Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

MiniTinis Kulturfragen

Seite 11 von 14 Zurück  1 ... 7 ... 10, 11, 12, 13, 14  Weiter

Nach unten

Re: MiniTinis Kulturfragen

Beitrag  Aldama am Mo 14 Nov 2016, 15:19

Ich überwintere sie bei +10-12° und völlig trocken. Very Happy Very Happy
avatar
Aldama
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1044
Lieblings-Gattungen : Echinocereen & Sulcorebutien

Nach oben Nach unten

RE: Überwinterung meiner Kakteen

Beitrag  MiniTini73 am Mo 14 Nov 2016, 15:20

Naja, das sind alles Ableger von meiner Mama und meiner Omama. Da hängt das kleine Herz ja dann doch mehr dran als an gekauften... Fröhlich
avatar
MiniTini73
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 75
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Königin der Nacht

Beitrag  MiniTini73 am Mo 14 Nov 2016, 15:23

Ich habe sie im Badezimmer bei tagsüber 15-16 Grad. Nur wenns morgens ans Duschen geht, steigt die Temperatur kurzzeitig auf etwa 20 Grad. Da ist dann ab und an mal giessen nich verkehrt, oder doch ?
avatar
MiniTini73
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 75
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: MiniTinis Kulturfragen

Beitrag  Phyllo am Mo 14 Nov 2016, 18:34

Hi
Durch die hohe Luftfeuchtigkeit, die beim Duschen entsteht, brauchst du dir eigentlich keine Sorgen machen, dass deine Königin zu kurz kommt.
Die Gießfrage lässt sich nicht pauschal beantworten. Aber so alle 2 Wochen einen Schluck schadet sicher nicht. Vorher prüfen, ob die Erde trocken ist und dann bedarfsmäßig etwas wässern. Im Zweifelsfall besser aussetzen!
avatar
Phyllo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 437
Lieblings-Gattungen : Epis, Aporos, Hildewinteras, Palmen, Bananen, u.v.m.

Nach oben Nach unten

Re: MiniTinis Kulturfragen

Beitrag  Shamrock am Mo 14 Nov 2016, 20:22

Bei 20 °C bringt mich niemand unter eine Dusche!
Meine Königin überwintert im Keller bei rund 10 °C bis 15 °C. Die kriegt zwei- oder vielleicht dreimal im Winter einen Minischluck.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 11441
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: MiniTinis Kulturfragen

Beitrag  Dietmar am Di 15 Nov 2016, 11:25

Meine bleibt im Winter bei 15 - 25°C im Wohnzimmer. Wasser gibt es in dieser Zeit kaum.
avatar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2307

Nach oben Nach unten

Hildewintera aureispina und Mammillaria

Beitrag  MiniTini73 am Mo 28 Nov 2016, 17:02

Huhu !
Ich mach mir n bischen Sorgen um meine Hildewintera. Die steht absolut trocken und kühl, aber der eine Ableger ist sehr sehr wackelig. Dabei hab ich alle drei gleich tief eingepflanzt. Ich kann den aber auch nicht rausziehen, irgendwo hat er wohl doch gewurzelt. Soll ich das jetzt so durchziehen bis zum Frühjahr ? Oder hat jemand eine andere Idee ?

LG
avatar
MiniTini73
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 75
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: MiniTinis Kulturfragen

Beitrag  Shamrock am Mo 28 Nov 2016, 19:40

Jetzt soll er auch schlafen und nicht wurzeln. Das passt schon, wenn du ihn bis zum Frühling so lässt. Ein paar Wurzeln hat er ja und wenn dann die Saison wieder startet, dann ergibt sich der Rest von allein.
Übrigens schadet es der Hilde auch nicht, wenn man sie nicht ganz so kalt überwintert und gelegentlich dafür kleine Wasserschlückchen gibt.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 11441
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Hildewintera aureispina

Beitrag  MiniTini73 am Sa 03 Dez 2016, 09:27

Hilfe!  Kann mir jemand sagen, was hier los ist??? Crying or Very sad
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
MiniTini73
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 75
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: MiniTinis Kulturfragen

Beitrag  Torro am Sa 03 Dez 2016, 10:22

Das Bild ist nicht so extrem scharf...
Ich vermute mal das der weggefault ist.

Das könnte an der Erde liegen. Die sieht nicht so wirklich wasserdurchlässig aus.
Entweder ganz vorsichtig gießen in Zukunft oder in frische Kakteenerde umtopfen.

Übertopf geht bei Kakteen eigentlich gar nicht. Da sieht man nicht wie viel Wasser da drinne steht.
Spendier Deinem Topf noch einen Untersetzer.

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
avatar
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6593
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Seite 11 von 14 Zurück  1 ... 7 ... 10, 11, 12, 13, 14  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten