Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Zwiebelpflanzen aus Afrika

+58
mahatari
doc snyder
Ada
thx-tom
Knufo
Manfrid
Kaktus-Jörg-M
Trude
Henning
Lutek
KarMa
Perth
Epi-Anzucht-Fan
Tapeloop
Aramisz78
Stiller Ozean
Esche
Litho
nebelkappe
Massonia
Adrian22
Pollox
Spickerer
plantsman
benni
CH-Euphorbia
Orchidsorchid
Kaktusfreund81
frosthart
Cono115
kunterbunt5
RalfS
schippy62
Auricular
cactuskurt
TobyasQ
chrisg
plejadengucker
nordlicht
romily
Avicularia
Mexikaner
zwiesel
migo
Mintom
Pieks
orkel2012
Cristatahunter
Morning Star
citrus
Maddrax
Sempervivum
Fred Zimt
DieterR
Echinopsis
Maranta
davissi
sclerofeldiacarpus
62 verfasser

Seite 88 von 99 Zurück  1 ... 45 ... 87, 88, 89 ... 93 ... 99  Weiter

Nach unten

Zwiebelpflanzen aus Afrika - Seite 88 Empty Re: Zwiebelpflanzen aus Afrika

Beitrag  Litho So 09 Apr 2023, 17:29

Liebe Ada,

das ist ja ein toller Erfolg! Auch gut, dass wir hier plantsman haben.
Meine Augrabies Hills hat dieses Jahr auch viel mehr Knospen und bis zu 40cm lange Blütenstengel.

Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5357
Lieblings-Gattungen : Astros, Lophos und Namaqua-Zwiebeln

Nach oben Nach unten

Zwiebelpflanzen aus Afrika - Seite 88 Empty Albuca Augrabies Hills

Beitrag  Litho So 09 Apr 2023, 17:40

So, hier noch das passende Bild. Der Zazikibecher dient nur zum Größenvergleich.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5357
Lieblings-Gattungen : Astros, Lophos und Namaqua-Zwiebeln

Nach oben Nach unten

Zwiebelpflanzen aus Afrika - Seite 88 Empty Re: Zwiebelpflanzen aus Afrika

Beitrag  Gast So 09 Apr 2023, 18:29

Lässt sich aber irgendwie etwas hängen. scratch
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Zwiebelpflanzen aus Afrika - Seite 88 Empty Lachenalia stayneri

Beitrag  plantsman Mo 10 Apr 2023, 22:57

Moin,

@Ada, freut mich, das ich, möglicherweise, helfen konnte. Die Pflanzen sehen wirklich super aus.

Eine kleine Lachenalia, die nur in einem recht kleinen Gebiet zwischen den Städten Tulbagh und Worcester zu finden ist: Lachenalia stayneri. Hier wächst sie im sogenannten Renosterveld auf Böden, die aus Schiefer hervorgegangen sind und diese Böden sind hervorragend für den Weinanbau geeignet...... Einer der Hauptgründe, warum sie leider schon auf der Roten Liste als "gefährdet" zu finden ist.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Tschüssing
Stefan
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2361
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Zwiebelpflanzen aus Afrika - Seite 88 Empty Re: Zwiebelpflanzen aus Afrika

Beitrag  Tapeloop Fr 21 Apr 2023, 15:07

Endlich blüht meine Veltheimia. Tolle Farbe dieses Jahr.
Sie durfte auch den Winter draußen bleiben. Hat sie gut überstanden. Aber sicher dafür gesorgt dass die Blüte ewig brauchte.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Tapeloop
Tapeloop
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 770
Lieblings-Gattungen : Kleine Kakteen (Rebutien, Mediolobivien, Aylostera, Sulcos) , Mesembs, großblütige Mammis, Lobivia (-Hybriden)

Nach oben Nach unten

Zwiebelpflanzen aus Afrika - Seite 88 Empty Re: Zwiebelpflanzen aus Afrika

Beitrag  Litho Fr 21 Apr 2023, 18:07

Einfach toll. Danke fürs Zeigen!
Sag mal, was ist das blaublütige Pflänzchen im Hintergrund? Lachenalia?
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5357
Lieblings-Gattungen : Astros, Lophos und Namaqua-Zwiebeln

Nach oben Nach unten

Zwiebelpflanzen aus Afrika - Seite 88 Empty Re: Zwiebelpflanzen aus Afrika

Beitrag  Tapeloop Fr 21 Apr 2023, 19:28

Danke.
Das ist eine Muscari. Welche weiß ich nicht. Aber eine aus dem gartencenter oder so. Hab im Herbst alles mögliche in den Töpfen verteilt.
Hab mich auch schon über die Farbe gewundert.
Tapeloop
Tapeloop
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 770
Lieblings-Gattungen : Kleine Kakteen (Rebutien, Mediolobivien, Aylostera, Sulcos) , Mesembs, großblütige Mammis, Lobivia (-Hybriden)

Nach oben Nach unten

Zwiebelpflanzen aus Afrika - Seite 88 Empty Re: Zwiebelpflanzen aus Afrika

Beitrag  Litho Di 25 Apr 2023, 15:42

Ich habe heute verwelkte Blätter von einigen Lachenalias entfernt. Dabei entdeckte ich viele Brutzwiebeln an den Blattresten über dem Substrat.
Viele lösten sich und liegen nun auf dem Substrat
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5357
Lieblings-Gattungen : Astros, Lophos und Namaqua-Zwiebeln

Nach oben Nach unten

Zwiebelpflanzen aus Afrika - Seite 88 Empty Re: Zwiebelpflanzen aus Afrika

Beitrag  Tapeloop Di 25 Apr 2023, 18:23

Bei meinen L. bulbifera kann ich das gleiche beobachten. Selber als brutzwiebeln bekommen haben manche jetzt schon neue gebildet :-)
So hast du bald einen Wald an neuen.
Tapeloop
Tapeloop
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 770
Lieblings-Gattungen : Kleine Kakteen (Rebutien, Mediolobivien, Aylostera, Sulcos) , Mesembs, großblütige Mammis, Lobivia (-Hybriden)

Nach oben Nach unten

Zwiebelpflanzen aus Afrika - Seite 88 Empty Re: Zwiebelpflanzen aus Afrika

Beitrag  Epi-Anzucht-Fan Mi 26 Apr 2023, 22:02

Ein Hallo an die Liebhaber der Zwiebelpflanzen
meine Ornithogalum dubium treibt zuerst eine Blattrosette, die Blätter trocknen ein und dann erfolgt die Blüte.
Offenbar sind aus einer Zwiebel jetzt zwei geworden. Die Blütedauer ist etwa einen Monat lang.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
MfG
Epi-Anzucht-Fan
Epi-Anzucht-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1360
Lieblings-Gattungen : Turbinicarpen; seit wenigen Jahren Epi-Hybriden

Nach oben Nach unten

Seite 88 von 99 Zurück  1 ... 45 ... 87, 88, 89 ... 93 ... 99  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten