubar. Wenn heuer nichts mehr passiert, dann hast du spätestens nächstes Jahr auch Himbeerbonbons.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26086
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 48 von 52 Zurück  1 ... 25 ... 47, 48, 49, 50, 51, 52  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten