Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Pflanzen, Blüten & Co - Bilder und Berichte 2017

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Pflanzen, Blüten & Co - Bilder und Berichte 2017 - Seite 2 Empty Re: Pflanzen, Blüten & Co - Bilder und Berichte 2017

Beitrag  Echinopsis am So 22 Jan 2017, 18:35

Da wir gerade bei Echinomastus sind, möchte ich auch noch Echinomastus intertextus vorstellen.
Diese Pflanze kaufte ich vor einigen Jahren beim Michi, wächst allerdings wirklich elendig langsam.
Dafür hat die Pflanze eine wunderschöne, kräftige Bedornung. Im Winter ist die Epidermis nur sehr schwer zu sehen.
Durchmesser der Pflanze ca. 2,5cm.

(Ich werde hier im Thread im Laufe des Jahres noch weitere Echinomastus Arten vorstellen, dazu dann später mehr).

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15367
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Pflanzen, Blüten & Co - Bilder und Berichte 2017 - Seite 2 Empty Re: Pflanzen, Blüten & Co - Bilder und Berichte 2017

Beitrag  Echinopsis am So 22 Jan 2017, 18:41

Danke liebe Ada!
Die Echinomastus stehen, ebenso wie die Echinocacteen an höchster Stelle im Gewächshaus und bekommen dort täglich Sonne. Die laui, sowie unguispinus habe ich nun seit ca. 5 Jahren in der Sammlung. Sie haben in etwa 2/3 an Größe seither zugelegt, aber wirklich sehr, sehr langsam wachsend. Deswegen werden vermutlich Echinomastus auch selten angeboten. Noch dazu hat diese Gattung den Ruf, empfindlich zu sein, wobei ich das nicht bestätigen kann. Kultur rein mineralisch ist allerdings meiner Meinung nach Grundvorraussetzung.

Da wir gerade bei den "stark bedornten" sind möchte ich noch zwei meiner Lieblingspflanzen vorstellen, dann soll es für heute erst mal genug sein.

Zum einen ist das Echinocactus polycephalus.
Diese Pflanze wurde von einem Kakteenfreund vor vielen Jahren aus Samen gezogen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15367
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Pflanzen, Blüten & Co - Bilder und Berichte 2017 - Seite 2 Empty Re: Pflanzen, Blüten & Co - Bilder und Berichte 2017

Beitrag  Echinopsis am So 22 Jan 2017, 18:43

Den Schluss bildet heute noch ein Cultivar.
Und zwar Echinocactus horizonthalonius cv. Sirotoge Suiheimaru

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15367
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Pflanzen, Blüten & Co - Bilder und Berichte 2017 - Seite 2 Empty Re: Pflanzen, Blüten & Co - Bilder und Berichte 2017

Beitrag  Ada am So 22 Jan 2017, 18:56

Hallo Daniel,
der Echinocactus horizonthalonius cv. Sirotoge Suiheimaru ist der reine Wahnsinn, Fröhlich da würde ich glatt auch noch mal schwach werden. Die Japaner sind in vielen Pflanzengattungen ganz groß mit ihren Kultivaren,

liebe Grüße,
Ada
Ada
Ada
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1022
Lieblings-Gattungen : Aloe, Gasteria, Opuntiadae, Lobivia, Stenocactus, und viele mehr

Nach oben Nach unten

Pflanzen, Blüten & Co - Bilder und Berichte 2017 - Seite 2 Empty Re: Pflanzen, Blüten & Co - Bilder und Berichte 2017

Beitrag  cactuskurt am So 22 Jan 2017, 19:09

Daniel ich gratuliere dir zu deinen Wunderschönen Pflanzen.
LG Kurt
cactuskurt
cactuskurt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3522
Lieblings-Gattungen : alle Winterharten kakteen

Nach oben Nach unten

Pflanzen, Blüten & Co - Bilder und Berichte 2017 - Seite 2 Empty Re: Pflanzen, Blüten & Co - Bilder und Berichte 2017

Beitrag  nordlicht am So 22 Jan 2017, 19:21

Hallo Daniel,

tolle Bilder von faszinierenden Kakteen.

In den ersten 2 Jahren meiner Kakteenleidenschaft habe ich nur auf Blüten geschaut, seit letztem Jahr kann ich mich immer mehr für stark bedornte Exemplare begeistern.

Danke fürs zeigen, und ich bin gespannt auf mehr.
nordlicht
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2084
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Pflanzen, Blüten & Co - Bilder und Berichte 2017 - Seite 2 Empty Re: Pflanzen, Blüten & Co - Bilder und Berichte 2017

Beitrag  Thomas G. am So 22 Jan 2017, 19:24

Klasse Bilder Daniel, die Echinomasti sind von der Bedornung her echt ein Hammer !

Eine Frage hab ich noch zu dem Echinocactus horizonthalonius cv. Sirotoge Suiheimaru. Ist das ein japanischer Kultivar ? Der Name klingt so.
Thomas G.
Thomas G.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1307
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Tricho/Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Pflanzen, Blüten & Co - Bilder und Berichte 2017 - Seite 2 Empty Re: Pflanzen, Blüten & Co - Bilder und Berichte 2017

Beitrag  Bimskiesel am So 22 Jan 2017, 19:38

Hallo Daniel, das sind ja schon extrem schöne Pflanzen. Der panaschierte Ario hat mich kurzzeitig umgehauen. *Sabber*

Sehr schön und mach bitte weiter mit Deinen Vorstellungen.

Beste Grüße von Antje
Bimskiesel
Bimskiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1648
Lieblings-Gattungen : Astros, Coryphanthas, ECCs, Gymnos, Mammis, Turbinis, nur um einige zu nennen...

Nach oben Nach unten

Pflanzen, Blüten & Co - Bilder und Berichte 2017 - Seite 2 Empty Re: Pflanzen, Blüten & Co - Bilder und Berichte 2017

Beitrag  CactusJordi (†) am So 22 Jan 2017, 20:36

Daniel,
beim besten Willen sind die Pflanzen in Beitrag 8 keine Emast unguispinis v. unguispinus. Das sind ganz klar auch Emast laui.
Selbst am Standort hat der Emast unguispinus v. unguispinus nicht derart derbe Dornen.
Am Standort (leider geringe Auflösung)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
in Kultur in Südkalifornien:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
CactusJordi (†)
CactusJordi (†)
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1179
Lieblings-Gattungen : kaum Südamerikaner

Nach oben Nach unten

Pflanzen, Blüten & Co - Bilder und Berichte 2017 - Seite 2 Empty Re: Pflanzen, Blüten & Co - Bilder und Berichte 2017

Beitrag  CactusJordi (†) am So 22 Jan 2017, 20:52

Dein Echinocactus polycephalus ( wie alt ist der schon?) hat schon ganz schöne Dornen. Aber so ganz kann er mit denen am Standort nicht mithalten, weder mit der Dornenstärke noch mit der Größe.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Zuletzt von CactusJordi am So 22 Jan 2017, 21:20 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
CactusJordi (†)
CactusJordi (†)
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1179
Lieblings-Gattungen : kaum Südamerikaner

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten