Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Bestimmumg

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Bestimmumg

Beitrag  Odessit am So 08 Jan 2017, 21:03

Ich habe einen schönen Pediocactus erworben, leider ohne Namen.
Ist es ein simpsonii? Ich bin mir nicht sicher.
Danke im Voraus für die Bestimmung!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Odessit
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 159
Lieblings-Gattungen : Alles was nicht zu groß wächst – kein Platz da!

Nach oben Nach unten

Re: Bestimmumg

Beitrag  Odessit am Mo 09 Jan 2017, 08:52

Mittlerweile habe ich von einem Kakteenfreund bestätigt bekommen, dass es ein simpsonii ist. Die Frage ist daher beantwortet.
avatar
Odessit
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 159
Lieblings-Gattungen : Alles was nicht zu groß wächst – kein Platz da!

Nach oben Nach unten

Re: Bestimmumg

Beitrag  Denis WL am Mo 09 Jan 2017, 11:07

Hallo Odessit,

also, das ist mit Sicherheit kein Pediocactus. Ich gehe mal eher von Sulcorebutia evtl. tiraquensis aus.

Gruß Denis
avatar
Denis WL
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 34

Nach oben Nach unten

Re: Bestimmumg

Beitrag  Odessit am Mo 09 Jan 2017, 11:20

Hmh, der Kakteenfreund war sich ziemlich sicher. Ich habe die Fotos im Internet verglichen und finde auch, dass die Pflanze ehe Richtung Sulcorebutia geht ...
OK, dann warte ich auf die Blüte, sie wird das Rätsel lösen ...
avatar
Odessit
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 159
Lieblings-Gattungen : Alles was nicht zu groß wächst – kein Platz da!

Nach oben Nach unten

Re: Bestimmumg

Beitrag  Shamrock am Mo 09 Jan 2017, 11:48

Naja, der Pediocactus simpsonii hat schon ein riesiges Verbreitungsgebiet und ist entsprechend variabel - allerdings bezweifel ich hier die Bestimmung auch, wobei ich sicherheitshalber auch nichts ausschließen möchte.
Man kann es ja einfach testen: Bei den nächsten -15 °C-Nächten draußen lassen. Der Pediocactus wird´s problemlos überleben und die Sulcorebutia würde spätestens nach ein paar Tagen schlappmachen. Dann braucht man nicht bis zur Blüte warten. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 8691

Nach oben Nach unten

Re: Bestimmumg

Beitrag  Odessit am Mo 09 Jan 2017, 13:47

Dieses Bild stammt von Wiki:

Bild entfernt, siehe Forenregeln!

Ist schon ähnlich wie meiner ...

Und die Sulcorebutia tiraquensis:

Bild entfernt, siehe Forenregeln!



Die Methode mit dem Frost finde ich super, die sibirische Kälte kommt bestimmt wieder  Very Happy
avatar
Odessit
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 159
Lieblings-Gattungen : Alles was nicht zu groß wächst – kein Platz da!

Nach oben Nach unten

Re: Bestimmumg

Beitrag  ClimberWÜ am Mo 09 Jan 2017, 16:33

Odessit schrieb:Dieses Bild stammt von Wiki:

Bild entfernt, siehe Forenregeln!

Ist schon ähnlich wie meiner ...

Und die Sulcorebutia tiraquensis:

Bild entfernt, siehe Forenregeln!


Die Methode mit dem Frost finde ich super, die sibirische Kälte kommt bestimmt wieder  Very Happy
Aus den Forenregeln:
"Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung z.B. Bildern, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen."

Bei Wikipedia findet sich (als Auszug) unter https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Bildrechte :
"Grundlagen

Wikipedia soll eine freie Enzyklopädie sein, deren Bestandteile – also auch die Bilder – frei genutzt werden können. Dazu zählt, dass die Bilder nicht nur in der Wikipedia, sondern überall kommerziell genutzt und verändert werden können.

Dieser seit langem bestehende Konsens in der Wikipedia entspricht auch der offiziellen Vorgabe des Anbieters der Wikipedia der Wikimedia Foundation, der für uns verbindlichen Licensing policy. Die Grundzüge dieser Richtlinie:
Von allen Projekten wird erwartet, dass sie nur Inhalte unter einer freien Lizenz oder Inhalte, die der Definition freier kultureller Werke entsprechen, anbieten.
Außer auf Wikimedia Commons ist es zulässig, in eng begrenztem Rahmen sich auf eine projektspezifische Ausnahmeregelung zu berufen: Exemption Doctrine Policy (EDP). Diese ermöglicht es, urheberrechtlich beschränkte Medien nach den Fair-use-Vorschriften des US-Rechts und den nationalen Schrankenbestimmungen im Kontext freier Inhalte darzustellen, sofern es dafür eine zwingende Begründung gibt (Rationale).
Unfreie Inhalte müssen maschinenlesbar gekennzeichnet werden (also z. B. durch Vergabe einer entsprechenden Kategorie).

Die deutschsprachige Wikipedia verfügt über keine formelle EDP, obwohl es zweifelsohne sehr viele Medien in der Wikipedia gibt, die nicht unter die Definition freier kultureller Werke fallen (siehe Hilfe:FAQ Rechtliches#Sind alle Inhalte der Wikipedia unterm Strich frei?)."

Zitate aus Wikipedia stellen aus meiner Nicht-Juristenwarte demzufolge einen Grenzfall dar. idR soweit nicht gesondert gekennzeichnet dürfen enthaltene Bilder lizenzfrei weiterverwendet und auch verändert (=zugeschnitten, verkleinert...) werden!?
avatar
ClimberWÜ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 595
Lieblings-Gattungen : Opuntoidea und andere Frost-/Winterharte

Nach oben Nach unten

Re: Bestimmumg

Beitrag  konsilia2014 am Mi 11 Jan 2017, 23:16

Für mich klar (obwohl Säulen-Fachmann)

Mammillaria (Gattung), Art hab ich jetzt nicht am Schirm

etwas verschumpelt oder ausgedünnt, wahrscheinlich der Ruhezeit geschuldet Cool
avatar
konsilia2014
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 190
Lieblings-Gattungen : Säulen - Araukarie - Cylindropuntia

Nach oben Nach unten

Re: Bestimmumg

Beitrag  Grandiflorus am Mi 11 Jan 2017, 23:44

Hallo zusammen, hallo Konsilia,

also eine Mammillaria ist das bestimmt nicht.
Ich denke, die Richtung Sulcorebutia bzw. deren Verwandschaft ist richtig.

Grüße von
Ingo.
avatar
Grandiflorus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 365
Lieblings-Gattungen : viele

Nach oben Nach unten

Re: Bestimmumg

Beitrag  konsilia2014 am Mi 11 Jan 2017, 23:53

Grandiflorus schrieb:Hallo zusammen, hallo Konsilia,

also eine Mammillaria ist das bestimmt nicht.
Ich denke, die Richtung Sulcorebutia bzw. deren Verwandschaft ist richtig.

Grüße von
Ingo.

Kein Problem, Ingo

bleib zwar bei meiner Meinung, bin aber was "kleine Kugeln" angeht, kein Experte - und eine solche Pflanze habe ich nicht - für eine Sulcorebutia ist sie mir aber deutlich zu groß und hätte auch ein ungewöhnliche Bedornung, Farbe, zu lange Stacheln.

Insofern: Komme ich optisch zum für mich klarem Ergebnis: Mammillaria (Art unbekannt)
avatar
konsilia2014
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 190
Lieblings-Gattungen : Säulen - Araukarie - Cylindropuntia

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten