Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Rätsel, ohne Bild, für den Jahresstart

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Rätsel, ohne Bild, für den Jahresstart

Beitrag  CactusJordi am Sa 28 Jan 2017, 03:18

Welcher Thelocactus blüht im Dezember/Januar?
avatar
CactusJordi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1248
Lieblings-Gattungen : kaum Südamerikaner

Nach oben Nach unten

Re: Rätsel, ohne Bild, für den Jahresstart

Beitrag  Cactophil am Sa 28 Jan 2017, 08:01

Keiner von meinen grinsen2
avatar
Cactophil
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1208
Lieblings-Gattungen : alle ;)

Nach oben Nach unten

Re: Rätsel, ohne Bild, für den Jahresstart

Beitrag  pleun am Sa 28 Jan 2017, 08:56

Vielleicht Thelocactus Macdowellii.....
avatar
pleun
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 153
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Echinocereus, Sulcorebutia

Nach oben Nach unten

Re: Rätsel, ohne Bild, für den Jahresstart

Beitrag  Dornenwolf am Sa 28 Jan 2017, 09:13

ist doch ganz einfach. Alle Thelos blühen um diese Zeit - auf der Südhalbkugel (denke ich wenigstens)

Gruß Wolfgang
avatar
Dornenwolf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 969

Nach oben Nach unten

Re: Rätsel, ohne Bild, für den Jahresstart

Beitrag  CactusJordi am Sa 28 Jan 2017, 18:08

Dornenwolf schrieb:ist doch ganz einfach. Alle Thelos blühen um diese Zeit - auf der Südhalbkugel (denke ich wenigstens) Gruß Wolfgang
Ja, dort wären es tatsächlich vermutlich alle, mit Ausnahme der einen Art, die eben hier im Dez./Jan. und dort wohl im Juni/Juli blüht. Aber welche ist das?
avatar
CactusJordi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1248
Lieblings-Gattungen : kaum Südamerikaner

Nach oben Nach unten

Re: Rätsel, ohne Bild, für den Jahresstart

Beitrag  Mexikaner am Sa 28 Jan 2017, 18:28

Hi,
ich denke mal es ist Thelocactus garciae.

MfG,
Ines
avatar
Mexikaner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 189
Lieblings-Gattungen : Escobaria,Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Re: Rätsel, ohne Bild, für den Jahresstart

Beitrag  zipfelkaktus am Sa 28 Jan 2017, 21:06

es ist der lausserii der unverkennbar ist,
lg. Martin
avatar
zipfelkaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3307
Lieblings-Gattungen : Arios, Astros,Turbinis, Copiapoen,Discos

Nach oben Nach unten

Re: Rätsel, ohne Bild, für den Jahresstart

Beitrag  Shamrock am Sa 28 Jan 2017, 21:14

Der Thelocactus lausserii? Bei mir hat er sich bisher immer als klassischer Sommerblüher präsentiert:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

In Sachen Bedornung sicher einer der schönsten Thelos, auch wenn die Blüte für Thelo-Verhältnisse leider etwas klein ausfällt. Bei mir blühen Thelos im Winter maximal so:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9696
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Rätsel, ohne Bild, für den Jahresstart

Beitrag  zipfelkaktus am Sa 28 Jan 2017, 21:17

schöne Pflanze,
bei mir ist der lausserii immer der erste Thelo, der die Blüten öffnet,
lg. Martin
avatar
zipfelkaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3307
Lieblings-Gattungen : Arios, Astros,Turbinis, Copiapoen,Discos

Nach oben Nach unten

Re: Rätsel, ohne Bild, für den Jahresstart

Beitrag  Shamrock am Mo 30 Jan 2017, 11:43

Interessant, Martin! Klar, ohne GWH kommen bei mir auch die Frühblüher (mangels gelegentlicher, wärmerer Temperaturen) auch sehr spät in die Gänge. Aber in den Reigen der üblichen Frühjahrsblüher hat sich der Thelocactus lausseri hier auch noch nie eingereiht. Der blüht immer im Sommer, wenn auch die Coryphanten oder Gymnocalycien ihre Hochphase haben.

Aber so langsam dürfte uns Jürgen auch mal aufklären, welchen Thelo er meint. Der Thelocactus bicolor cv. `flamingo´ wird´s wohl auch nicht sein.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9696
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten