Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Welches Aztekium ist das?

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Welches Aztekium ist das?

Beitrag  Echinopsis am Sa 18 Feb 2017, 11:33

Hallo zusammen,

also, die Frage ist kein Scherz.

Ich muss kurz erklären: Ich habe ein Aztekium von einem privaten Kakteensammler erworben.
Diese Pflanze habe ich als Aztekium ZYZ erworben (allerdings ohne vorher ein Bild davon zu sehen).
Nun kam die Pflanze an, allerdings handelt es sich nicht um Aztekium ZYZ sondern (meiner Meinung nach um Aztekium OZO).

Um hier die Umfrage nicht zu beeinflussen habe ich extra keine Artnamen geschrieben.
So Leute, was denkt Ihr? Handelt es sich um Aztekium ritteri, oder um Aztekium hintonii?

Ich bin sehr gespannt was Ihr schreibt. Ich bitte möglichst viele Leute, sich an dieser Umfrage zu beteiligen. Am liebsten wären mir 20 Beiträge oder noch mehr um eine klare Dentenz zu sehen.

Der Verkäufer glaubt nämlich immer noch, dass es sich um Aztekium ZYZ handelt, obwohl ich der sicheren Meinung bin, dass es sich um Aztekium OZO handelt.

So Leute, jetzt seit ihr dran, Feuer frei, und bitte nicht nur 1 Antwort.
Am Besten Jeder, der dieses Thema hier öffnet und denkt er weiß um was es sich handelt: Bitte Beitrag schreiben!!


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14536
Lieblings-Gattungen : mexikanische Gattungen

Nach oben Nach unten

Re: Welches Aztekium ist das?

Beitrag  Ralle am Sa 18 Feb 2017, 12:08

Aus meiner Kenntnis heraus, sieht dieser Aztekium für mich auf jedenfall nach einem Aztekium hintonii aus und nicht nach ritteri.
Sollte dieses doch ein ritteri sein, dann falle ich aus allen Wolken und bin auf das Argument gespannt warum kein hintonii sondern ein ritteri.

Ich bin gespannt auf andere Meinungen

Gruß

Ralf
avatar
Ralle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2439
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Re: Welches Aztekium ist das?

Beitrag  Auricular am Sa 18 Feb 2017, 12:38

Hässlich gewachsener hintonii Gestört
avatar
Auricular
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 162
Lieblings-Gattungen : Haemanthus, Massonia, Lophophora, Ariocarpus, Sarcocaulon, Avonia, Brunsvigia,...

Nach oben Nach unten

Re: Welches Aztekium ist das?

Beitrag  Mexikofan am Sa 18 Feb 2017, 13:19

Kein schöner Aztekium hintonii ! Aber er lebt noch.
avatar
Mexikofan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 337
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Echinocactus, mexikanische Kleingattungen

Nach oben Nach unten

Re: Welches Aztekium ist das?

Beitrag  Lutek am Sa 18 Feb 2017, 13:25

Hallo zusammen,

will mich jetzt nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, aber für ein hintonii, auch wenn es vielleicht schlecht gewachsen ist, sind die Rippenseiten doch ein bisschen sehr grob. Für ritteri hat die Pflanze ein bisschen viel Beflockung auf den Rippen. Wie gesagt, möchte mich nicht zu weit aus dem Fenster lehnen - wäre Aztekium valdezii völlig undenkbar!?

_________________
liebe Grüße
Lutek (aka Lothar)   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mesemb Study Group

Haworthia Society
avatar
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4933
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Re: Welches Aztekium ist das?

Beitrag  abax am Sa 18 Feb 2017, 19:06

Hallo Daniel,
würde ich auch für hintonii halten.
avatar
abax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 704
Lieblings-Gattungen : Querbeet

Nach oben Nach unten

Re: Welches Aztekium ist das?

Beitrag  zipfelkaktus am Sa 18 Feb 2017, 19:21

ähnelt einen hintonii, ja und wie wärs mit einer Hybride,
lg. Martin
avatar
zipfelkaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3307
Lieblings-Gattungen : Arios, Astros,Turbinis, Copiapoen,Discos

Nach oben Nach unten

Re: Welches Aztekium ist das?

Beitrag  Antonia99 am Sa 18 Feb 2017, 20:38

Hm, dann bin ich die Einzige, die sich für einen A. ritteri ausspricht? Ich finde, der Pflanze fehlen die feinen, gleichmäßigen Stufen, und sie hat mehr das wulstig-wilde eines ritteri.
avatar
Antonia99
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 652

Nach oben Nach unten

Re: Welches Aztekium ist das?

Beitrag  Cristatahunter am Sa 18 Feb 2017, 21:01

Ein gebrutzeltes A. hintonii vermutlich zu hart gezogen. Die gehören einfach nicht in die volle Sonne.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12861
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Welches Aztekium ist das?

Beitrag  wolfgang dietz am So 19 Feb 2017, 06:35



Hallo, Daniel!

Ich denke auch, dass es ein hintonii ist!

Gruß, Wolfgang
avatar
wolfgang dietz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 243
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten