Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Könnt Ihr mir beim Beschriften meiner Fotos helfen?

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Könnt Ihr mir beim Beschriften meiner Fotos helfen?

Beitrag  hilde am Mi 08 Feb 2017, 19:59

Liebe Auskenner,

es ist Winter, Dauerfrost und feuchtkalt draußen - die beste Zeit um Fotos zu sortieren und zu beschriften. Dabei sind mir ein paar namenlose Kakteen untergekommen, die ich gerne mit ihrem richtigen Namen anreden würde. Könnt Ihr mir bitte helfen? Hier ist der erste, den ich mit dem Familiennamen "Mammillaria" ansprechen würde. Aber wie ist sein Vorname?

Fragende Grüße
hilde

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
hilde
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 53

Nach oben Nach unten

Re: Könnt Ihr mir beim Beschriften meiner Fotos helfen?

Beitrag  hilde am So 19 Feb 2017, 11:17

Hat wirklich niemand eine Idee? Oder ist das Foto zu schlecht, um nötige Details zu erkennen? Oder ist die Pflanze so selten, dass niemand sie kennt Very Happy ?
Verwunderte Grüße
hilde
avatar
hilde
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 53

Nach oben Nach unten

Re: Könnt Ihr mir beim Beschriften meiner Fotos helfen?

Beitrag  1965mick am So 19 Feb 2017, 11:31

Hallo Hilde,

das könnte eine Mammillaria boolii sein, allerdings irritiert mich die fast weiße Blüte ein wenig.
avatar
1965mick
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 149
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Re: Könnt Ihr mir beim Beschriften meiner Fotos helfen?

Beitrag  hilde am So 19 Feb 2017, 12:18

M. boolii steht hier auch und hat quietschrosa-pink geblüht. Die Blüten der gezeigten waren recht groß, sehr viel dezenter rosa und zu den Rändern hin weißlich. Hier ist noch ein anderes Bild.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
hilde
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 53

Nach oben Nach unten

Re: Könnt Ihr mir beim Beschriften meiner Fotos helfen?

Beitrag  wolfgang dietz am So 19 Feb 2017, 12:24

Hallöchen,

möglicherweise in den Formenkreis der Mam. estebanensis (?)

Nette Grüße, Wolfgang
avatar
wolfgang dietz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 200
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Re: Könnt Ihr mir beim Beschriften meiner Fotos helfen?

Beitrag  hilde am So 19 Feb 2017, 12:35

Ich habe deinen Vorschlag gerade schon mit Bildern auf verschiedenen Kakteenseiten verglichen und halte ihn für perfekt, Wolfgang. Vielen Dank! Die Bilder vom ersten namenlosen Gewächshausbewohner können nun beschriftet werden.

Hier ist dann auch gleich der zweite. Er blüht bei mir immer als erster im Jahr.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
hilde
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 53

Nach oben Nach unten

Re: Könnt Ihr mir beim Beschriften meiner Fotos helfen?

Beitrag  werepi am Mo 20 Feb 2017, 18:28

He ho!
Die großblütige sollte Mammillaraia alamensis sein (evtl. Hybride mit louisae....wegen der Blühfarbe)
Das zweite sollte ne Mammillaria hahniana sein...

Viel Spass damit!
avatar
werepi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 41
Lieblings-Gattungen : Astros, Feros, Agaven

Nach oben Nach unten

Re: Könnt Ihr mir beim Beschriften meiner Fotos helfen?

Beitrag  werepi am Mo 20 Feb 2017, 19:12

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
werepi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 41
Lieblings-Gattungen : Astros, Feros, Agaven

Nach oben Nach unten

Re: Könnt Ihr mir beim Beschriften meiner Fotos helfen?

Beitrag  hilde am Di 21 Feb 2017, 18:21

Hallo Werepi,

danke für Deine Vorschläge. Kannst Du mir bitte noch erklären, was die charakteristischen Merkmale von M. alamensis sind? Woran kann man sie z.B. von M. estebanensis unterscheiden? Ich würde gerne dazulernen. Anhand der Fotos im Netz fällt es mir sehr schwer, Kakteen überhaupt zu benennen. Vielleicht, weil ich nicht genau genug hinschaue...? Worauf muss ich achten? Was mich vorhin stutzig machte, ist, dass meine Mammillaria nicht einen einzigen hakenförmigen Mitteldorn (wie er bei alamensis und louisae gezeigt wird) hat, sondern nur ganz kurze gerade Mitteldornen. Ich habe extra noch einmal nachgesehen.

Fragende Grüße
hilde
avatar
hilde
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 53

Nach oben Nach unten

Re: Könnt Ihr mir beim Beschriften meiner Fotos helfen?

Beitrag  Herold am Di 21 Feb 2017, 18:28

Zur zweiten Mammillaria würde ich auf woodsii tippen. Ist nach Anderson eine Unterart von hahniana. Also Mammillaria hahniana ssp. woodsii.

avatar
Herold
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15
Lieblings-Gattungen : Thelokakteen und Eriosyce

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten