Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Mammillaria rekoi oder doch nicht?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Mammillaria rekoi oder doch nicht?

Beitrag  gerti am So 05 Feb 2017, 02:46

Hallo,
so bekam ich sie 2015 von einem Gärtner in Greece geschenkt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

mittlerweile hat sie sich zu einer tollen Mammi entwickelt.
Nach langem suchen im Internet bin ich auf diesen Namen gekommen.
Was meint Ihr?
Könnte es eine Mammillaria rekoi v. leptacantha .... sein?

Vielen Dank für Eure Hilfe!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
gerti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 186
Lieblings-Gattungen : Noto's, Hilden, Echinopsen, Opuntien, Agaven, Aloen

Nach oben Nach unten

RE: Mammillaria rekoi oder doch nicht?

Beitrag  Konni am So 05 Feb 2017, 11:15

Hallo Gerti,

Du liegst richtig. Es ist eine Mammillaria rekoi v. leptacantha.

_________________
Gruß

Konrad
avatar
Konni
Fachmoderator - Mammillaria

Anzahl der Beiträge : 337
Lieblings-Gattungen : mexikanische Kakteen, Tephoros, Pteros und Eriosyce

Nach oben Nach unten

Re: Mammillaria rekoi oder doch nicht?

Beitrag  OPUNTIO am So 05 Feb 2017, 14:29

Mir fällt es immer schwer die rekoi von der magnifica zu unterscheiden.
Ich nehme immer die '' geordneter '' stehenden langen Dornen der magnifica als Merkmal.
Was gibt es sonst noch für Merkmale zum unterscheiden ?

Gruß Stefan
avatar
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1759
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulente, Lobivien Echinopsen

Nach oben Nach unten

Re: Mammillaria rekoi oder doch nicht?

Beitrag  Robby am So 05 Feb 2017, 15:13

Mammillaria leptacantha (fa.lutea) ist korrekt. M.magnifica wird deutlich größer und wächst zylindrisch. Zudem sind mir da keine gelbblühenden Formen bekannt.
avatar
Robby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16
Lieblings-Gattungen : Kakteen querbeet

Nach oben Nach unten

Re: Mammillaria rekoi oder doch nicht?

Beitrag  gerti am So 05 Feb 2017, 19:32

Hallo zusammen,

ich bedanke mich recht herzlich bei Euch. Jetzt hat sie endlich ihren richtigen Namen.
danke
avatar
gerti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 186
Lieblings-Gattungen : Noto's, Hilden, Echinopsen, Opuntien, Agaven, Aloen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten