Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Mammillaria oder coryphanta?

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Mammillaria oder coryphanta?

Beitrag  Schildinette am Mo 23 Jan 2017, 11:16

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Schildinette
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 35
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, Ferocactus und viele andere

Nach oben Nach unten

Re: Mammillaria oder coryphanta?

Beitrag  Lutek am Mo 23 Jan 2017, 15:36

Hallo Schildinette,

sieht für mich wie eine Coryphanta aus, bei der Art muss ich aber passen.

_________________
liebe Grüße
Lutek (aka Lothar)   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mesemb Study Group

Haworthia Society
avatar
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4841
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Re: Mammillaria oder coryphanta?

Beitrag  RalfS am Mo 23 Jan 2017, 15:39

Da fehlt dann aber die, für Coryphanthas typische, Furche auf den Warzen. Wink

Grüße

Ralf
avatar
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1667

Nach oben Nach unten

Re: Mammillaria oder coryphanta?

Beitrag  RalfS am Mo 23 Jan 2017, 16:10

Das für mich, einfachste Unterscheidungsmerkmal zwischen Coryphantha und Mammillaria,
ist die Furche auf den Warzen.
Coryphantha hat immer eine, Mammillaria hat nie eine.

Weiß jemand ob sich die Furche bei Coryphanthas erst später bildet?
Wenn man sich auf dem mittleren Bild rechts, die Warze anschaut
könnte man meinen....

Grüße

Ralf
avatar
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1667

Nach oben Nach unten

Re: Mammillaria oder coryphanta?

Beitrag  kaktusgerd am Mo 23 Jan 2017, 18:24

Ich würde bei der gezeigten Pflanze zu Coryphantha tendieren, denn im Jugendstadium ist die für Coryphantha typische Furche tatsächlich noch nicht ausgeprägt und erkennbar, wie auf dem Foto einer C. pallida ssp. calipensis gut erkennbar ist.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Gruß
Gerd
avatar
kaktusgerd
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 726
Lieblings-Gattungen : Echinocereus,Echinomastus, Sclerocactus, Pediocactus, Navajoa

Nach oben Nach unten

Re: Mammillaria oder coryphanta?

Beitrag  RalfS am Di 24 Jan 2017, 08:44

Moin Gerd

danke für die Info.
Weißt du auch wieso das keine Escobaria ist?
Mir fehlt immer noch ein einfaches Unterscheidungsmerkmal
zwischen Coryphantha und Escobaria. Wink

Grüße

Ralf
avatar
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1667

Nach oben Nach unten

Re: Mammillaria oder coryphanta?

Beitrag  kaktusgerd am Di 24 Jan 2017, 09:47

Hallo Ralf,

da kann ich dir leider auch nicht weiterhelfen. Es wäre Aufgabe von Wissenschaftlern, signifikante Unterschiede mal herauszuarbeiten, aber auch innerhalb dieser "Fraktion" gibt es ja unterschiedliche Ansichten.
Vielleicht fühlt sich ja hier im Forum jemand in der Lage, die Unterschiede beider Gattungen mal laienverständlich zu erklären.


Gruß
Gerd
avatar
kaktusgerd
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 726
Lieblings-Gattungen : Echinocereus,Echinomastus, Sclerocactus, Pediocactus, Navajoa

Nach oben Nach unten

Re: Mammillaria oder coryphanta?

Beitrag  Schildinette am Di 24 Jan 2017, 09:52

Vielen Dank für Eure Mühe.danke  Vielleicht ist es ja auch eine Escobaria. In diese Richtung habe ich noch nicht gesucht und auf dem ersten Blick gibt es welche die ähnlich sind. Der Verkäufer meinte das es eine Mammillaria ist. Aber das schließe ich mal aus. Der wollte mir auch einen Notocactus als Mammillaria verkaufen... drehen  Ich warte mal ab, bis er blüht, dann kann man ihn vielleicht besser bestimmen.
avatar
Schildinette
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 35
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, Ferocactus und viele andere

Nach oben Nach unten

Re: Mammillaria oder coryphanta?

Beitrag  Cristatahunter am Di 24 Jan 2017, 10:01

Hallo Schildinette
Es sind Coryphanthas. Leider in diesem Jugendstadium nicht genau benennbar.

Der Unterschied von Coryphantha und Escobaria liegt einerseits daran das Coryphanthas oft Nektardrüsen haben.
Gut zu unterscheiden sind die beiden, wenn sie dann blühen. Escobarias haben gefiederte Blütenblätter. Gut zu erkennen bei Blütenfotos von Escobaria missouriensis oder abdita.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12591
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Mammillaria oder coryphanta?

Beitrag  Schildinette am Di 24 Jan 2017, 10:17

Vielen Dank Cristatahunter, dann schreibe ich erst mal nur Coryphantha aufs Schild, das reicht ja erst mal. Wenn sie größer ist und eventuell blüht kommt dann sicher der vollständige Namen dazu.
avatar
Schildinette
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 35
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, Ferocactus und viele andere

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten