Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Die Aussaat 2017 von nordlicht

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Die Aussaat 2017 von nordlicht

Beitrag  nordlicht am Mo 20 Feb 2017, 20:39

Vor etwas mehr als einem Jahr habe ich meine ersten 2 Aussaatversuche gewagt. Beim ersten Versuch habe ich viel gelernt  Rolling Eyes , beim zweiten Versuch ist es schon etwas besser gelaufen, aber ich habe weiterhin Erfahrungen gesammelt, gute Tipps hier im Forum erhalten  *daumen*  und einiges hinzugelernt  Very Happy  .

In diesem Jahr habe ich mal den Inhalt von 45 Samentütchen auf insgesamt 84 Töpfe der Größe 6x6 cm verteilt. Jeden Topf habe ich mit durchschnittlich 30 Samenkörnchen gefüttert. Drei Zimmergewächshäuser stehen seit dem 14. bzw. 15. Februar in meinem Brutkasten im Keller.

Beleuchtet wird mit 2 Neonröhren zu je 18 Watt in folgender Taktung: 7 Stunden hell, 2 Stunden dunkel, 7 Stunden hell, 8 Stunden dunkel. Die Dunkel-Temperatur beträgt tiefst etwa 14 Grad, die Hell-Temperatur liegt maximal um 27 Grad.

Die Frostharten habe ich auf rein mineralischem Substrat ausgesät, bei den Nicht-Frostharten habe ich einem Teil des Aussaatsubstrates versuchsweise etwa 15-20% organisches Material beigemischt.

Etwas mehr als die Hälfte der Frostharten Samenkörner habe ich stratifiziert, der Rest wurde ohne diese Vorbehandlung ausgesät.

Die Samenkörner habe ich von Koehres, Ohr, Andreae, Schwarz und aus eigener Ernte. Hier mal eine alphabetische Auflistung, was ich aufs Substrat gebracht habe:

Aylostera fiebrigii
Chamacereus silvestrii Hybr.
Chamacereus silvestrii scarlet x el Gigante
Echinocactus texensis syn. Homalocephala texensis
Echinocereus caespitosus Morton Co. Kansas
Echinocereus chisoensis HK 373
Echinocereus dasyacanthus v Fort Stockton
Echinocereus davisii
Echinocereus davisii v brevispinus
Echinocereus engelmannii fa.munzii, Big Bear Lake
Echinocereus fasciculatus
Echinocereus fendleri
Echinocereus fitchii,  Texas, Webb Co.
Echinocereus kuenzleri LZ 124
Echinocereus mapimiensis
Echinocereus milleri, Texas, Coke Co.
Echinocereus mix frostfest  A.
Echinocereus mix frostfest  S.
Echinocereus mojavensis, Arizona, Pipe Springs
Echinocereus reichenbachi v albispinus
Echinocereus reichenbachii baileye, Arbuckle Mts.
Echinocereus reichenbachii ssp.comanchensis, Oklahoma, Comanche Co.
Echinocereus roetteri Orogrande
Echinocereus triglochidiatus fa gonacanthus, New Mexico, Grants
Echinocereus viridiflorus CR1013
Echinocereus viridiflorus v canus
Echinopsis weiß x pink
Echinopsis weiß x unbekannt
Escobaria missouriensis v. Caespitosa
Gymnocalycium andreae v fechseri
Gymnocalycium gibbosum v ferox
Lobivia jajoiana
Mammilaria centricirrha syn. Mammillaria magnimamma
Mammilaria heyderi
Mammilaria microcarpa syn. Mammillaria grahamii
Mammilaria sp., Villa Hidalgo, Zacatecas, 2100 m
Mediolobivia mix
Pediocactus simpsonii LZ 922
Rebutia walteri evtl. Rebutia muscula?
Turbinicarpus flaviflorus
Turbinicarpus krainzianus f. Minus
Turbinicarpus longispinus
Turbinicarpus macrochele
Turbinicarpus pseudomacrochele
Turbinicarpus swobodae

so sah es direkt nach der Aussaat aus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

so siehts im Brutkasten aus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gestern habe ich das erste aufgeplatzte Samenkorn entdeckt. Das Rennen hat ein Pediocactus simpsonii gemacht. Heute haben sich noch ganz schüchtern mehrere Ecc. viridiflorus und andere Frostharte sowie einige Turbinis gezeigt. Auch in anderen Töpfchen sieht man, dass die Samenkörner prall und kurz vor dem Ploppen sind. Fröhlich


Zuletzt von nordlicht am Di 21 Feb 2017, 19:53 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet

_________________
Grüße vom nordlicht (aka Günter)
"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1505
Lieblings-Gattungen : Viele

Nach oben Nach unten

Re: Die Aussaat 2017 von nordlicht

Beitrag  Jogler am Mo 20 Feb 2017, 20:48

Super, sieht alles sehr professionell aus! Wird bestimmt ein klasse Erfolg Razz
avatar
Jogler
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 184

Nach oben Nach unten

Re: Die Aussaat 2017 von nordlicht

Beitrag  Knufo am Mo 20 Feb 2017, 20:49

Hallo Günter,
da hast Du dir ja einiges vorgenommen. Viel Spaß noch weiterhin.
avatar
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2477
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Die Aussaat 2017 von nordlicht

Beitrag  Avicularia am Mo 20 Feb 2017, 21:02

Das sieht so schön aus Günter! Ich drücke dir die Daumen dass es schon bald in deinen Töpfchen sprießt! Aber bei der professionellen Vorbereitung muss das ja was werden!

LG
Sabine

Ach, ich liebe diese Aussaatberichte! Very Happy
avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2418
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Re: Die Aussaat 2017 von nordlicht

Beitrag  nordlicht am Mo 20 Feb 2017, 21:16

@jogler, den Erfolg erhoffe ich mir sehr
@Elke, von nix kommt nix, danke für deine Wünsche
@Sabine, danke fürs Daumendrücken

_________________
Grüße vom nordlicht (aka Günter)
"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1505
Lieblings-Gattungen : Viele

Nach oben Nach unten

Re: Die Aussaat 2017 von nordlicht

Beitrag  Grandiflorus am Mi 22 Feb 2017, 18:31

Das ist ja 'ne ganze Menge!
Auch meine Daumen sind gedrückt.

Grüße von
Ingo.
avatar
Grandiflorus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 656
Lieblings-Gattungen : viele

Nach oben Nach unten

Re: Die Aussaat 2017 von nordlicht

Beitrag  Patrick1991 am Mi 22 Feb 2017, 19:14

So ähnlich würde es bei mir auch aussehen zuhause wenn meine Samen mal kommen würde warte jetzt schon eine Woche nur auf die Bestätigungsemail das überhaupt alles lieferbar ist.
Dir viel Erfolg.
Gruß Patrick
avatar
Patrick1991
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 73
Lieblings-Gattungen : Melocacteen

Nach oben Nach unten

Re: Die Aussaat 2017 von nordlicht

Beitrag  nordlicht am Mi 22 Feb 2017, 21:10

Grandiflorus schrieb:Das ist ja 'ne ganze Menge!
Auch meine Daumen sind gedrückt.

Grüße von
Ingo.

Ich bin schon ein bisschen verrückt, hab kein Gewächshaus, auch keine Chance auf eins, und dann die Aussaat, deshalb die vielen Frostharten und viele kleine Arten.
Danke fürs Daumen drücken.

Patrick1991 schrieb:So ähnlich würde es bei mir auch aussehen zuhause wenn meine Samen mal kommen würde warte jetzt schon eine Woche nur auf die Bestätigungsemail das überhaupt alles lieferbar ist.
Dir viel Erfolg.
Gruß Patrick

Ich wünsche dir, dass es bald klappt und hoffe, dass ich dann einen Aussaatbericht von dir lesen kann.
Danke für deine guten Wünsche.

_________________
Grüße vom nordlicht (aka Günter)
"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1505
Lieblings-Gattungen : Viele

Nach oben Nach unten

Re: Die Aussaat 2017 von nordlicht

Beitrag  Dietz am Mi 22 Feb 2017, 21:50



Ich bin schon ein bisschen verrückt, hab kein Gewächshaus, auch keine Chance auf eins, und dann die Aussaat, deshalb die vielen Frostharten und viele kleine Arten.
Jeder der ein Hobby hat und dieses mit Freude und Elan betreibt muss verrückt sein---oder etwa nicht? Ich bin´s jedenfalls sicher ! Teufel confused
avatar
Dietz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1599
Lieblings-Gattungen : sehr viele

Nach oben Nach unten

Re: Die Aussaat 2017 von nordlicht

Beitrag  nordlicht am Mi 22 Feb 2017, 22:15

Dietz schrieb:
Jeder der ein Hobby hat und dieses mit Freude und Elan betreibt muss verrückt sein---oder etwa nicht? Ich bin´s jedenfalls sicher ! Teufel confused

Tja Dietz, dann sind wir schon zu zweit,......Als bekennende und gerne etwas Verrückte.  grinsen

_________________
Grüße vom nordlicht (aka Günter)
"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1505
Lieblings-Gattungen : Viele

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten