Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Lepismium

+16
Shamrock
Aurelia
Dietmar
Aysha1024
selima
Henning
Avicularia
Echinopsis
KarMa
Fred Zimt
Pieks
Ada
Calandrella
wikado
heaveninblack
namibulla
20 verfasser

Seite 1 von 8 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

Lepismium Empty Lepismium houlletianum

Beitrag  namibulla Mo 11 Jun 2012, 12:56

der wächst mir langsam über den Kopf. Eine riesige Pflanze die regelmässig Blüten hervor bringt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

LG,
namibulla
namibulla
namibulla
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 395

Nach oben Nach unten

Lepismium Empty Re: Lepismium

Beitrag  heaveninblack Mi 13 Jun 2012, 11:41

Da is meine ja noch en Zwerg dagegen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

aber ihr scheints im WG gut zu gefallen.........
schiebt ein Blatt nach dem Nächsten

hab ich neulich.................... wo gesehen?? Embarassed Rolling Eyes
da gibts eine die blüht orange...........
die is ja so g......


Schöne Grüße
Bernhard

heaveninblack
heaveninblack
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 122
Lieblings-Gattungen : Epis

Nach oben Nach unten

Lepismium Empty Re: Lepismium

Beitrag  namibulla Mi 13 Jun 2012, 12:55

Hallo Bernhard,

deine Pflanze sieht gut aus, die ist sicherlich bald genauso groß. Ich finde die wachsen in Rekordzeit zu Monstern heran.

Die Pflanze mit den orangenen Blüten war vielleicht eine L.monacanthum, vielleicht auch die miyagawae.
Aber man müsste sie natürlich sehen, ist ja nur ne Vermutung Very Happy

LG,
namibulla
namibulla
namibulla
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 395

Nach oben Nach unten

Lepismium Empty Re: Lepismium

Beitrag  heaveninblack Mi 13 Jun 2012, 13:12

Hallo Ulla,
danke..............
übern Winter sah die mal nich soo dolle aus...
hat sich aber wieder eingekriegt
war wohl mein Fehler...hatte die im WG voll in der Sonne hängen... Embarassed Embarassed
seit sie aufm Wandregal steht,im Halbschatten gehts wieder...........

Das stimmt............
die wächst irre...hab ich letztes Jahr um die Zeit en paar Blätter bekommen siehe Bild

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ein Spezialist!? Shocked
Dankschöön für die Info!!da muß ich mich mal auf die Suche machen wo ich die herbekomm....
Winken
Schöne Grüße
Bernhard

heaveninblack
heaveninblack
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 122
Lieblings-Gattungen : Epis

Nach oben Nach unten

Lepismium Empty Re: Lepismium

Beitrag  namibulla Mi 13 Jun 2012, 13:50

ja das mögen die nicht unbedingt, wobei, wenn man sie langsam daran gewöhnt, geht das auch.
Aber ein halbschattiger Platz ist ideal Wink

LG,
namibulla
namibulla
namibulla
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 395

Nach oben Nach unten

Lepismium Empty Re: Lepismium

Beitrag  wikado Sa 16 Jun 2012, 13:45

So eine habe ich auch und die wächst auch bei mir ziemlich rasch. Blühen tut bei mir bisher aber nur der Haupttrieb den ich damals als Ableger bekam. Wenn das andere auch mal so weit ist, wird das sicher ein Blütenmeer.
wikado
wikado
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2286
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycien, Echinopsis Hybr., Rebutien

Nach oben Nach unten

Lepismium Empty Lepismium Überwinterung

Beitrag  Calandrella Sa 10 Dez 2016, 00:10

Ich habe bis jetzt meine beiden Lepismium (monacan. , cruciform.) im Überwinterungszelt bei 10 bis 12 Grad.
Kann die Durchschnittstemperatur noch niedriger sein od. soll ich sie dann lieber ins Haus holen ? Da sind es allerdings ca. 20 Grad und weniger Licht!
Calandrella
Calandrella
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 60

Nach oben Nach unten

Lepismium Empty Re: Lepismium

Beitrag  Ada Sa 10 Dez 2016, 00:30

Hallo Calandrella,

wie kalt wird es denn werden?
Ich habe auch verschiedene Lepismium-Arten, die ich teilweise draußen hängengelassen habe bei Temperaturen die auf fast 0°C heruntergingen - habe sie dann allerdings ins Haus geholt, als Nächte mit -6°C hier angesagt waren. Die sehr kühlen Temperaturen vorher, also 0 bis 5°C, haben sie problemlos verkraftet.
Sind Deine Pflanzen denn schon älter, mit einem größeren Wurzelballen? Zarte junge Pflanzen würde ich vielleicht noch schonen.

Viele Grüße,
Ada
Ada
Ada
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1200
Lieblings-Gattungen : Aloe, Gasteria, Opuntiadae, Lobivia, Stenocactus, und viele mehr

Nach oben Nach unten

Lepismium Empty Re: Lepismium

Beitrag  Pieks Sa 10 Dez 2016, 00:39

Man liest immer wieder, dass Lepismum keine ausgesprochene Winterruhe benötigen, so auch hier.

Am Wichtigsten erscheint mir der Absatz Lepismium zum Blühen anregen:
"Im Gegensatz zu anderen Blattkakteen, wie z. b. dem Weihnachtskaktus oder dem Osterkaktus, benötigen die Lepismium-Arten keine kühle Periode um zu blühen. Meine während des Sommers im Garten platzierten Exemplare zeigen sich in der Regel jedoch blühwilliger als die nur in der Wohnung kultivierten."
Winken
Pieks
Pieks
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3433
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Lepismium Empty Re: Lepismium

Beitrag  Calandrella So 11 Dez 2016, 11:57

Hallo Ada, Pieks,

meine Lepismium sind im Zelt , nicht im Freien. Normalerweise lasse ich die Temperatur im Zelt zwischen 5 und 8 Grad. Die Pflanzen sind schon mind. 15 Jahre alt und hängen in Ampeln ( Topfdurchmesser ca. 20cm , Höhe ca. 15cm )
Letztes Jahr hatte ich sie in einem Nebenzimmer in der Wohnung aber da haben sie ziemlich gelitten! Sie verloren Glieder und sahen recht dürr aus. Auch geblüht haben sie im Sommer fast gar nicht!
Danke für Eure Antwort!
Calandrella
Calandrella
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 60

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 8 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten