Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Frage für die EPI-Spezialisten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach unten

Re: Frage für die EPI-Spezialisten

Beitrag  Epi-Anzucht-Fan am Fr 21 Apr 2017, 21:35

Hallo Thot,
4-5 Grad sind kein Problem, wenn es keine Dauertemperatur ist. Epis gedeien bei höheren Temperaturen besser, bei tieferen musst Du hält länger auf das Frühlingserwachen warten.
MfG
avatar
Epi-Anzucht-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 692
Lieblings-Gattungen : Turbinicarpen; seit wenigen Jahren Epi-Hybriden

Nach oben Nach unten

Re: Frage für die EPI-Spezialisten

Beitrag  Thot am So 23 Apr 2017, 19:27

Danke Dir Wink, für Deine Antwort.
Im Wintergarten überwintern auch meine Echinopsis u. Tricho. Hybriden. Diesen Winter werde ich es eimal versuchen.  Wenn es für die EPIS zu kalt wird, dann kann ich die immer noch ins Treppenhaus stellen... grinsen
Vielleicht blüht dann mal EINE.
L.G. Thot
avatar
Thot
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 74
Lieblings-Gattungen : Trichocereus,Echinopsis, Epi - Hybriden

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten