Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Welche Unterlage bin ich?

Nach unten

Welche Unterlage bin ich? Empty Welche Unterlage bin ich?

Beitrag  mario 92 am Sa 17 Dez 2016, 11:18

Hallo Leute Wink

Mal eine Frage mein Vater hat letztes Jahr von Verwandten ein aufgepfropftes Cristat geschenkt bekommen. Nun treibt die Unterlage seitlich 2 mal aus.
Mich würde nun interessieren um was für eine Unterlage es sich dabei handelt ist es persekiopsis ?

Danke schon mal für die Hilfe.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Lg. Mario
mario 92
mario 92
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 187
Lieblings-Gattungen : Besondere Bedornung und alles besondere...

Nach oben Nach unten

Welche Unterlage bin ich? Empty Re: Welche Unterlage bin ich?

Beitrag  Hardy_whv am Sa 17 Dez 2016, 11:43

Hallo Mario,


du bist im Besitz einer Euphorbia lactea-Cristate. Sehen gepfropft oft doof aus, können aber auch attraktive Pflanzen ergeben (siehe hier) und können auch wurzelecht kultiviert werden.

Übliche Pfopfunterlagen von Euphorbia lactea sind Euphorbia royleana,  E. canariensis, E. resinifera und E. neriifolia. Ich habe auch von Pfopfung auf Plumeria gehört. In deinem Fall könnte es Euphorbia neriifolia sein, aber sicher bin ich mir nicht.


Gruß,

Hardy    Cool
Hardy_whv
Hardy_whv
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2273
Lieblings-Gattungen : "Aus jedem Dorf ein Köter"

Nach oben Nach unten

Welche Unterlage bin ich? Empty Re: Welche Unterlage bin ich?

Beitrag  mario 92 am Sa 17 Dez 2016, 12:52

Hallo Hardy,

Erstmal Danke für deine schnelle Antwort und die tolle Hilfe Wink
Zum Glück ist es nicht meiner ich finde das Teil eig. nur hässlich Laughing Glaub mein Vater findet ihn auch nicht so schön aber wenn er ihn schon vom Schwager aufn Geburtstag bekommen hat... drehen  Wollte es nur aus Neugierde wissen weil er auf einmal Seitentriebe bekommt.

Lg. Mario
mario 92
mario 92
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 187
Lieblings-Gattungen : Besondere Bedornung und alles besondere...

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten