Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Warme Wurzeln

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Warme Wurzeln

Beitrag  Mäuschen am Sa 03 Dez 2016, 10:47

Hallo zusammen,

ich habe irgendwo mal gelesen, das einige Kakteen keine Wärme an den Wurzeln mögen.
Und im Gewächshaus heizen sich die schwarzen Töpfe ja besonders gut auf.
Ich weiß leider nicht mehr wo ich das gelesen hab oder wie ich danach suchen kann.
Also hier meine Frage.
Welche Kakteen betrifft das und was macht ihr dagegen?
Mäuschen
Mäuschen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 98
Lieblings-Gattungen : Aylostera muscula, Astrophyten und von allem etwas

Nach oben Nach unten

Re: Warme Wurzeln

Beitrag  Dietmar am Sa 03 Dez 2016, 11:47

Hallo,

das betrifft auch Töpfe, die im Sommer in die Sonne gestellt werden. Damit sie sich nicht zu stark aufheizen, versenke ich sie in die Erde. Im Gewächshaus kannst Du schattieren.

Deine Aylostera muscula möchte hell, kühl und trocken überwintern und von Frühjahr bis Herbst einen sonnigen Standort im Freien bewohnen. Dann wächst sie kugelig bis kurzzylindrisch. Die Varietät "longiformis" entsteht bei zu warmem Stand sowohl im Sommer als auch im Winter.  Wink

Gruß

Dietmar


Zuletzt von Dietmar am So 04 Dez 2016, 10:12 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Dietmar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2319

Nach oben Nach unten

Re: Warme Wurzeln

Beitrag  Shamrock am Sa 03 Dez 2016, 14:09

Franzi, magst du kalte Füße? Frauen sollen ja angeblich diesbezüglich besonders sensibel sein. Hab ich zumindest mal gehört. Kakteen geht es durchaus ähnlich und jetzt im Winter brauchst du dir da sicher keine Sorgen machen. Grenzwertig kann es eher im Sommer werden, wenn so ein schwarzer Topf in der vollen Sonne maximal aufgeheizt wird.
Im Zweifelsfall also lieber warme FüßeWurzeln als kalte.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14150
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Warme Wurzeln

Beitrag  Toledo am Sa 03 Dez 2016, 15:52

@ shamrock: warme Füsse Very Happy

meinst du das so?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

LG
Toledo
Toledo
Toledo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 140

Nach oben Nach unten

Re: Warme Wurzeln

Beitrag  Shamrock am Sa 03 Dez 2016, 16:22


_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14150
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Warme Wurzeln

Beitrag  Toledo am Sa 03 Dez 2016, 16:35

Man könnt ja mal messen, obs drunter wirklich wärmer ist, ob die Tageswärme die auf die Töpfe scheint, gehalten wird - bei meinen Füßen funktioniert das mit den Socken tadellos!

Wenn andere schon Zäune und Laternenpfähle umstricken, könnt man doch im Wechsel der Jahreszeiten die Kakteen neu einkleiden Shocked

Gruß
Toledo
Toledo
Toledo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 140

Nach oben Nach unten

Re: Warme Wurzeln

Beitrag  Shamrock am Sa 03 Dez 2016, 16:48

Wobei die Wirkung einer Wärmflasche schon auch die Wirkung der Socken maximiert.

Kakteen einstricken? Bestimmt kein Spaß die ganze Wollflusen wieder aus den Dornen zu pfriemeln.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14150
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Warme Wurzeln

Beitrag  Toledo am Sa 03 Dez 2016, 17:22

Die kleiden wir nur untenrum ein! Ziehst deine Socken ja hoffentlich auch nicht bis über den Bart! affraid

VG
Toledo
Toledo
Toledo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 140

Nach oben Nach unten

Re: Warme Wurzeln

Beitrag  Aldama am Sa 03 Dez 2016, 19:27

Socke hin Socke her Very Happy
Am Heimatstandort kommt auch keiner mit Socken daher
darum ist hier eine Antwort schwer. grinsen grinsen
Im Sommer dagegen ist das mit den schwarzen Töpfen nun mal so,
das diese sich aufheizen und da macht Eis zum kühlen auch nicht froh.
Winken Winken Winken Fröhlich Fröhlich
Aldama
Aldama
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1048
Lieblings-Gattungen : Echinocereen & Sulcorebutien

Nach oben Nach unten

Re: Warme Wurzeln

Beitrag  Mäuschen am So 04 Dez 2016, 12:46

Danke für die schnelle Antwort.

Eigentlich wollte ich wissen ob es da spezielle Arten gibt, die Wärme an den Wurzeln nicht mögen. Oder betrifft das alle Kakteen?

Im Gewächshaus haben wir jetzt bei Sonne ganz schnell mal 20° bis 30° Celsius.

Mit dem Stricken hab ich es nicht so. Wink


@Dietmar
Mein Avatarbild ist schon älter, Very Happy die sieht jetzt auch mehr aus wie deine Pflanze.
Mäuschen
Mäuschen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 98
Lieblings-Gattungen : Aylostera muscula, Astrophyten und von allem etwas

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten