Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Knospen unserer Kakteen 2017

Seite 50 von 61 Zurück  1 ... 26 ... 49, 50, 51 ... 55 ... 61  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Knospen unserer Kakteen 2017

Beitrag  Orchidsorchid am Di 11 Jul 2017, 23:38

CactusJordi schrieb:Manfred, sind die anderen auch gepfropft wie das Aztekium ritteri?
Hallo Cactusjordi
hintonii ist Wurzelecht,ritteris und Geohintonia sind gepfropft.
Bei der Geohintonia sah man vor 2 Tagen noch nichts von Knospen genau wie bei dem A.ritteri mit 2,1 cm

Grüsse Manfred
avatar
Orchidsorchid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 752
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Aztekium,Echinocactus horizonthalonius Turbinicarpus, Rebutia, Ariocarpus, Winterharte

Nach oben Nach unten

Re: Knospen unserer Kakteen 2017

Beitrag  nordlicht am Mi 12 Jul 2017, 00:00

Ein Astrophytum senile v. aureum, so steht es auf dem Etikett

die Knospe, ein bis zwei Tage, bevor sie sich öffnet

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und hier, kurz vor dem Öffnen
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich finde, es ist eine Knospe, die im Endstadium sehr sehenswert ist

_________________
Grüße vom nordlicht
"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1093
Lieblings-Gattungen : Viele

Nach oben Nach unten

Re: Knospen unserer Kakteen 2017

Beitrag  CactusJordi am Mi 12 Jul 2017, 00:08

Orchidsorchid schrieb:...hintonii ist Wurzelecht,ritteris und Geohintonia sind gepfropft....
Das ist genauso bei mir. A. hintonii scheint auf eigenen Wurzeln am leichtesten zu kultivieren zu sein.
avatar
CactusJordi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1248
Lieblings-Gattungen : kaum Südamerikaner

Nach oben Nach unten

Re: Knospen unserer Kakteen 2017

Beitrag  Avicularia am So 16 Jul 2017, 22:38

Da hat jemand noch richtig viel vor!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

LG
Sabine

_________________
- Welchen Tag haben wir denn?
- Es ist heute.
- Das ist mein Lieblingstag!

(Winnie Pooh)
avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1387
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Re: Knospen unserer Kakteen 2017

Beitrag  Papillon am So 16 Jul 2017, 23:05

Astrophytum asterias

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Papillon
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 158

Nach oben Nach unten

Re: Knospen unserer Kakteen 2017

Beitrag  benni am Mo 17 Jul 2017, 00:12

Schöne, sehr interessante Bilder !
Grüsse benni
avatar
benni
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 646
Lieblings-Gattungen : rebutia,sulcos,kleine kakteen, auch Lithops u.a. Sukk.

Nach oben Nach unten

Re: Knospen unserer Kakteen 2017

Beitrag  Klaus am Mo 17 Jul 2017, 11:03

Wann der Tricho wohl aufblüht?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Klaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 88
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, Trichocereus Hybriden

Nach oben Nach unten

Re: Knospen unserer Kakteen 2017

Beitrag  Avicularia am Mo 17 Jul 2017, 11:07

Oh, das sieht vielversprechend aus Klaus! Lange wirds wohl nicht mehr dauern. Ich hoffe wir dürfen ihn dann wieder bei den Blüten sehen.

LG
Sabine

_________________
- Welchen Tag haben wir denn?
- Es ist heute.
- Das ist mein Lieblingstag!

(Winnie Pooh)
avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1387
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2017

Beitrag  Spickerer am Di 18 Jul 2017, 20:53

Hallo,
auch bei dem dauert es nicht mehr lange.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinopsis-/Trichocereus-Hybride "Papagei", blüht nicht jedes Jahr, vielleicht wenn er älter ist.

Gruß, Spickerer
avatar
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 384
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön ist

Nach oben Nach unten

Re: Knospen unserer Kakteen 2017

Beitrag  Papillon am Mi 19 Jul 2017, 17:54

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Leuchtenbergia principis
avatar
Papillon
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 158

Nach oben Nach unten

Seite 50 von 61 Zurück  1 ... 26 ... 49, 50, 51 ... 55 ... 61  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten