Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Zwiebelpflanzen aus Afrika

+40
Shamrock
Ada
Orchidsorchid
Kaktusfreund81
frosthart
Cono115
kunterbunt5
RalfS
schippy62
thx-tom
Auricular
cactuskurt
Knufo
Rouge
TobyasQ
chrisg
plejadengucker
Henning
Dropselmops
nordlicht
romily
Avicularia
Mexikaner
zwiesel
migo
Mintom
Pieks
orkel2012
Cristatahunter
Wühlmaus
Morning Star
citrus
KarMa
Maddrax
Fred Zimt
DieterR
Echinopsis
Maranta
davissi
sclerofeldiacarpus
44 posters

Seite 58 von 59 Zurück  1 ... 30 ... 57, 58, 59  Weiter

Nach unten

Zwiebelpflanzen aus Afrika - Seite 58 Empty Re: Zwiebelpflanzen aus Afrika

Beitrag  plantsman Mi 18 Aug 2021, 18:32

Moin Litho,

die Tagesdurchschnitts-Temperaturen sind noch viel zu hoch. Hier in Magdeburg hatten wir gestern tagsüber 19,1° und nachts 11,8° C. Das macht einen Tageschnitt von 15,4°. Warte ruhig mit den Wassergaben bis die Durchschnitts-Temperaturen ein paar Tage ca. 12° C oder kühler geworden sind. Ich selbst bin immer noch am Umtopfen. An den hiesigen Zwiebeln/Knollen ist noch keine einzige Wurzelspitze zu sehen.

_________________
Tschüssing
Stefan
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2800
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Zwiebelpflanzen aus Afrika - Seite 58 Empty Re: Zwiebelpflanzen aus Afrika

Beitrag  Litho Mi 18 Aug 2021, 20:11

danke    *umarmen*
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6520
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Zwiebelpflanzen aus Afrika - Seite 58 Empty Re: Zwiebelpflanzen aus Afrika

Beitrag  RalfS Sa 28 Aug 2021, 16:44

Stellvertretend für alle meine Lachenalias :
Lachenalia ensifolia
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hier geht es los, ob ich will, oder nicht. Shocked

Grüße

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3205

Nach oben Nach unten

Zwiebelpflanzen aus Afrika - Seite 58 Empty Lachenalia-Zwiebeln angegammelt - Was tun?

Beitrag  Litho Sa 28 Aug 2021, 18:31

Ich habe heute drei Lachenalia-Zwiebeln ausgegraben: Zwei sind angefault bzw. angeschimmelt, eine dritte ist gesund. Alle waren im gleichen Topf!
Die beiden Kranken habe ich eine halbe Stunde in wässriges Pilzmittel (Duaxo) + Chinosol gelegt, dann getrocknet und im Haus auf Küchenpapier trocken aufbewahrt.

Meine Fragen an die Experten: Soll ich die faulen Stellen behandeln? Wenn ja, WIE?
Oder kann ich die Zwiebeln nach wieviel Tagen (?) Trocknung in mineralisches Substrat eintopfen?
Mein Fehler war womöglich, dass ich die Zwiebeln in ein gemischtes Substrat gebettet habe - also ca. 70% mineralisch und 30% humos. Rolling Eyes

Sollte man grundsätzlich Zwiebeln vor der Beerdigung in Chinosol baden? Wie lange?

Hier die Fotos aus der Intensivstaton:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Oberseite

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Unterseite

Vielen Dank im voraus für Eure hilfreichen Tipps!
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6520
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Zwiebelpflanzen aus Afrika - Seite 58 Empty Re: Zwiebelpflanzen aus Afrika

Beitrag  Litho Sa 28 Aug 2021, 18:32

Ralf, wann hast Du angegossen?
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6520
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Zwiebelpflanzen aus Afrika - Seite 58 Empty Re: Zwiebelpflanzen aus Afrika

Beitrag  plantsman Sa 28 Aug 2021, 18:53

Moin Mike,

sowas hab ich bei "meinen" Pflanzen noch nicht beobachten können obwohl ich teilweise auch ca. 30% Humus im Substrat habe. Vielleicht ist die Humus-Art ausschlaggebend. Bei mir im Garten ist es ein Holzfaser-Substrat, das recht grob ist. Vielleicht tritt sowas bei Kompost oder Torf auf? Was hast Du benutzt?

Deshalb hab ich bisher die große Sammlung hier im Garten auch noch nie mit Fungiziden behandelt.

So lange der Zwiebelboden, also der Wurzelansatz, nicht in Mitleidenschaft gezogen wurde, sollten solche Stellen, nach Abtrocknung, keine weiteren Probleme verursachen. Wichtig ist nur, dass man mit dem Angiessen tatsächlich so lange wartet, bis die Blätter aus der Erde gucken. Mit dem dann folgenden Wachstum werden wieder neue Zwiebelschalen gebildet, während die alten "verdaut" werden.
Etwas geschwächt wird die Pflanze aber sicher, weil ja ein Teil der angesammelten Reserven von einer Krankheit "verdaut" wurden.

_________________
Tschüssing
Stefan
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2800
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Zwiebelpflanzen aus Afrika - Seite 58 Empty Re: Zwiebelpflanzen aus Afrika

Beitrag  Litho Sa 28 Aug 2021, 20:17

Lieber Stefan,

die Humus-Bestandteile stammen aus diversen Erdmischungen aus vergangenen Jahren, sind also nicht mehr zu identifizieren. Kein Kompost oder Torf, eher Kokosfasern.
Aller Humus war furztrocken beim Mischen mit Sand und Kies.
Könnte ja auch sein, dass die Zwiebeln ursprünglich mit irgendwelchen Pilzsporen verseucht waren. Daher meine Frage nach vororglicher Chinosol-Behandlung.

OK; also trocken einpflanzen und warten, bis sich Grün zeigt. Also KEIN Angießen??????????????????

Bussi und danke schön!

Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6520
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Zwiebelpflanzen aus Afrika - Seite 58 Empty Re: Zwiebelpflanzen aus Afrika

Beitrag  RalfS Sa 28 Aug 2021, 20:41

Litho schrieb:Ralf, wann hast Du angegossen?
Überhaupt noch nicht.
Ich habe nur ein bisschen übersprüht und das nur bei großer Hitze.
Deshalb war ich ja so überrascht.
Die legen einfach los ohne mich zu fragen. Shocked

Grüße

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3205

Nach oben Nach unten

Zwiebelpflanzen aus Afrika - Seite 58 Empty Re: Zwiebelpflanzen aus Afrika

Beitrag  Litho So 29 Aug 2021, 09:10

Alles soweit klar. Vielen Dank für die Hilfe.
*liebguck*
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6520
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Zwiebelpflanzen aus Afrika - Seite 58 Empty Re: Zwiebelpflanzen aus Afrika

Beitrag  kunterbunt5 So 29 Aug 2021, 19:36

Hallo zusammen,
habe jetzt auch mit dem Umtopfen (endlich!!) begonnen. Die Töpfe standen alle trocken in einer Abstellkammer im Haus, also eher höhere, gleichbleibende Termperaturen im Vergleich zu draußen, die Erde war komplett ausgetrocknet. Trotzdem haben einige Pflanzen schon mitbekommen, dass es langsam los geht. Bei einigen Lachenalia-Zwiebeln waren schon erste Austriebe zu sehen und bei diversen Massonia-Sämlingen aus dem letzten Jahr war schon eine Wurzel da, und zwar bis zum Grund des 5cm-Topfes Die Zwiebeln sind im Moment kleiner als ein Stecknadelkopf! Die kleinen Kerle habe ich dann lieber in Ruhe gelassen und nur ein bisschen Erde aufgefüllt Very Happy Bei den Oxalis geht es auch schon los.
Die Mehrheit der Pflanzen scheint aber noch zu ruhen.

Ich bin noch nicht durch mit allen Pflanzen, die jetzt umgetopften stehen im Gewächshaus bzw. auf der Terrasse, ich denke, da wird es in Kürze richtig losgehen. Gegossen habe ich nicht, die neue Erde war aber feucht, von der aktuellen Luftfeuchtigkeit mal gar nicht zu reden.

Viele Grüße
Angelika

kunterbunt5
kunterbunt5
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 465
Lieblings-Gattungen : Agaven, Zwiebelgewächse, Lobivien

Nach oben Nach unten

Seite 58 von 59 Zurück  1 ... 30 ... 57, 58, 59  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten