Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Münchner Kakteenfreunde

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Münchner Kakteenfreunde

Beitrag  frosthart am So 18 Dez 2016, 11:22

Nachstehend das Veranstaltungsprogramm der Münchner Kakteenfreunde e.V. für das Jahr 2017


20. Januar
Robert Teufelhart:  Der Lykische Weg, an der südwestl. Küste der Türkei  2015
Knapp 3 Wochen war R. Teufelhart ca. 250 km auf einem der schönsten Weitwanderwege der Welt in mitten traumhafter Frühlingsvegetation unterwegs. Lykien war im Altertum z.T. griechische und römische Provinz.

17. Februar
A) Jahreshauptversammlung 2017,  Beginn 19:30 Uhr - siehe gesonderte Einladung
B) Sulcorebutien am Standort und in Kultur von W. Gertel – aus der Mediathek

10. März 2. Freitag !!!
Volkmar Krasser:  Kleinbleibende Mammillarien – schön, selten, wertvoll - sie stellen besondere Ansprüche. Wir sehen sie an ihren Heimatstandorten und in Kultur und erfahren wertvolle Tipps für eine erfolgreiche Pflege.

21. April
Renate Kundinger:  Meine Sammlung im Jahresverlauf
Fr. Kundinger, erste Vorsitzende der Ortsgruppe Rosenheim, präsentiert ihre herrliche Sukkulentensammlung in Wort und Bild.

21. Mai
Ausstellung u. Verkaufsbörse für Pflanzenliebhaber im Bot. Garten München
Auskunft und Organisation bei Josef Schütz, Anmeldungen bitte bis spätestens
7. Mai per Telefon-Nr. 089-3135456 oder E-Mail: schuetz.josef48@gmx.de
Nähere Informationen erhalten Sie über unser Extrablatt, bzw. unsere Homepage.

16. Juni
Peter Hallmann:   Reise zur Westkap-Provinz Südafrikas – zwar keine Kakteen aber viele Pflanzen, auch Sukkulenten sowie interessante Tiere

21. Juli
Wolfgang Metorn:  Baja California abseits der Touristenpfade und einem Ausflug auf eine vorgelagerte Insel (Betreten nur mit Sondergenehmigung). Höhepunkt der Reise: Filmaufnahmen der Walbeobachtungen vom  Fischerboot aus – zum Anfassen nahe!

August     Sommerpause – schönen Urlaub!

15. September
Veronique und Chris Kettinger:   Argentinien 2016 – Teil 1
Im ersten Teil unserer Reise erkunden wir die Sierra de Cordoba mit ihrer Vielfalt an Gymnocalycien und die Bergregionen des südlichen Salta.

20. Oktober
Helmut Papsch:  Die klassischen Mammillarien an ihren Standorten im Süden, Südwesten und dem zentralen Hochland von Mexiko. Landschaften, Sehenswürdigkeiten, Ökologie der Habitate und Begleitflora kommen nicht zu kurz!

17. November
Achtung geänderte Lokalität Johann Strobl: Vortrag im großen Hörsaal des Botanischen Garten München, Menzinger-Str. 65 Beginn 19:00 Uhr  (Großleinwand !)
Amerikas mittlerer Westen, einzigartige Landschaften, Pflanzen und Tiere. Ein Höhepunkt des Vortrages sind Filmaufnahmen eines Pow-wow.

11.Dezember
Montag !!! Gemütliches Beisammensein mit Weihnachts-Tombola

Vorschau 2018

19. Januar
Robert Teufelhart:  zeigt uns seine Bilder aus den Reisen in 2016
Marokko im Februar
Usbekistan im September

Alle Informationen über unsere Ortsgruppe finden Sie auch im Internet:
www.muenchner-kakteenfreunde.de
avatar
frosthart
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 334

Nach oben Nach unten

Re: Münchner Kakteenfreunde

Beitrag  frosthart am Di 31 Jan 2017, 14:39

Ich möchte mit einer Vorankündigung im nächsten Beitrag auf die Pflanzenbörse der Münchner Kakteenfreunde aufmerksam machen.
Bislang wurden die möglichen Stellplätze für Aussteller immer voll ausgenutzt.
Auch die interessierten Besucher kamen unabhängig vom Wetter immer in großer Anzahl.


Zuletzt von frosthart am Di 31 Jan 2017, 15:02 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
frosthart
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 334

Nach oben Nach unten

Re: Münchner Kakteenfreunde

Beitrag  frosthart am Di 31 Jan 2017, 14:40

avatar
frosthart
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 334

Nach oben Nach unten

Re: Münchner Kakteenfreunde

Beitrag  zipfelkaktus am Di 31 Jan 2017, 18:41

Hallo Gerhard,
Willi und ich werden sicher wieder dabei sein, immer wieder eine tolle Börse wo man viele Bekannte trifft,
lg. Martin
avatar
zipfelkaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3307
Lieblings-Gattungen : Arios, Astros,Turbinis, Copiapoen,Discos

Nach oben Nach unten

Re: Münchner Kakteenfreunde

Beitrag  peter1905 am Di 31 Jan 2017, 21:47

Bin auf jeden Fall wieder da...ist immer wieder sehr interessant in München....

_________________
Liebe Grüße aus Niederbayern

Peter
avatar
peter1905
Fachmoderator - Bilderlexikon

Anzahl der Beiträge : 2498
Lieblings-Gattungen : Mammillaria / Thelocactus / Echinocereus

Nach oben Nach unten

Neues Vereinslokal ab 2018

Beitrag  frosthart am Fr 24 Nov 2017, 16:59

!!! ACHTUNG - Neue Örtlichkeit !!!

Unsere Vereinsabende und Vorträge finden ab Januar 2018 jeweils am 4. Freitag eines Monats
IM GASTHAUS ZUM „AUGUSTINER AM DANTE“ statt.

Lageplan bzw. Anfahrtsskizze zum neuen Vereinslokal unter diesem Link
http://www.muenchner-kakteenfreunde.de/Aktuelles/Aktuelles.htm


Am
26. Januar 2018
zeigt uns Robert Teufelhart seine Bilder aus den Reisen in 2016
Marokko im Februar
Usbekistan im September
Damit starten wir unsere Vortragsreihe in der neuen Lokalität.
Das neue vollständige Vortragsprogramm für 2018 werden wir nach Fertigstellung hier und auf der Homepage vorstellen.



Zuletzt von frosthart am Fr 24 Nov 2017, 17:26 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
frosthart
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 334

Nach oben Nach unten

Re: Münchner Kakteenfreunde

Beitrag  Dropselmops am Fr 24 Nov 2017, 17:16

Ich glaub, ich komm mal dazu im neuen Jahr Very Happy
Um wieviel Uhr solls denn losgehen?
avatar
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 239
Lieblings-Gattungen : Wüstenrosen, Echinopis-Hybriden, Gymnos, Feros, Astros ...

Nach oben Nach unten

Re: Münchner Kakteenfreunde

Beitrag  frosthart am Fr 24 Nov 2017, 17:30

Hallo Nicole,
das Treffen beginnt ab 18.00 und endet je nach Vortragslänge gegen 21.30.
Freue mich auf Dein Kommen.
avatar
frosthart
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 334

Nach oben Nach unten

Re: Münchner Kakteenfreunde

Beitrag  Pantalaimon am Fr 24 Nov 2017, 17:41

Hallo,

@ Dropselmops:
Das wäre echt super! Wie Frosthart gerade schrieb: Los geht's um 18 Uhr, wobei die Besucher / Mitglieder / Gäste dann nach und nach eintreffen. (Meist füllt sich der Raum ab ca. 18:15 Uhr nach und nach.) Die erste Stunde ist dann dem Essen, Trinken, Ratschen und Fachsimpeln gewidmet. Gegen 19:30 Uhr (Pi mal Daumen) beginnt dann der "offizielle Teil" (= erst ein paar organisatorische Dinge, Hinweise, etc. und dann der Vortrag), wobei die Länge des Vortrags sehr vom Referenten abhängt, aber meist zwischen einer und (max.) zwei Stunden liegt. Mit dem Vortrag ist der Vereinsabend dann beendet, aber manchmal ergeben sich nach dem Vortrag auch nochmal nette Ratsch-Runden (wobei das auch ein bissl von der Länge des Vortrags abhängt - war der Vortrag sehr lang, dann geht die Mehrheit der Leute eher flott nach Hause, war er eher kurz, dann bleiben viele noch ein bissl).

Viele Grüße und bis hoffentlich bald!
Chris
avatar
Pantalaimon
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 123
Lieblings-Gattungen : (fast) alle :-)

Nach oben Nach unten

Re: Münchner Kakteenfreunde

Beitrag  tephrofan am Fr 24 Nov 2017, 18:00

Da ich schon vor weit über 20 Jahren dort meinen 1. Vortrag halten durfte und die Leute im Laufe der Jahre immer wieder entweder hier bei mir begrüßen und verwöhnen durfte, und auch öfter einen Vortrag dort abhalten konnte, kann ich ein offizielles Gutachten ausschreiben-; superliebe Leute, lockerere Atmosphäre, keine Stachelzähler Gestört , und ich freue mich schon auf den nächsten Vortrag (sofern erwünscht Embarassed ), auch wenn ich offiziell keine mehr halte, nur eine kleine "Elite" besonders liebenswerter Ortsgruppen sind die vorbehalten- und dazu zählt definitiv dieser Verein, dem ich jeden ans Herz legen möchte, der bisher eher Respekt/Angst vor Vereinsmeieren hatte...da beißt keiner! lol!
avatar
tephrofan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 614

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten