Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Brasilianische Säulengattungen

+40
Shamrock
peru-kakteen
Uebelmannia
Grandiflorus
Dropselmops
Ada
Nopal
Kaktussonne32
Morning Star
Wolfen
Vollsonnig
Sabine1109
matucana
Gotthard
Mexikaner
Bombax
nikko
Spike-Girl
Violus
romily
Avicularia
TobyasQ
MaBo66
kaktussnake
Dietz
malageno
Lutek
Knufo
Matches
OPUNTIO
manfredhils
sensei66
konsilia2014
cactuskurt
Echinopsis
Gast;
Hardy_whv
CactusJordi (†)
Cristatahunter
Melocactus i.t.
44 verfasser

Seite 53 von 53 Zurück  1 ... 28 ... 51, 52, 53

Nach unten

Brasilianische Säulengattungen - Seite 53 Empty Frage

Beitrag  Konni So 10 Okt 2021, 16:33

Hallo,
habe 2019 ein Kopfstück bekommen das ich auch bewurzelt bekommen habe. Nur was kann es für einer sein?

Ich weiß vom Vorbesitzer nur das er aus Brasilien kommt. Bei ihm hatte er regelmäßig im Wintergarten geblüht.
Bei mir leider noch nicht. Aber da er dieses Jahr einigen Zuwachs hatte, bin ich da guter Dinge fürs nächste Jahr.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Gruß

Konrad

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht.
Würde der Städter kennen, was er frisst, er würde umgehend Bauer werden.

Oliver Hassencamp
(Dt. Kabarettist und Schauspieler, 1921 - 1988)

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Und darum haben wir einen Gemüsegarten [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Konni
Konni
Fachmoderator - Mammillaria

Anzahl der Beiträge : 1070
Lieblings-Gattungen : kleine mexikanische Kakteen, Eriosyce, Maihueniopsis, Pterocactus, Tephrocactus, Echinopsis- und Trichocereus Hybriden

Nach oben Nach unten

Brasilianische Säulengattungen - Seite 53 Empty Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  RalfS So 10 Okt 2021, 17:03

Hallo Konrad,

ein schöner Bart. Very Happy
Ich halte deine Säule eher für eine Espostoa.
Ev. eine Espostoa blossfeldiorum.

Grüße

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3324

Nach oben Nach unten

Brasilianische Säulengattungen - Seite 53 Empty Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Konni So 10 Okt 2021, 18:13

Hallo Ralf,

damit solltest Du recht haben.

Herzlichen Dank. An Espostoa hätte ich am wenigsten gedacht.

_________________
Gruß

Konrad

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht.
Würde der Städter kennen, was er frisst, er würde umgehend Bauer werden.

Oliver Hassencamp
(Dt. Kabarettist und Schauspieler, 1921 - 1988)

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Und darum haben wir einen Gemüsegarten [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Konni
Konni
Fachmoderator - Mammillaria

Anzahl der Beiträge : 1070
Lieblings-Gattungen : kleine mexikanische Kakteen, Eriosyce, Maihueniopsis, Pterocactus, Tephrocactus, Echinopsis- und Trichocereus Hybriden

Nach oben Nach unten

Brasilianische Säulengattungen - Seite 53 Empty Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Shamrock So 10 Okt 2021, 18:28

Und was für ein Prachtstück! Falls zufällig noch jemand so einen Kopfsteckling los werden will - ihr wisst wie und wo ihr mich erreicht. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 27878
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Brasilianische Säulengattungen - Seite 53 Empty Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  RalfS Di 12 Apr 2022, 22:07

Das Saatgut der Arrojadoa albiflora hatte ich seinerzeit von der Samenverteilung der DKG.
Viel albi ist bisher nicht an der Blüte, aber sie ist auch noch nicht voll aufgeblüht
Ev. ist es eine Arrojadoa eriocaulis.
Da passt die Blütenfarbe bisher besser.
Abwarten.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3324

Nach oben Nach unten

Brasilianische Säulengattungen - Seite 53 Empty Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  RalfS So 15 Mai 2022, 17:50

Die erste Blüte hatte ich fototechnisch verpasst, dafür hat es bei der zweiten geklappt. Very Happy
Keine Arrojadoa albiflora sondern eine Arrojadoa eriocaulis.
Ist aber auch nicht schlecht.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3324

Nach oben Nach unten

Brasilianische Säulengattungen - Seite 53 Empty Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Ada So 15 Mai 2022, 23:16

Eine wunderbare Blüte, Ralf!
Es sind immer wieder die kleinen, aber besonderen Blüten, die unsere Aufmerksamkeit bekommen sollten.
Und die es mir auch immer wieder antun.
Deine Blütenbilder in den verschiedenen Gattungen begeistern mich sowieso immer wieder.

Liebe Grüße,
Ada
Ada
Ada
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1296
Lieblings-Gattungen : Aloe, Gasteria, Mesembs, Opuntiadae, Lobivia & Co.

Nach oben Nach unten

Brasilianische Säulengattungen - Seite 53 Empty Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Shamrock So 15 Mai 2022, 23:18

Soooo klein sind diese Arrojadoablüten gar nicht - und man sieht sie schon aus großer Entfernung leuchten. Sie sind einfach nur anders... Und klasse!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 27878
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Brasilianische Säulengattungen - Seite 53 Empty Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  RalfS Mo 16 Mai 2022, 10:01

Ich danke euch für die Blumen. Very Happy

Arrojadoa-Blüten sind im Vergleich schon recht klein.
Sie haben so eine wachsartige Oberfläche, die sie besonders macht.
Ich mag sie einfach.

Grüße

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3324

Nach oben Nach unten

Brasilianische Säulengattungen - Seite 53 Empty Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Shamrock Mo 16 Mai 2022, 10:36

Klein im Durchmesser, aber dafür lang und weit aus dem Cephalium gestreckt. Auf jeden Fall zählen sie zu den Blüten, die man definitiv nicht übersehen kann. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 27878
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 53 von 53 Zurück  1 ... 28 ... 51, 52, 53

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten