Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Mehrere Kakteen - Bitte um Hilfe

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Mehrere Kakteen - Bitte um Hilfe

Beitrag  Akka von Kebnekajse am Fr 03 Feb 2017, 22:39

Sabine, vielen Dank für deinen Beitrag Smile Den Marktplatz hier im Forum kann ich leider noch nicht nutzen, weil ich noch nicht genug Beiträge verfasst habe. Aber das dürfte sich auch bald ändern, dann schaue ich mich auch da sehr gerne nach neuen Pflanzen um! Noch mehr fiebere ich aber schon der Schweinfurter Kakteenbörse im April entgegen - ich habe schon eine ganze Liste mit Pflanzen, nach denen ich dort Ausschau halten möchte Very Happy

Und auch dir Stefan, vielen Dank für deine Beiträge sunny . Wie gesagt, auch mein Beitrag war nicht böse gemeint und es ist auch wirklich nicht so, dass ich keine Ratschläge annehmen kann (genau dafür bin ich ja hier). Ich hab mich nur tatsächlich in der Defensive gefühlt und deshalb so einen langen Text verfasst... Embarassed Umso mehr freue ich mich über deine kompetente Hilfe beim Bestimmen Smile Die "Mammillaria Elongata" bezieht sich vermutlich auf das zweite Foto unter 5., ganz rechts Wink
Und mit "scheint etwas zu haben" beim grusonii meinst du bestimmt die weißen Flecken, oder? Ich bin direkt runter in die Waschküche geflitzt und hab nachgeschaut: Das waren zum Glück nur Lichtreflexe von der Glühbirne Laughing Oder meintest du etwas anderes?
Ich hab mir aus meinen Büchern schon eine ellenlange Liste mit verschiedenen Arten rausgeschrieben, die ich auf der Schweinfurter Kakteenbörse suchen möchte bounce . Vor Ort dann eine Entscheidung zu treffen wird bestimmt verdammt schwer, man kann ja nicht alles mitnehmen... Razz

Hat noch jemand eine Idee für Bild 4 und 6?

Viele Grüße
Anne
avatar
Akka von Kebnekajse
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 86
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Mehrere Kakteen - Bitte um Hilfe

Beitrag  Avicularia am Fr 03 Feb 2017, 22:50

Hallo Anne,

Jetzt müsstest du in das Suche\Biete Forum schauen können. Das kann man ab dem 20. Beitrag.

Auf Schweinfurt und Korb freue ich mich auch schon. Gibt es auf den Börsen eigentlich irgendeinen Treffpunkt fürs Forum, oder irgendein Erkennungszeichen? Es wäre ja schade wenn sich mehrere Forenmitglieder dort aufhalten würden und man erkennt sich gar nicht. Ich würde mich schon sehr freuen euch mal zu treffen.

LG
Sabine
avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1226
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien....

Nach oben Nach unten

Re: Mehrere Kakteen - Bitte um Hilfe

Beitrag  Akka von Kebnekajse am Fr 03 Feb 2017, 22:55

Fröhlich Waaaah Sabine, du hast Recht Smile Der Marktplatz ist wirklich freigeschaltet. Ich hatte irgendwie im Kopf, dass ich 50 Beiträge schreiben muss Gestört
Da klick ich mich bei Gelegenheit mal durch!
Wegen dem Treffpunkt bei den Börsen: Ich hab keine Ahnung, bin ja selbst noch ganz neu hier im Forum. Aber du hast Recht, das wäre schon cool Smile
avatar
Akka von Kebnekajse
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 86
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Mehrere Kakteen - Bitte um Hilfe

Beitrag  Avicularia am Fr 03 Feb 2017, 22:59

Da machen wir vorher einfach ein Thema auf und vereinbaren einen Treffpunkt für alle die kommen. Very Happy
avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1226
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien....

Nach oben Nach unten

Re: Mehrere Kakteen - Bitte um Hilfe

Beitrag  Cristatahunter am Fr 03 Feb 2017, 23:03

Akka von Kebnekajse schrieb:Sabine, vielen Dank für deinen Beitrag Smile Den Marktplatz hier im Forum kann ich leider noch nicht nutzen, weil ich noch nicht genug Beiträge verfasst habe. Aber das dürfte sich auch bald ändern, dann schaue ich mich auch da sehr gerne nach neuen Pflanzen um! Noch mehr fiebere ich aber schon der Schweinfurter Kakteenbörse im April entgegen - ich habe schon eine ganze Liste mit Pflanzen, nach denen ich dort Ausschau halten möchte  Very Happy

Und auch dir Stefan, vielen Dank für deine Beiträge  sunny . Wie gesagt, auch mein Beitrag war nicht böse gemeint und es ist auch wirklich nicht so, dass ich keine Ratschläge annehmen kann (genau dafür bin ich ja hier). Ich hab mich nur tatsächlich in der Defensive gefühlt und deshalb so einen langen Text verfasst... Embarassed   Umso mehr freue ich mich über deine kompetente Hilfe beim Bestimmen Smile  Die "Mammillaria Elongata" bezieht sich vermutlich auf das zweite Foto unter 5., ganz rechts Wink
Und mit "scheint etwas zu haben" beim grusonii meinst du bestimmt die weißen Flecken, oder? Ich bin direkt runter in die Waschküche geflitzt und hab nachgeschaut: Das waren zum Glück nur Lichtreflexe von der Glühbirne  Laughing  Oder meintest du etwas anderes?
Ich hab mir aus meinen Büchern schon eine ellenlange Liste mit verschiedenen Arten rausgeschrieben, die ich auf der Schweinfurter Kakteenbörse suchen möchte  bounce . Vor Ort dann eine Entscheidung zu treffen wird bestimmt verdammt schwer, man kann ja nicht alles mitnehmen...  Razz

Hat noch jemand eine Idee für Bild 4 und 6?

Viele Grüße
Anne

Nein es ist nicht der Lichtreflex. Es ist die Färbung im unteren bereich. Der Kaktus wirkt fast ein wenig Gläsern.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12578
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Mehrere Kakteen - Bitte um Hilfe

Beitrag  sensei66 am Fr 03 Feb 2017, 23:26

Cristatahunter schrieb:Regel2 Keine Kakteen im Winter kaufen
Die Regel kannte ich noch nicht. Wobei es eigentlich in der Natur der Dinge liegt, das Winterlager ist eh meist zu voll...
Vergangene Woche kam ich auf der Rückfahrt aus Bayern rein zufällig ( Cool ) bei Uhlig vorbei. Wollte eigentlich nur ein paar Töpfe mitnehmen. Aaaaber...
Leider die Regel gebrochen Razz
avatar
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2062

Nach oben Nach unten

Re: Mehrere Kakteen - Bitte um Hilfe

Beitrag  Shamrock am Fr 03 Feb 2017, 23:49

sensei66 schrieb:Wollte eigentlich nur ein paar Töpfe mitnehmen. Aaaaber...
Das mit dem "nur ein paar Töpfe mitnehmen" kenn ich. Da wenn man nicht ganz genau guckt und aufpasst, dann sind doch tatsächlich manchmal so komische Pflanzen in den Töpfen drin. Furchtbare Sache!
Hast du dich bei Uhig beschwert? Umtausch?


Dann sind wir doch schon mindestens zu dritt in Schweinfurt. Ich werde mich bemühen, mich nicht zu erkennen zu geben.
Weiß gar nicht auf was ich mich mehr freu: Auf den Frühling Anfang April samt der Buschwindröschen die dann dort rund um die Börse wieder überall blühen werden, auf die Börse selbst oder auf das traditonelle Mittagessen im Nebenraum der Börse. Wink
2015:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Wer wer ist, wird aber nicht verraten.

So, gibt´s eigentlich noch irgendwas zu Bestimmen in diesem Thread?

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9241
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Mehrere Kakteen - Bitte um Hilfe

Beitrag  Avicularia am Sa 04 Feb 2017, 00:14

Ja die 4 und die 6 und die Leute auf dem Bild! Very Happy
avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1226
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien....

Nach oben Nach unten

Re: Mehrere Kakteen - Bitte um Hilfe

Beitrag  Shamrock am Sa 04 Feb 2017, 00:31

Zur 6) wurde schon ein Name genannt - aber dafür ist mir dieser Kaktus nicht warzig genug.
Die 4)? Säulen im juvenilen Stadium zu bestimmen ist häufig ein Schuss ins Blaue.

Die Leute auf dem Foto sollte auch lieber jemand bestimmen, der sich mit dieser Gattung besser auskennt.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9241
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

...

Beitrag  komtom am Sa 04 Feb 2017, 11:24

Hallo Gemeinde,

Pflanzenbestimmung ? die ist ja so wie ich es sehe schon abgeschlossen. Aber das Bild von Shamrock, ist das auch ein Bestimmungsbild? Naja ich kenn da keinen, kann da also nicht weiterhelfen!

Mit Pflanzen aus dem Discounter hab ich übrigens auch angefangen, damals gab´s bei der Norma ein dreier-Set zum Preis von 1,99 DM aber das waren dann schon die Kakteen Nr. 5-7 die ersten hatte ich in der örtlichen Blumen-Gärtnerei bekommen.

Also bis bald und Grüße

komtom
avatar
komtom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 688
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Escobaria, Pediocactus, Turbinicarpus u. v. a.

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten