Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

KuaS 2/2017

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: KuaS 2/2017

Beitrag  Shamrock am Do 02 Feb 2017, 00:54

Aldama schrieb:Bei dem Titelbild von 2/2017 sollte es sich um Echinocereus coccineus handeln. Links steht im Text was über das Titelbild.
Diese sind doch z.Z. nach ihrer Entdeckung hoch im Kurs und gefragte Pflanzen. Very Happy Very Happy
Da steht, dass es sich um Naturhybriden handelt. Die Blütenfarbe lässt halt sofort an die grünblütige Igelwachskerze denken.


Wüstenwolli schrieb:...besonders am hinteren Heftabschnitt sind schöne Bildchen von empfehlenswerten KuaS, gelle, Matthes?! Wink
Logo, ist ja diesmal auch kein Bild von mir dabei. Very Happy Aber dafür gab´s im Februar den Superbum(m). grinsen2
Weia, wünsche dir eine zeitnahe Erleuchtung!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13335
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: KuaS 2/2017

Beitrag  heinrich am Do 02 Feb 2017, 06:46

Hallo zusammen,

bei mir kam die KuaS ausnahmsweise nicht erst nach dem Monatsanfang sondern schon Montag morgen.
Da habe ich dann noch am Vormittag bestellt......... und gestern waren die Samen schon da!
da muss ich diesmal ausnahmsweise bei den ersten gewesen sein ==> habe auch alles bekommen, was ich haben wollte

wie immer Super Service der DKG und Herrn Franke
Gruß
Heinrich



Zuletzt von heinrich am Do 02 Feb 2017, 06:50 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet (Grund : Fehler korrigiert)
avatar
heinrich
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 185

Nach oben Nach unten

Re: KuaS 2/2017

Beitrag  ClimberWÜ am Sa 04 Feb 2017, 15:05

Heute kam mein Polsterumschlag! Der kam nicht wie bei der Nachverteilung 2016 von der Sortiermaschine geherzt an, also Alles gut.

Etwa 10% kamen über die Gattung verteilt leider nicht mit, ~20% hatten eine reduzierte Anzahl Körner, d.h. ich hatte durchaus begehrteres Saatgut gewünscht und bekommen. Der Schwerpunkt liegt auf gewisser Winter- oder Frosthärte und bei eher klein bleibende Arten.

Ein toller Service der DKG und ihrer Mitglieder sowie von Herrn Franke!
Vielleicht kann ich mit dem Aufbau meiner Sammlung später sortenrein ernten und auch Saatgut bereitstellen... Wie so häufig - Platz, Platz und nochmal Platz und mehr als eine Pflanze einer Art bzw. Varietät erwerben.


Zuletzt von ClimberWÜ am Sa 04 Feb 2017, 18:31 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
ClimberWÜ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 744
Lieblings-Gattungen : Opuntoidea und andere Frost-/Winterharte

Nach oben Nach unten

Re: KuaS 2/2017

Beitrag  Didi52 am Sa 04 Feb 2017, 17:29

Ich habe auch meine Order heute erhalten. Von 40 Arten habe ich 38 bekommen. Eine fehlende art kreide ich mir selbst an, weil ich einen Zahlendreher in der Best. Nr. hatte. Die, die ich geordert hatte, ist gar nicht aufgelistet. So gesehen eine fehlende ist ein verdammt gutes Ergebnis. Ich bin mehr als zufrieden. Und vor dem Einsatz von Herrn Franke kann ich nur den Hut ziehen.
avatar
Didi52
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 576
Lieblings-Gattungen : Schwerpunkt Gymnocalycium, aber auch viele andere Arten.

Nach oben Nach unten

Re: KuaS 2/2017

Beitrag  Antonia99 am Mo 06 Feb 2017, 22:06

Ich bin auch völlig begeistert von der Samenverteilungsaktion, habe heute schon den Umschlag bekommen, und das ist viel schneller, als bei jedem kommerziellen Versender.
Nur eine Sache gibt mir Rätsel auf: Ich hatte die 10er Packung mitbestellt (ich liebe Wundertüten!), und jetzt sind da ein paar Kürzel dabei, die in der Liste gar nicht auftauchen: CA 331
EC 260
ME 491
ME 1102
Gibt es da vielleicht eine ewige Liste, in der man nachschauen kann?
avatar
Antonia99
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 913

Nach oben Nach unten

Re: KuaS 2/2017

Beitrag  ClimberWÜ am Mo 06 Feb 2017, 22:10

Aus der Liste 2016:
Echinocereus EC260 caespitosus (Morton County, Kansas)
Melocactus ME1102 obtusicarpus nom. provar.(typ.Beere)
Melocactus ME491 erythracanthus HU 220 (Westhang Serra do Espinhaco, bei Morro do Chapéu)

vielleicht
Gymnocalycium GA331 buenekeri AH 219
avatar
ClimberWÜ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 744
Lieblings-Gattungen : Opuntoidea und andere Frost-/Winterharte

Nach oben Nach unten

Re: KuaS 2/2017

Beitrag  Antonia99 am Mo 06 Feb 2017, 22:14

Ui, das war schnell. Vielen Dank.
avatar
Antonia99
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 913

Nach oben Nach unten

Re: KuaS 2/2017

Beitrag  Thomas G. am Mo 06 Feb 2017, 22:24

Ich hab leider noch nichts bekommen, aber vielleicht hab ich ja morgen Glück.
avatar
Thomas G.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1336
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Tricho/Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Re: KuaS 2/2017

Beitrag  Orchidsorchid am Mo 06 Feb 2017, 23:31

Hab meine heute auch schon bekommen
nicht alles was ich wollte aber es reicht wieder

Grüsse Manfred
avatar
Orchidsorchid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1231
Lieblings-Gattungen : Astrophytum,Echinoc.horizonthalonius,Ariocarpus

Nach oben Nach unten

Re: KuaS 2/2017

Beitrag  Thomas G. am Do 09 Feb 2017, 12:50

Heute sind meine DKG-Samen auch angekommen und ich bedanke mich ganz herzlich bei den Samenverteilern. Das muss wirklich eine Mordsarbeit sein, die ihr da zu bewältigen habt. Ich glaube ich würde bei den teilweise winzigen Samen recht schnell durchdrehen !

Bekommen hab ich auch fast alles, was ich wollte. Nur die Super Kabutos waren vergriffen und von den A. myriostigma Onzuka und der Kreuzung A. myriostigma x A. asterias habe ich nur noch 10 Korn bekommen. Das geht aber für mich absolut in Ordnung, von so ausgefallenen Sachen gabs sicher nur wenig Samen und es hätte mich nicht gewundert wenn ich davon gar nichts mehr bekommen hätte.

Also noch mal vielen Dank an die Samenverteilungsstelle und auch an Spender.

Viele Grüße

Thomas
avatar
Thomas G.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1336
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Tricho/Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten