Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

OP jetzt oder lieber erst im Frühjahr?

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

OP jetzt oder lieber erst im Frühjahr?

Beitrag  Beetlebaby am So 12 Feb 2017, 14:36

Hallo Ihr Schlauen,

weil meine Mutter im Winter umgezogen ist, habe ich all ihre Stacheltiere übern Winter bei mir eingelagert. In ein paar Wochen soll ein Teil davon auf ihren Balkon.
Dabei ist eine Säule, die unten hohl ist. Und natürlich wie alle, im falschen Substrat steht, ich habs noch nicht geschafft, alle umzutopfen. Wird schon noch.
So schauts aus. Ohne was zum anlehnen bleibt sie nicht stehen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Sie steht seit Wochen im Keller, also kühl und recht dunkel. Geht nicht anders.

Auskippen, abschneiden und in Seramis, so dacht ichs mir. Jetzt oder erst nach dem Aufwecken? Auf der Wärmeplatte hätte ich noch ein Stückchen Platz.

Allerdings hat sie auch oben einige Flecken, hart und furztrocken. Werde also sehen, wie klein sie am Ende wird.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Oder könnte dies auch Sonnenbrand sein?

Sie war im letzten Frühling ein wenig unvorsichtig, aber so einen Sonnenbrand haben GsD nur wenige.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ich hoffe sehr, der verwächst sich...

Ich danke fürs lesen und wünsche euch einen schönen Restsonntag.
avatar
Beetlebaby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 606
Lieblings-Gattungen : Sempies u. Winterharte u alles, was leicht zu pflegen ist.

Nach oben Nach unten

Re: OP jetzt oder lieber erst im Frühjahr?

Beitrag  Mexcacti am Mo 13 Feb 2017, 10:03

Hi Beetlebaby,

also wenn der untere Teil der Säule hohl ist dann würde ich auf jeden Fall sofort alles Braune wegschneiden solange die Pflnaze noch ruht. Anschliessend würde ich die Wunde mit Zimt verschliessen oder die Säule in Perlite stellen und hoffen das sie wieder mit dem Austreiben der Wurzeln beginnt, hierfür muss man ihr ein wenig Zeit geben. Die Flecken im oberen Teil könnten Verholzungen oder abgeheilte Schäden von irgenwelchen Schädlingen sein, aber genau kann ich es nicht sagen.

Für der zweite Pflanze wünsche ich Dir einfach nur Glück, aber die hat ja auch noch schöne Kindel welche man abmachen kann falls es die Mamma nicht schafft.

Gruß
Radi
avatar
Mexcacti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 629
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, und Winterharte

Nach oben Nach unten

Re: OP jetzt oder lieber erst im Frühjahr?

Beitrag  Beetlebaby am Mo 13 Feb 2017, 11:24

Moin Radi,

danke dir.
Hab sie grad mit aus dem Keller gebracht, Nachmittag mal mit dem Messer dran, mal sehen, wies von innen ausschaut.
Aber eigentlich hatte ich Vogelsand und Seramis im Kopf, lieber Zimt? Also so.

Der Ferro sieht GsD nur auf einer Seite so aus, und die Kindel hängen recht fest. Ich möchte ihn allerdings fürs Erste so lassen. Sollte was faulen oder sonstwie weich werden, kann ich immernoch eingreifen, kann sein, er bleibt bei mir. So tolle große Schmuckstücke gibts noch einige mehr aus meines Vaters Hinterlassenschaften.
avatar
Beetlebaby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 606
Lieblings-Gattungen : Sempies u. Winterharte u alles, was leicht zu pflegen ist.

Nach oben Nach unten

Re: OP jetzt oder lieber erst im Frühjahr?

Beitrag  Shamrock am Mo 13 Feb 2017, 11:55

Der Zimt soll ja auch nicht der Bewurzelung dienen, sondern durch seine antiseptische Wirkung die Wunde desinfizieren. Wink
Alternativ kannst du natürlich auch versuchen, die Säule zuerst in Trieb zu bekommen - dann würde das Bewurzeln leichter funktionieren. Allerdings spielst du dann auch mit dem Risiko, dass du eine evtl. vorhandene Infektion erstmal so richtig in Umlauf bringst, welche derzeit eher noch isoliert vor sich hinschlummert. Ich würde es auch so machen wie von Radi empfohlen. Hohl hat auf jeden Fall nichts mehr mit einer normalen, basalen Verholzung zu tun.

Der Sonnenbrand beim Fero ist zwar großflächig, aber nicht lebensbedrohlich. Das verwächst sich mit viel Geduld halbwegs.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9498
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: OP jetzt oder lieber erst im Frühjahr?

Beitrag  Beetlebaby am Mo 13 Feb 2017, 13:36

Hallo Shamrock,

auch dir ein dickes Dankeschön!
Grad die OP hinter mich gebracht. Auf den ersten Blick.......... es hätte schlimmer aussehen können. *daumen*

Den ersten Schnitt ein Stückchen weiter oben, da sich das braune stellenweise nach oben zog. Nun ja... ein paar mm hätten sicher noch bleiben können...

So schauts  jetzt aus:

Der Rest:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

abgeschnibbelt:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und das wird hoffentlich der Neue.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hätte nicht gedacht, dass er noch so feucht ist, nach fast 4 Monaten ohne Wasser...

Ein bißchen aufpassen muss ich sicher bei diesen Fleckchen, noch klein, aber eher weich.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Werd ihn jetzt ein wenig anspitzen, dann ein wenig Zimt drauf und ab aufs Seramis. Dann auf die Wärmeplatte und hell, aber vor Sonne geschützt stellen. Okay?

Oder was vergessen?
avatar
Beetlebaby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 606
Lieblings-Gattungen : Sempies u. Winterharte u alles, was leicht zu pflegen ist.

Nach oben Nach unten

Re: OP jetzt oder lieber erst im Frühjahr?

Beitrag  william-sii am Mo 13 Feb 2017, 13:39

Wen er noch so saftig ist, dann würde ich ihn nach dem Auftragen von Zimt mindestens 2 (besser 4) Wochen abtrocknen lassen, bevor er in Seramis kommt.
avatar
william-sii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2877
Lieblings-Gattungen : Hybriden von Chamaecereus, Lobivia, Echinopsis, Trichocereus usw.

Nach oben Nach unten

Re: OP jetzt oder lieber erst im Frühjahr?

Beitrag  Beetlebaby am Mo 13 Feb 2017, 13:41

Okay. Das soll das Problem nicht sein.
Und dann kühl oder lieber ein wenig wärmer legen?

Danke für deinen Tipp!
avatar
Beetlebaby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 606
Lieblings-Gattungen : Sempies u. Winterharte u alles, was leicht zu pflegen ist.

Nach oben Nach unten

Re: OP jetzt oder lieber erst im Frühjahr?

Beitrag  Mexcacti am Mo 13 Feb 2017, 13:50

Hi,
ich denke kühler wäre besser

avatar
Mexcacti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 629
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, und Winterharte

Nach oben Nach unten

Re: OP jetzt oder lieber erst im Frühjahr?

Beitrag  Beetlebaby am Mo 13 Feb 2017, 13:57

Huhu,

danke! Dann wandert sie ins Schlafzimmer. Und das kleine Stückchen ohne viel braun ebenfalls. Gestört

Immermal nach schauen und dann um den 13 März rum der nächste Umzug.

Ich danke für eure Hilfe und melde mich, wenns neues gibt. Versprochen! danke danke
avatar
Beetlebaby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 606
Lieblings-Gattungen : Sempies u. Winterharte u alles, was leicht zu pflegen ist.

Nach oben Nach unten

Re: OP jetzt oder lieber erst im Frühjahr?

Beitrag  Cristatahunter am Mo 13 Feb 2017, 15:19

Beetlebaby schrieb:

abgeschnibbelt:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und das wird hoffentlich der Neue.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Oder was vergessen?



Ja, die Schnittstelle solltest du wie ein Pfahl grob anspitzen. So erreichst du bei den neuen Wurzeln eine bessere Qualität und für den Kaktus eine bessere Nährstoffversorgung.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12737
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten