Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hauswurzen im Winter

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Re: Hauswurzen im Winter

Beitrag  Shamrock am Mi 08 Feb 2017, 20:13

Jetzt im Dunkeln brauch ich da gar nicht runter zum Suchen... Ich hoffe, ich denke morgen dran! Wenn nicht, dann gerne eine Erinnerung. Ist aber auch gut möglich, dass das Schild dazu komplett zugewuchert oder unleserlich geworden ist. Jedenfalls war dieses Sempervivum ein Geschenk von ihm hier: http://www.sempervivum.info/index.html - wobei ich jetzt aber nicht weiß, ob es auch eine Eigenzüchtung von Hans ist. Jedenfalls ist es schon ein auffällig Sempervivum, welches über´s Jahr recht extrem seine Farben wechselt. Bei Bedarf müsste ich da sicher auch mal eine kleine Rosette abzwacken können. Passt jetzt zwar rein gar nicht zum Thema "Sempervivum im Winter", aber hinten links ist es:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 10209
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Hauswurzen im Winter

Beitrag  have nice day am Mi 08 Feb 2017, 20:28

Fire and Ice
avatar
have nice day
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 243
Lieblings-Gattungen : gymnos, haworthien, crassulaceen, sulcos und zwiebelz

Nach oben Nach unten

Re: Hauswurzen im Winter

Beitrag  Steingartenfan am Do 09 Feb 2017, 07:22

Hallo Christian,
hab bei der Sempervivum-Liste zu Fire & Ice nachgesehen, da gibt es 2 verschiedene Klone Rolling Eyes, welche der richtige ist muß erst noch geklärt werden !!!
Sind ja schon einige Sorten aufgedeckt worden die falsch in den Sammlungen stehen !
Auch ich habe schon einige aus der Sammlung genommen !
avatar
Steingartenfan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 85
Lieblings-Gattungen : winterharte Steingartenpflanzen

Nach oben Nach unten

Re: Hauswurzen im Winter

Beitrag  Shamrock am Do 09 Feb 2017, 10:02

Soderle, auf dem Schild dazu steht `Rosii´. Kann allerdings jetzt nicht zu 100% garantieren, dass sich das Schild auch auf dieses Sempervivum bezieht. Man möge mir nachsehen, dass mir persönlich bei Hybriden die Namen wurscht sind. Für mein persönliches Empfinden ist eine Hybride eben eine Hybride und da brauch ich keinen Namen. Dieser ist MIR nur bei artreinen Pflanzen wichtig.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 10209
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Hauswurzen im Winter

Beitrag  Steingartenfan am Do 09 Feb 2017, 11:21

Hallo,
habe bei Sempervivum-Liste nachgesehen aber nichts unter dem Namen " Rosii " gefunden Crying or Very sad . Es gibt zwar eine "Rosi", ich habe sie in meiner Sammlung, die hat aber S. arachnoideum Blut in Ihr und ist grün !
Schön ist Deine schon, aber für mich als Sammler halt nichts Sad !
avatar
Steingartenfan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 85
Lieblings-Gattungen : winterharte Steingartenpflanzen

Nach oben Nach unten

Re: Hauswurzen im Winter

Beitrag  KarMa am Do 09 Feb 2017, 12:35

Shamrock, das sieht soooo hübsch aus!
Meine bunte Mischung in den Schalen ist auch zu neuem Leben erwacht und sieht nun viel besser aus.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2864
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Re: Hauswurzen im Winter

Beitrag  cactuskurt am Do 09 Feb 2017, 17:15

Meine sind noch gefroren leider
avatar
cactuskurt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4945
Lieblings-Gattungen : alle Winterharten kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Hauswurzen im Winter

Beitrag  Shamrock am Do 09 Feb 2017, 20:41

Steingartenfan schrieb:habe bei Sempervivum-Liste nachgesehen aber nichts unter dem Namen " Rosii " gefunden Crying or Very sad .
Hmh, und ich hab jetzt extra mal auf der Seite des edlen Pflanzenspenders geguckt und dort gibt´s auch nur eine `Rosie´, welche aber nicht ganz so bunt ist. http://www.sempervivum.info/html/semps_r.html

Karin, danke für das Lob! Sieht doch auch ganz gut aus bei dir. Da fehlt jetzt aber das winterliche Vergleichsfoto zu vorher. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 10209
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Hauswurzen im Winter

Beitrag  KarMa am Do 09 Feb 2017, 20:47

Das Vergleichsfoto muss ich schuldig bleiben; hab keines gemacht wegen des traurigen Anblicks.
avatar
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2864
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Re: Hauswurzen im Winter

Beitrag  Shamrock am Do 09 Feb 2017, 20:51

Naja, dann bleibt es unserer Phantasie überlassen. Wink
In spätestens zwei Jahren werden deine Schalen eh überquellen und bis dahin hast du ja auch noch reichlich Gelegenheit für das Vergleichsfoto. Wink
Ist übrigens auch das Ziel bei meinen Säulen: Irgendwann sollen sie auch überquellen und diese Randsteine munter überwachsen. Bisher drängeln sie sich aber lieber innerhalb der Steine und denken gar nicht daran, sich irgendwann mal nach unten abzuseilen.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 10209
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten