Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Flora und Fauna bei KuaS

Seite 6 von 49 Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 27 ... 49  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Flora und Fauna bei KuaS

Beitrag  Wüstenwolli am Fr 17 Jun 2016, 23:03

...wartet sie, Matthes,
oder gab es eine Bruchlandung - Fliege am Spieß? Wink Very Happy

Im Aussenbeet gab es unlängst auch Besuch,
der in die Blüte des Ecc krabbelt , dann lange regungslos verharrt - wie betäubt...mehr als 15 Minuten.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meditation?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

LG Wolli
avatar
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4507
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Re: Flora und Fauna bei KuaS

Beitrag  Cactophil am Sa 18 Jun 2016, 08:49

Mal wieder ein Weberknecht, versteckt zwischen Gymnoc. cardenasianum-Dornen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Eine Echinopsis-Fliege mit haarigem Rücken  grinsen2
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
...die partout nicht weichen wollte, auch als ich sie schon fast mit dem Objektiv berührte - kleiner Dickschädel Wink
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Und was mag das hier mal gewesen sein? Vielleicht eine Mikro-Zikade...?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Jedenfalls hat sie nur ihre leere Hülle zurückgelassen...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Cactophil
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1201
Lieblings-Gattungen : alle ;)

Nach oben Nach unten

Re: Flora und Fauna bei KuaS

Beitrag  Shamrock am Sa 18 Jun 2016, 11:07

Wolli, die Fliege ist weg. Offenbar wurde es ihr irgendwann doch zu dumm. Eine Uebelmannia ist ja nun auch mal nicht sooo spießfreudig wie andere Vertreter unserer geliebten Pflanzen.
Schöne Delirium-Hummel! Very Happy

Auch Fliege und Weberknecht wissen zu überzeugen.
Bezüglich der Hülle würde ich mal freundlich bei den Weichwanzen nachfragen, ob sie da nicht vergessen haben was aufzuräumen.

Tolle, unterhaltsame Fotos! Very Happy

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9023
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Flora und Fauna bei KuaS

Beitrag  Shamrock am Sa 18 Jun 2016, 23:12

Beim G. horridispinum wären aktuell wohl rund 100 verschiedene Motiv pro Tag möglich...:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und auch diese pollenfressenden Fliegen werden immer mehr - wobei diese hier am Pterocactus schon allein rein farblich gut passt:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9023
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Flora und Fauna bei KuaS

Beitrag  william-sii am So 19 Jun 2016, 00:46

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Pappelschwärmer am Schattiervlies im Gewächshaus.
avatar
william-sii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2802
Lieblings-Gattungen : Hybriden von Chamaecereus, Lobivia, Echinopsis, Trichocereus usw.

Nach oben Nach unten

Re: Flora und Fauna bei KuaS

Beitrag  Shamrock am So 19 Jun 2016, 22:26

Hui, klasse! So ein fetter Pappelschwärmer spielt natürlich in einer ganz anderen Liga als das übliche Kleintier derzeit hier. Glückwunsch!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9023
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Flora und Fauna bei KuaS

Beitrag  Lutek am So 19 Jun 2016, 22:33

Hallo Ernst,

das Pappelschwärmermännchen sieht echt klasse aus, ganz frisch geschlüpft scheinbar.


_________________
liebe Grüße
Lutek (aka Lothar)   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mesemb Study Group

Haworthia Society
avatar
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4788
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Re: Flora und Fauna bei KuaS

Beitrag  Shamrock am Mo 20 Jun 2016, 21:30

Ich finde die Gymnocalycium gibbosum-Blüten haben eine sehr edle Ausstrahlung, nicht nur wegen ihrer Größe. Aber schwierig zu fotografieren. Erst nimmt ein Besucher sofort Drohhaltung ein, als ich das G. gibbosum nehmen will...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

...und selbst nachdem man das Gymnocalycium mühevoll zum Fotoshooting arrangiert hat, kann man nichtmal für einen Moment Ruhe geben:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Aless, das ist einer von den Sämlingen, welche du mal hier "vergessen" hast... Very Happy

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9023
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Flora und Fauna bei KuaS

Beitrag  Cactophil am Di 21 Jun 2016, 10:19

Shamrock schrieb:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mit der ist aber nicht gut Kirschen essen... Die Drohhaltung hat sie sich wohl ein bißchen von einer Phoneutria abgeschaut? affraid

Da ist meine hier hingegen wesentlich harmloser. Hat sich ein ausladendes Netz in meiner Rhipsalidopsis errichtet - ich liebe es , diese (scheinbar) chaotischen Gebilde zu betrachten Very Happy
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hier die Urheberin:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Näher konnte ich leider nicht ran, sonst hätte ich vielleicht das Netz beschädigt
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und ein fleißiges Raubtierchen konnte ich auch mal wieder auf Bild bannen - die sind immer so flink wieder weg, bis ich meine Kamera positioniert hab Wink
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Zuletzt von Cactophil am Di 21 Jun 2016, 16:12 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Cactophil
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1201
Lieblings-Gattungen : alle ;)

Nach oben Nach unten

Re: Flora und Fauna bei KuaS

Beitrag  Shamrock am Di 21 Jun 2016, 10:33

Cactophil schrieb:Mit der ist aber nicht gut Kirschen essen... Die Drohhaltung hat sie sich wohl ein bißchen von einer Phoneutria abgeschaut? affraid
Hätte sie auch noch gefaucht, dann hätte ich wohl freiwillig aufs Fotoshooting verzichtet... Wink

Schöne Spinnennetzaufnahmen! Zum Einen machen diese Netze in der Sammlung immer einen etwas schmuddeligen Eindruck - aber zum Anderen ist es halt Natur gehört einfach dazu. Mittlerweile räum ich die Pflanzen auch mit Netz ins Winterquartier. Lediglich heftiger Gewitterregen darf da saubermachen - und von dem hab wahrscheinlich sowohl ich wie auch die Spinnen mittlerweile mächtig die Nase voll!

Zu den hochgeschätzten Raubmilben fällt mir noch ein, dass ich bei der letzten Gießaktion die Regentonne öffnete und auf der Wasserobfläche unzählige tote, rote Punkte feststellen musste. Massensuizid bei Raubmilben? War wahrscheinlich so eine komische Sekte. Zum Glück flitzen immer noch genug rum, sobald die Sonne mal rauskommt (was aber viel zu selten der Fall ist).

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9023
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 6 von 49 Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 27 ... 49  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten