Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Unbekannter Kaktus

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Unbekannter Kaktus

Beitrag  Wolfgang am Di 13 Dez 2016, 14:19

Hallo,

um welche Kakteenart handelt es sich hier ?Bestellt wurde eine Mammillaria luethyi, aber die ist es bestimmt nicht. Ich selbst gehe in Richtung Rebutia / Sulcorebutia, aber sicher bin ich mir nicht.
Vielen Dank schon einmal für die Antwort.[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Wolfgang
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 163
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, winterharte Kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Unbekannter Kaktus

Beitrag  Grandiflorus am Di 13 Dez 2016, 15:31

Hallo Wolfgang,

Ich denke, mit irgendwas rebutioidem liegst Du richtig. Genaueres kann ich Dir aber auch nicht sagen. Wo hast Du die denn geordert? Ich würde sie zurückschicken, denn das ist ja nicht mal eine Mammillaria. Entweder hat der Händler den Überblick verloren oder hat keinen Plan und wurde von einem Lieferanten vera....t oder er vera....t Dich.....

Grüße von
Ingo.
avatar
Grandiflorus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 365
Lieblings-Gattungen : viele

Nach oben Nach unten

Re: Unbekannter Kaktus

Beitrag  konsilia2014 am Di 13 Dez 2016, 18:26

Wolfgang schrieb:Hallo,

um welche Kakteenart handelt es sich hier ?Bestellt wurde eine Mammillaria luethyi, aber die ist es bestimmt nicht. Ich selbst gehe in Richtung Rebutia / Sulcorebutia, aber sicher bin ich mir nicht.
Vielen Dank schon einmal für die Antwort.[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Zu 99,5% eine Rebutie

( Sulcorebutien sind in der Regel kleiner - und die schließe ich in dem Fall auch aus )
avatar
konsilia2014
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 190
Lieblings-Gattungen : Säulen - Araukarie - Cylindropuntia

Nach oben Nach unten

Re: Unbekannter Kaktus

Beitrag  werepi am Sa 17 Dez 2016, 23:28

Wo kann man den M. luethy bestelllen und bekommt so einen Mist geliefert?
Sie zu das du deine Euros wieder kriegst und bezahl statt dessen in Rubel...... Gucken was der Verkäufer dir dann sagt...
Ist ja wohl nen no go!!

avatar
werepi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 41
Lieblings-Gattungen : Astros, Feros, Agaven

Nach oben Nach unten

Re: Unbekannter Kaktus

Beitrag  Wüstenwolli am So 18 Dez 2016, 10:49

Frischgrüne Farbe in den Vertiefungen im Scheitel,
unterentwickelte Bedornung im Neutrieb im Dezember-
die Rebutia sollte in der Ruhe sein und gedrungen ausschauen.
Hoffe,Deine " Mammillaria luethy " stand mit nicht mehr als 2.50€ in der Preisliste. Exclamation
Ist der Händler seriös, schickt er Dir die Original M. luethy kostenfrei als Ersatz und läßt Dich die Fehl-Lieferung behalten.


LG Wolli
avatar
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4455
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten