Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Bilder aus meiner Hybridensammlung

Seite 2 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Bilder aus meiner Hybridensammlung

Beitrag  Thomas G. am Fr 20 Jan 2017, 15:26

Noch mal vielen Dank für eure freundlichen Kommentare und weil Ada es so blitzschnell erraten hat, hier jetzt schon das große Bild von

Flying Saucer

Die ist ein echter Kracher und war/ist sehr gesucht. Eigentlich hat sie nur einen Nachteil : Flying Saucer ist auf normalen Weg kaum zum Kindeln zu bringen und muss ziemlich groß werden bis sie blüht. Aber wenn man eine mehrfarbige Blüte von über 20 cm Durchmesser hat, die sich auch noch radförmig öffnet, dann darf man zickig sein Very Happy



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Und für heut abend hab ich u.a. noch eine Premiere und einen echten Klassiker Very Happy
avatar
Thomas G.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 762
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Tricho/Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Re: Bilder aus meiner Hybridensammlung

Beitrag  dorfbm am Fr 20 Jan 2017, 15:30




Ich möchte mich an den vorschreibern anschliessen sind wirklich tolle Blüten freue mich schon
auf die nächsten Bilder.
lg Maria Winken
avatar
dorfbm
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 487
Lieblings-Gattungen : eigentlich alles

Nach oben Nach unten

Re: Bilder aus meiner Hybridensammlung

Beitrag  romily am Fr 20 Jan 2017, 15:34

Wunderschöne Blüten und sehr gut gemachte Bilder.

OT: Ich hab festgestellt, daß hier in diesem Forum allermeistens richtig gute Fotos eingestellt werden. Das fand ich schon von Anfang an beeindruckend.
avatar
romily
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 892

Nach oben Nach unten

Re: Bilder aus meiner Hybridensammlung

Beitrag  Echinopsis am Fr 20 Jan 2017, 17:40

Wirklich perfekt fotografiert Thomas.
Gestochen scharf bis ins kleinste Detail, das macht großen Spaß Deine Bilder zu sehen.
Und man sieht mal wieder, es muss nicht immer ein dezenter (z.B schwarzer) Hintergrund sein. Ich finde die Pflanzen passen sich sehr harmonisch in Ihre Umgebung ein bei Deinen Bildern.

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14388
Lieblings-Gattungen : mexikanische Gattungen

Nach oben Nach unten

Re: Bilder aus meiner Hybridensammlung

Beitrag  cactuskurt am Fr 20 Jan 2017, 18:38

Ich pflichte Daniel voll und ganz bei.
LG Kurt
avatar
cactuskurt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4445
Lieblings-Gattungen : alle Winterharten kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Bilder aus meiner Hybridensammlung

Beitrag  Thomas G. am Fr 20 Jan 2017, 21:43

Bitte hört sofort auf mich so zu loben, ihr macht mich ja ganz verlegen !

Das mit dem schwarzen Hintergrund ist so eine Sache. Ich hab das auch ein paar mal gemacht, weil es einfach superedel aussieht, aber bin dann schnell wieder davon abgekommen. Zum einen verfälscht es in meinen Augen den wahren Charakter einer Blüte, weil wir sie in der Natur auch nie so sehen würden. das hat für mich irgendwie etwas künstliches und ich finde Kakteenblüten sind von Natur aus wirkliche Schönheiten, die so ein "Aufpeppen" gar nicht nötig haben. Zum anderen ist es einfach ein Mordsaufwand den man da jedes mal betrieben muss und wenn im Sommer 20-30 Blüten aufmachen, die bei richtig heissem Wetter in ein paar Stunden schon zu welken beginnen, dann ist das kaum vernünftig machbar. Jedenfalls für mich nicht, ich muss ja noch nebenher arbeiten um mir das Geld für neue Kakteen zu verdienen Very Happy

Jetzt aber zu dem angekündigten Klassiker und zwar will ich euch die Gräsers Schönste zeigen. Eine sehr alte Kreuzung, ich glaube aus den 50er Jahren des letzten Jahrhunderts, die auch heute noch fasziniert. Ich will hier nicht die ganze Entstehungsgeschichte dieser wirklich abenteuerlichen Kreuzung, die übrigens bis heute niemandem mehr gelungen ist aufschreiben ( wer mag kann sie sehr gerne hier nachlesen, es ist wirklich hochinteressant http://www.cactusandaluz.de/Text_GraesersVermMeier.php ) sondern euch einfach mal die wunderbare Blüte zeigen. Leider ist die Lady sehr blühfaul und setzt auch gerne mal ein Jahr ganz aus, aber wenn sie blüht ist sie ein Ereignis. Beachtet bitte v.a. die gefransten Blattränder, die findet man nur bei gaaaaaaaaaaaanz wenigen Echinopsis/Trichohybriden. Und auch die Größe ist mit ca 15 cm Durchmesser nicht wirklich schlecht. In Natura wirkt die Blüte sogar noch größer als sie ist. Ich bin sehr stolz diese wertvolle Hybride sogar doppelt zu haben und sie unter meinen notgedrungenermassen sehr harten Haltungsbedingungen regelmäßig zur Blüte zu bringen.



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Zuletzt von Thomas G. am Fr 20 Jan 2017, 23:26 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Thomas G.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 762
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Tricho/Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Re: Bilder aus meiner Hybridensammlung

Beitrag  Thomas G. am Fr 20 Jan 2017, 22:57

So und weil ich euch noch eine Premiere versprochen habe, hier noch zum Abschluß für heute eine Hybride aus eigener Züchtung mit dem schönen Namen TMG 09-21-06 die letztes Jahr das erste mal geblüht hat.

Recht ansprechende Farbe und Form, Blütendurchmesser mit 12 cm etwa Durchschnitt. Es gibt sicher besseres aber warum ich sie behalte und was das für ein komischer Name ist, erzähle ich euch morgen. Wenn ihr Interesse daran habt Wink


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Thomas G.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 762
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Tricho/Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Re: Bilder aus meiner Hybridensammlung

Beitrag  Knufo am Fr 20 Jan 2017, 23:15

Hallo Thomas,
das sind wirklich zwei sehr schöne Hybriden. Vielen Dank fürs zeigen.
Deine Neue gefällt mir sehr gut und selbstverständlich will ich die Hintergründe wissen.
Also dann bis morgen. Ich bin schon gespannt auf weitere Bilder und Deine Ausführungen dazu.

avatar
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1710
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Bilder aus meiner Hybridensammlung

Beitrag  Ada am Fr 20 Jan 2017, 23:31

Hallo Thomas,

die "Gräsers Schönste" ist wirklich ein Gedicht, eine wunderschöne Blüte.

Mit den Fotos gebe ich Dir gerne Recht, ich fotografiere meine Pflanzen auch gerne so, wie sie eben stehen, und nicht vor einem künstlichen Hintergrund. Das machen hier glaube ich die meisten. Zum einen ist das Sonnenlicht das schönste Licht, und dann kann man dann auch oft noch einen kleinen Blick auf den Rest der Sammlung erhaschen.
Viele Grüße, sunny
Ada
avatar
Ada
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 454
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Opuntiadae, Aloe, Gasteria und viele mehr

Nach oben Nach unten

Re: Bilder aus meiner Hybridensammlung

Beitrag  Thomas G. am Sa 21 Jan 2017, 09:55

Danke für euer Interesse, dann will ich euch mal den Namen erklären. Wenn mal das System kennt ist es eigentlich ganz einfach.

Zuerst kommt TMG, das ist mein Züchterkürzel. Unter diesem Kurznamen bin ich bei der AG Echinopsishybriden registriert und das darf nur ich für meine eigenen Züchtungen verwenden. Als nächstes kommt in diesem Fall 09, das ist ganz einfach das Jahr in dem die Kreuzung gemacht wurde und die 21 zeigt an, dass es meine 21. Kreuzung in 2009 war. Jetzt haben wir noch die 06 und die besagt, dass diese Hybride der Sämling 06 einer Aussaat dieser Samen war. Seine Geschwister haben natürlich auch Nummern bekommen. Die heissen dann TMG 09-21-01, TMG 09-21-02 usw usf. Also alles ganz einfach, wenn man es mal weiss Very Happy Richtige Namen wie "Impulse" "Flying Saucer" usw bekommen übrigens bei uns in der AG nur Hybriden die ganz besonders tolle Blüten haben, die es so noch nicht gibt. Da mittlerweile schon sehr viel gezüchtet wurde, wird es aber immer unwahrscheinlicher solche Superblüten zu züchten. Es gibt einfach schon so ziemlich alles und das genetische Potential scheint schon ziemlich ausgereizt zu sein.

Und hier der Grund warum ich den 06 behalte, obwohl die Blüte nicht sensationell ist.

Schaut euch mal das Verhältnis von Körper zur Blüte an

Ich finde, wer sich so anstrengt der muss einfach belohnt werden Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Thomas G.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 762
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Tricho/Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten