Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Dussel Ich

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Dussel Ich Empty Dussel Ich

Beitrag  Torro am Sa 17 Dez 2016, 14:43

Na ja, eigentlich wollte ich ja ein paar Hildewinterasamen für die dunkle Jahreszeit bestellen.
Las ich doch bei Uhlig: 5 Sorten 20 Euro - ohne Namensangabe.
Dachte mir: Das kann ja spannend werden und hab bestellt.
Da schreibt mir Uhlig: Ihr Paket ist unterwegs. affraid
Samen im Paket - das kann ja nur schief gehen.... Ist es auch! Es sind 5 hübsche Töpfchen geworden. Embarassed
Zumindest werde ich von den mehrköpfigen jeweils einen Trieb auf jusbertii pfropfen. Aber wohl erst im Frühjahr.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Es sind folgende Arten geworden: Goldschuppe, Humkes Röschen, Helms Neue, Mini, Humkes kleine Gelbe

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6798
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Dussel Ich Empty Re: Dussel Ich

Beitrag  Wüstenwolli am Sa 17 Dez 2016, 16:00

Hallo Frank,
5 Sorten Hilde - Samen für 20€ -o.k. wenn es 100 Stück pro Sorte wären.. Very Happy
Aber mit den 5 Pflanzen hast du einen guten Fang gemacht!
Hilde´s wachsen auch so ganz gut,
aber auf jusbertii werden sie vermutlich explodieren. Brutal

LG Wolli
Wüstenwolli
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4978
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Dussel Ich Empty Re: Dussel Ich

Beitrag  Cristatahunter am Sa 17 Dez 2016, 16:16

Da dachte ich mir, 5 Sorten Hildewinterasamen für 20€? Das müsste was Besonderes sein.
Torro du hast natürlich völlig Recht wenn du die Hildes auf jusbertiis pfropfst. Die armen Hildewinteras sind ungepfropft vermutlich nicht überlebensfähig. llachen
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17504
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Dussel Ich Empty Re: Dussel Ich

Beitrag  Torro am Sa 17 Dez 2016, 17:02

Ich weiß, die wachsen auch so ordentlich. Da ich aber Samen wollte und den jetzt selber
produzieren muss dachte ich es wäre eine gute Idee zu pfropfen und auf die Schnelle
kräftigere Pflanzen zu haben. Um einen Vergleich zu haben ist es das auf jeden Fall wert.


_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6798
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Dussel Ich Empty Re: Dussel Ich

Beitrag  Cristatahunter am Sa 17 Dez 2016, 17:30

Torro schrieb:Ich weiß, die wachsen auch so ordentlich. Da ich aber Samen wollte und den jetzt selber
produzieren muss dachte ich es wäre eine gute Idee zu pfropfen und auf die Schnelle
kräftigere Pflanzen zu haben. Um einen Vergleich zu haben ist es das auf jeden Fall wert.


Die Idee hat einen Haken. Du kannst keinen reinerbigen Samen daraus erzielen. Selbst wenn du teilweise zwei Pflanzen der gleichen Art hast. Diese sind höchstwahrscheinlich von der gleichen Mutterpflanze vegetativ vermehrt.
Du kannst aber deinerseits schöne Hybriden daraus kreieren.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17504
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Dussel Ich Empty Re: Dussel Ich

Beitrag  Torro am Sa 17 Dez 2016, 17:46

Das ist kein Haken, sonder das Ziel! Schöne Hybriden weiter gemischt und ab und an ne gelbe Gurke.
Da hab ich einfach eine Schwäche für.


_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6798
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Dussel Ich Empty Re: Dussel Ich

Beitrag  rabauke am Sa 17 Dez 2016, 17:57

... übrigens gibt es hier echt gutes Saatgut für gelbe Gurken zu kaufen. Wäre es dann nicht einfacher, gleich die Gelben auszusäen,
anstatt auf den Zufall zu warten? [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

santa
rabauke
rabauke
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2716
Lieblings-Gattungen : Astrophytum | hybriden, Lophophora

Nach oben Nach unten

Dussel Ich Empty Re: Dussel Ich

Beitrag  Pieks am Sa 17 Dez 2016, 19:06

Torro schrieb: Es sind folgende Arten geworden: Goldschuppe, Humkes Röschen, Helms Neue, Mini, Humkes kleine Gelbe
Hätttzte ma watt jesacht... Wobei, ordentliche Mutterpflanzen kann man ja nie genuch haben. Nie nich.

Ich denke tatsächlich auch, dass das Pfropfen da wenig Sinn macht, da alle aufgeführten hängenden Sorten (Rumskes Höschen, Helms Neue und Kleine Gelbe [hast Du die nicht schon? *denk*]) ausgesprochen wüchsig und zudem früh- und reichblütig sind. Dann lieber 'nen schönen großen Topp und im Winter nicht austrocknen lassen. Dein Wintergarten ist da ohnehin optimal geeignet.
Zu den anderen beiden:
Goldschuppe wäxt wie Rakete, weil da ein pachanoi drinsteckt. Muss trotzdem 'nen halben Meter sein, dass sie blüht, war zumindest bei meiner so. Keine Idee, ob man die auf jusbertii schneller zu Blümeleins überreden kann. Die Einzige, die ich tatsächlich pfropfen würde, wäre die Mini. Aber - schlechte Nachricht - auf keinem Foto kann ich eine Mini entdecken. Sie hat einen eher gedrungenen Wuchs und vor allem eine deutlich kurze Bedornung. Vermutlich soll es die Hilde auf dem letzten Bild sein, aber das ist leider keine Mini (aber auch keine Ahnung, wie das Kind heißt). Ich bin mir einigermaßen sicher, hier schonmal Mini-Fotos gesehen zu haben, hab aber keine Ahnung, unter welcher Gattung die Hilden-Hybriden hier inzwischen gelandet sind. Und, ganz ehrlich, auch keinen Bock danach zu suchen - hab keinen Taxonomie-Fetisch, weißte ja. Ein ganz ordentliches Bild gibts bei Haage: http://www.kakteen-haage.de/out/pictures/upload/kh_665/hildewintera_mini_0889.jpg
Ahso, speziell die Hilden kommen mit Deinem "Haussubstrat" übrigens sicher bombastisch gut zurecht, den ollen Schotter an den Füßen würde ich ihnen verbieten...

Liebe Grüße von Rand zu Rand!
*liebguck*
avatar
Pieks
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3334
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Dussel Ich Empty Re: Dussel Ich

Beitrag  mario 92 am So 18 Dez 2016, 06:58

Torro schrieb:Ich weiß, die wachsen auch so ordentlich. Da ich aber Samen wollte und den jetzt selber
produzieren muss dachte ich es wäre eine gute Idee zu pfropfen und auf die Schnelle
kräftigere Pflanzen zu haben. Um einen Vergleich zu haben ist es das auf jeden Fall wert.


Auf der Suche nach HWH Samen war ich auch leider vergebens... deshalb besitze ich seit kurzem 11 HWH und werde hoffentlich bald selber durcheinanderkreuzen können Very Happy

Lg. Mario
mario 92
mario 92
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 187
Lieblings-Gattungen : Besondere Bedornung und alles besondere...

Nach oben Nach unten

Dussel Ich Empty Re: Dussel Ich

Beitrag  Torro am So 18 Dez 2016, 09:51

Du Rabauke Du!

Diese jelben Jurken kann ja jeder. Aber hübsch sehn sie ja aus. Ist mal ein Gedanke wert.

Pieks,

weißt doch, hier läuft es gerade nicht so optimal. Ist immer noch so und jetzt verstärkt...
Ich hatte mal die H. colademomonis ausgesät. Gepfropft gingen die klitzekleinen Pflänzchen richtig ab.
Deshalb denke ich bei kleinen Pflanzen macht das noch Sinn. Sonst wachsen die Hildes auch so ordentlich.
Stimmt schon.

Das letzte Bild soll laut Etikett die Mini sein.
Wartet man also die erste Blüte ab. Dann kann man ja immer noch auf die falsche Lieferung schimpfen.

Humkes Röschen und Helms Neue hatte ich tatsächlich schon. Die kleine Gelbe nur als Kreuzung mit EH Carneval von Dir.

Dann werde ich gleich mal Schotter verbieten gehen.

Mario,

frag doch mal den Karl1. Von dem hatte ich letztes Jahr ein paar schöne Kreuzungen.

Humkes Röschen hat dieses Jahr auch schön geblüht, jedoch keinen keimfähigen Samen angesetzt.
Das waren vermutlich nicht die richtigen Kreuzungspartner die ich zur Verfügung hatte.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6798
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten