Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Alluaudia adscendens

4 posters

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Alluaudia adscendens Empty Alluaudia adscendens

Beitrag  Okeso Mo 18 Apr 2011, 20:30

Hallo,

möchte euch hier mal meine Alluaudia adscendens vorstellen, eine Rakete, was das Wachstum betrifft. Shocked
Die Art gehört zu den Didiereaceen, stammt aus Madagaskar und steht bei mir den Sommer über im Freien, ist also hart gezogen. Trotzdem hat sie ihre Höhe in 2 Jahren auf 86cm verdoppelt. Hoffentlich wächst sie mir nicht über den Kopf. Wink
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß
Achim


Zuletzt von Okeso am Mo 18 Apr 2011, 20:44 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Okeso
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19

Nach oben Nach unten

Alluaudia adscendens Empty Re: Alluaudia adscendens

Beitrag  Alex H. Mo 18 Apr 2011, 20:39

Hallo Achim,

sehr schöne Pflanze hast Du da!

Ich hab' derzeit Saatgut von Alluaudia comosa im Anzuchtgewächshaus, aber die wollen nicht so recht keimen.
Kannst Du vielleicht was über die Aussaat dieser Art im Speziellen oder zu den Arten der Familie Didiereaceae im Allgemeinen sagen? Hab' bisher nirgends was finden können - nicht einmal ob Licht- oder Dunkelkeimer ... Rolling Eyes

Grüße
Alex
Alex H.
Alex H.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 579
Lieblings-Gattungen : caudiciforme Pflanzen

Nach oben Nach unten

Alluaudia adscendens Empty Re: Alluaudia adscendens

Beitrag  Gast Mo 18 Apr 2011, 20:46

Hallo Achim,

das isr aber doch nicht die Pflanze die du mal gezeigt hast, die als Herzblatt eingepflanzt zu kaufen gibt?
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Alluaudia adscendens Empty Re: Alluaudia adscendens

Beitrag  Okeso Mo 18 Apr 2011, 21:07

Hallo Alex,

bin gerade mal meine Lesezeichen durchgegangen. Über die Keimung kann ich da aber leider auch nichts finden. Nur ein paar Temperaturangaben, max. Endgröße, Überwinterung etc.. Im Net gibt´s jede Menge Fragen zum Thema, aber keine ernstzunehmenden Antworten.

@ Elke,

neee, das war eine Hoya kerrii. Die geht mittlerweile auseinander wie ein Brombeergebüsch. Shocked
Muss mal Bilder machen.

Gruß
Achim
avatar
Okeso
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19

Nach oben Nach unten

Alluaudia adscendens Empty Re: Alluaudia adscendens

Beitrag  Gast Mo 18 Apr 2011, 21:11

Achso danke Achim, die Blattform erinnerte mich da gerade dran.
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Alluaudia adscendens Empty Re: Alluaudia adscendens

Beitrag  Okeso Mo 18 Apr 2011, 21:14

Stimmt, die Blattform ist sehr ähnlich. Ist mir noch gar nicht aufgefallen. Shocked Very Happy
Die Blätter der Hoya sind aber um ein Vielfaches größer.

Gruß
Achim
avatar
Okeso
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19

Nach oben Nach unten

Alluaudia adscendens Empty Re: Alluaudia adscendens

Beitrag  Tim Mo 18 Apr 2011, 21:25

*grinz*
Das wäre ja der Hit beim Möbel-Schweden mit den 4 Buchstaben, wenn da aus den "Herz"-Hoya`s plötzlich so`n Stachel-Stengel wird.... Twisted Evil
Very Happy Very Happy Very Happy
Tim
Tim
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 548

Nach oben Nach unten

Alluaudia adscendens Empty Re: Alluaudia adscendens

Beitrag  Gast Mi 20 Apr 2011, 10:13

hallo achim,

die können ausmasse eines baumes annehmen! Shocked wenn sie zu hoch wird, wirst du dir bestimmt gedanken machen müssen, wie man sie am besten stutzt. btw da fallen dann bestimmt steckies ab lol!

lg micha
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Alluaudia adscendens Empty Re: Alluaudia adscendens

Beitrag  Liet Kynes Mi 20 Apr 2011, 10:55

Falls man vergleichen kann : Bei A. procera komme ich um den jährlichen Rückschnitt nicht herum. Allerdings bedeutet das auch jährlich neues Verzweigen mit unkalkulierbaren Auswüchsen. Für alle mir bekannten Alluaudia braucht man schon eine Menge Platz, vor allem in der Höhe. Wobei ich den Eindruck habe, dass die hier gezeigte ascendens weniger zum Verzweigen tendiert. Es gibt auch Sorten, die weniger rasant in die Höhe schießen und statt dessen einen immer dickeren Stamm bekommen. die A.ascendens könnte eine sein.
Gruß, Tim
Liet Kynes
Liet Kynes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2638

Nach oben Nach unten

Alluaudia adscendens Empty Re: Alluaudia adscendens

Beitrag  Okeso Mi 20 Apr 2011, 18:59

Also bisher gibt´s keine Anzeichen für eine Verzweigung.
Spätestens bei 3m muss ich kappen oder ich muss sie liegend überwintern Wink .

Gruß
Achim
avatar
Okeso
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten