Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Pflegefälle, deren Herkunft und was daraus geworden ist

Seite 9 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9

Nach unten

Re: Pflegefälle, deren Herkunft und was daraus geworden ist

Beitrag  Knufo am Mo 17 Dez 2018, 22:33


Eine Schöne Geschichte, Sabine. Sieht man doch den absoluten Überlebenswillen macher Kakteen und wie toll sie sich dann entwickeln können.
Hast Du sie im Topf oder einfach so ausgegraben?
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3064
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Pflegefälle, deren Herkunft und was daraus geworden ist

Beitrag  Avicularia am Mo 17 Dez 2018, 22:43

Hallo Elke,

Die Pflanze war frei ausgepflanzt und steht jetzt über den Winter in einem Topf. Aber im Frühjahr darf sie dann wieder ohne Topf raus.

_________________
Viele Grüße
Sabine


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
-"Wer keine Vision hat, vermag weder große Hoffnung zu erfüllen, noch große Vorhaben zu verwirklichen."
Thomas Woodrow Wilson
Avicularia
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3124
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Re: Pflegefälle, deren Herkunft und was daraus geworden ist

Beitrag  OPUNTIO am Mo 17 Dez 2018, 23:11

Hallo Sabine
Müsste eine O. dillenii sein. Ein paar wenige Minusgrade hält sie aus. Von echter Winterhärte aber keine Spur.

Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2697
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Re: Pflegefälle, deren Herkunft und was daraus geworden ist

Beitrag  Avicularia am Mo 17 Dez 2018, 23:38

Ich danke dir Stefan! Das werde ich ihr auch nicht mehr zumuten. Sie war einen gesamten Winter ungeschützt ausgepflanzt.

_________________
Viele Grüße
Sabine


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
-"Wer keine Vision hat, vermag weder große Hoffnung zu erfüllen, noch große Vorhaben zu verwirklichen."
Thomas Woodrow Wilson
Avicularia
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3124
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Seite 9 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten