Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Aussenbeet Episode 1

Seite 17 von 20 Zurück  1 ... 10 ... 16, 17, 18, 19, 20  Weiter

Nach unten

Aussenbeet Episode 1 - Seite 17 Empty Re: Aussenbeet Episode 1

Beitrag  Grandiflorus Do 09 Jan 2020, 00:17

Hallo Dietmar,

ein wunderbares Freilandbeet hast Du. Gratulation!
Die Idee mit den mit Rebutien bepflanzten Steinen gefällt mir auch sehr gut. Allerdings wäre mir der Aufwand mit der Ein- und Auspflanzerei zu groß. Also, großen Respekt vor dieser mühseligen Arbeit!

Beste Grüße.
Ingo
Grandiflorus
Grandiflorus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1126
Lieblings-Gattungen : viele

Nach oben Nach unten

Aussenbeet Episode 1 - Seite 17 Empty Re: Aussenbeet Episode 1

Beitrag  Dietmar Do 09 Jan 2020, 14:53

Ingo, der Aufwand hält sich durchaus in Grenzen. Das Einpflanzen dauert zwar wirklich etwas länger, aber so kann ich das Substrat einmal im Jahr durcharbeiten. Das Einräumen im Herbst geht dagegen ziemlich flott, weil ich die Pflanzen zum Überwintern einfach in Kisten verstaue.

Auf Wunsch von Elke noch ein paar Blütenbilder aus 2019:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Dietmar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1616

Nach oben Nach unten

Aussenbeet Episode 1 - Seite 17 Empty Re: Aussenbeet Episode 1

Beitrag  Dietmar Do 09 Jan 2020, 15:25

Gerade weil der Platz im Beet so knapp war, lohnte es, einmal aufzuräumen und so rückte ich der Yucca angustissima var. avia zu Leibe.
Vorher:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Nachher:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Etliche Escobaria- und Echinocereussämlinge fanden so doch noch Platz sowie diese kleine, blühfreudige Opuntia debreczyi:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Dietmar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1616

Nach oben Nach unten

Aussenbeet Episode 1 - Seite 17 Empty Re: Aussenbeet Episode 1

Beitrag  Knufo Do 09 Jan 2020, 16:13


Hallo Dietmar,

vielen Dank für die herrlichen Blütenbilder. *Foto* Hast du die Rebutia selbst gesät?

Die Opuntia debreczyi gefällt mir wirklich sehr. Ist die winterhart?

_________________
Liebe Grüße aus Idstein, Elke     [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein!!!
Freude lässt sich nur voll auskosten, wenn sich ein anderer mitfreut.        Mark Twain

https://www.kakteenforum.com/t21177-kakteen-und-sukkulenten-besetzen-einen-ehemaligen-bauernhof
https://www.kakteenforum.com/t19721-rundgang-in-meinem-kakteengarten-in-korsika
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4899
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Aussenbeet Episode 1 - Seite 17 Empty Re: Aussenbeet Episode 1

Beitrag  Dietmar Do 09 Jan 2020, 16:45

Hallo Elke,

die meisten Rebutien habe ich ausgesät. Gelegentlich schaffen sie das auch selbst und keimen zwischen den Altpflanzen.

Ich startete 2015 mit zwei Stecklingen der Opuntia debreczyi, von denen einer überlebte. Die Art wird wohl auch unter dem Synonym Opuntia rutila geführt. Die Glieder dieser Art sind nicht so fragil wie bei Opuntia fragilis und zumindest dieser Klon bringt für seine Größe erstaunlich viele Blüten hervor. Die folgenden Fotos stammen aus 2018:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Auf diesem Foto aus dem vergangenen Jahr ist der Pflanzenkörper besser zu erkennen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Dietmar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1616

Nach oben Nach unten

Aussenbeet Episode 1 - Seite 17 Empty Re: Aussenbeet Episode 1

Beitrag  Dietmar Do 09 Jan 2020, 17:37

Weiter geht es in 2017 mit Opuntia polyacantha var. utahensis. Die frische zitronengelbe Blüte verfärbt sich im Tagesverlauf rosa:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wer sich so aufhübscht, durfte ausnahmsweise bleiben:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das soll nun für 2017 genügen.
Dietmar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1616

Nach oben Nach unten

Aussenbeet Episode 1 - Seite 17 Empty Re: Aussenbeet Episode 1

Beitrag  Dietmar Do 09 Jan 2020, 18:25

Weiter geht es in 2018 mit einigen in den Vorjahren ausgepflanzten Sämlingen. Wie üblich überleben nicht alle Pflanzen. Die Lücken besetze ich dann mit neuen Sämlingen. Mitunter ist es schwierig, alle Winzlinge wiederzufinden:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

2015 pflanzte ich eine Gruppe der Echinocereus viridiflorus Nachzucht aus:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Nach drei Jahren hatten sie sich etabliert:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Zuletzt von Dietmar am Do 09 Jan 2020, 23:03 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Dietmar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1616

Nach oben Nach unten

Aussenbeet Episode 1 - Seite 17 Empty Re: Aussenbeet Episode 1

Beitrag  Dietmar Do 09 Jan 2020, 18:40

Echinocereus coccineus:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echinocereus mojavensis:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Dietmar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1616

Nach oben Nach unten

Aussenbeet Episode 1 - Seite 17 Empty Re: Aussenbeet Episode 1

Beitrag  Dietmar Do 09 Jan 2020, 19:37

Die Verschattung des Beetes durch Cylindropuntia imbricata wird zunehmend zum Problem für die kleineren Pflanzen. In Texas finden sich durchaus baumartige Exemplare der Art, während sie im Garten bisher buschig wächst und im unteren Bereich immer wieder verzweigt. Irgendwann werde ich eingreifen müssen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Dafür blühen sie recht hübsch:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Dietmar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1616

Nach oben Nach unten

Aussenbeet Episode 1 - Seite 17 Empty Re: Aussenbeet Episode 1

Beitrag  Grandiflorus Do 09 Jan 2020, 21:54

Ein Träumchen, Deine Cylindropuntien, Dietmar!
Dietmar schrieb: ...
2015 pflanzte ich eine Gruppe der Escobaria viridiflorus Nachzucht aus:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Nach drei Jahren hatten sie sich etabliert:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich denke, hier meintest Du ECHINOCEREUS (nicht Escobaria)?!

Beste Grüße.
Ingo
Grandiflorus
Grandiflorus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1126
Lieblings-Gattungen : viele

Nach oben Nach unten

Seite 17 von 20 Zurück  1 ... 10 ... 16, 17, 18, 19, 20  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten