Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Katzen im Kakteenbeet

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Katzen im Kakteenbeet

Beitrag  Losthighway am Mi 20 Apr 2011, 16:14

Da unsere beiden Katzen jetzt wieder ins offene Gewächshaus laufen, ist ihnen scheinbar eingefallen wie toll doch das Bimsbeet als Katzenklo funktioniert, insbesondere an einer Stelle wo die weniger stacheligen Exemplare stehen *Nudelholz*
Hat jemand eine Idee, was ich dagegen machen kann? Ein Elektrozaun kommt leider nicht in Frage, da er zu schnell an den Kübelpflanzen Kontakt bekommen würde, eventuell ein paar Kontakte im Boden versenken und mit einem Elektrisierapparat verbinden,...vielleicht hat ja jemand ne einfache Lösung confused
avatar
Losthighway
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 585

Nach oben Nach unten

Re: Katzen im Kakteenbeet

Beitrag  Gast am Mi 20 Apr 2011, 16:16

Stinketropfen ? also da gibts Tropfen zum fernhalten von Katze & Co ... schau mal bei Zoo+ oder Fressn...pf etc.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Katzen im Kakteenbeet

Beitrag  Gast am Mi 20 Apr 2011, 16:30

tür zu machen lol! ja also von tropfen habe ich auch schon gehört, zum sprühen sollte es auch etwas geben. ABER: wo man auch liest, das zeug hilft nur dem verkäufer/hersteller! das beste ist, du baust eine tür mit feinem maschendraht ein!

lg micha
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Katzen im Kakteenbeet

Beitrag  Gast am Mi 20 Apr 2011, 16:49

Das billigste was es gibt, feucht halten, Katzen mögen keine feuchte Erde. Geht einfach mit dem Schlauch, auf fein sprühen einstellen, so bekommen die Pflanzen kein Wasser was sie nicht brauchen. Allerdings wenn es heiss ist muss man es mehrmals am Tage besprühen.

vg Inéea
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Katzen im Kakteenbeet

Beitrag  Alex H. am Mi 20 Apr 2011, 17:39

Wirklich zuverläsig - und ganz ohne unangenehme Nebenwirkungen - ist das Anbringen von feinem Maschendraht wie er im Baumarkt für Kaninchen oder Hühner zu erhalten ist.
Du kannst Dir passgenaue Rahmen aus Holzlatten herstellen, die Du dann mit der Gaze bespannst.
Alles andere wird - denke ich - auf Dauer nicht den gewünschten Erfolg bringen.

Grüße
Alex
avatar
Alex H.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 584
Lieblings-Gattungen : caudiciforme und pachycaule Pflanzen, Knollen- und Zwiebelgewächse, sukkulente Kleinsträucher, südafrikanische Zwergsukkulenten ...

Nach oben Nach unten

Re: Katzen im Kakteenbeet

Beitrag  Liet Kynes am Mi 20 Apr 2011, 19:58

Mit Baldrian lockst du sie an, mit bestimmten Gräsern ebenso. Mit Menthol und scharfen Gerüchen verscheuchst du sie. Ihnen ist relativ wichtig, dass sie scharren können, wo sie ihr "Ei" legen. Also würde ich sagen : Steine machen ihnen die Toilette ungemütlicher. Man liest hier und da von umweltfeindlichen ultraschall-fallen. Lustiger ist das hier : https://www.youtube.com/watch?v=2gWqpBaweCo Teufel
avatar
Liet Kynes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2698

Nach oben Nach unten

Re: Katzen im Kakteenbeet

Beitrag  Gast am Mi 20 Apr 2011, 20:13

... der ist in der Tat gut ! ... allerdings stehen z.b. Türkish Van total auf Wasser lol! ... ja aber der Überraschungseffekt sollte reichen !
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Katzen im Kakteenbeet

Beitrag  volker am Mi 20 Apr 2011, 20:40

Da hilft nur eins: Militär
avatar
volker
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1897
Lieblings-Gattungen : alles was frosthart ist

Nach oben Nach unten

Re: Katzen im Kakteenbeet

Beitrag  devilbuddy am Mi 20 Apr 2011, 22:17

Man kann auch elektrisierten Draht (also so einen den die Bauern auch um Kuhweiden spannen), direkt auf dem Boden lang spannen. Wenn die Katze dann da drauf läuft kriegt sie einen tüchtigen Schreck. Und dem Boden, bzw. den menschlichen Füßen (zumeist in Schuhen mit Gummisohlen) macht des auch nix aus.... Wink Wink
avatar
devilbuddy
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 235
Lieblings-Gattungen : Astros, Lophos

Nach oben Nach unten

Re: Katzen im Kakteenbeet

Beitrag  Torro am Mi 20 Apr 2011, 22:46

Was haben Katzen (kann man (etwas) erziehen) mit Krankheiten oder Schädlingen zu tun?
Versuchs doch mal damit!
Ein kräftiges "Nein" sollte denen genügen?

Torro
avatar
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6627
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten