Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Rüben & Wurzeln im Bilde

Seite 22 von 23 Zurück  1 ... 12 ... 21, 22, 23  Weiter

Nach unten

Rüben & Wurzeln im Bilde - Seite 22 Empty Re: Rüben & Wurzeln im Bilde

Beitrag  OPUNTIO am Sa 14 Apr 2018, 13:37

Bei meinem kürzlich erworbenen Trichocereus war das Umtopfen bitter nötig.
Topf zu klein, Substrat knüppelhart und das Ganze vom Umfallen bedroht.

Rechts daneben der neue Topf
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Mehr Wurzeln als Substrat
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2899
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Rüben & Wurzeln im Bilde - Seite 22 Empty Re: Rüben & Wurzeln im Bilde

Beitrag  Dropselmops am Sa 14 Apr 2018, 15:55

Was für ein dicker Oschi! Very Happy
Hast Du denn von dem alten Substrat irgendwas entfernt oder hast Du den Ballen so wie er war neu eingetopft?
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3265
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Rüben & Wurzeln im Bilde - Seite 22 Empty Re: Rüben & Wurzeln im Bilde

Beitrag  OPUNTIO am Sa 14 Apr 2018, 18:45

Hallo Nicole

Das '' Einfach in einen größeren Topf setzen '' wurde bei dem Tricho anscheinend schon einmal gemacht.
Die äußeren vier Zentimeter waren ziemlich humos, und lösten sich leicht vom inneren, mineralischen Ballen ab.
Den hab ich nur zu etwa der Hälfte entfernt und den Rest etwas aufgelockert
Das die Wurzeln fast den gesamten Außenbereich des Ballens abdeckten, lag auch am Tontopf, der Feuchtigkeit zieht.
Die Wurzeln folgen dann nach.

Gruß Stefan

OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2899
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Rüben & Wurzeln im Bilde - Seite 22 Empty Re: Rüben & Wurzeln im Bilde

Beitrag  Shamrock am Sa 14 Apr 2018, 22:03

Jooo, der iss ordentlich bewurzelt! *daumen*

Beim Umtopfen vorhin dachte ich mir, dass ich Thelos nicht unbedingt mit großen Rüben in Verbindung gebracht habe. Die Kleinen haben ganz schön unter der mangelnden Topftiefe gelitten, aber zum Glück wussten sich manche zu helfen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bei anderen dagegen hat der Platz noch gerade so ausgereicht:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Sehr lustig fand ich eine Wurzel, welche wohl die große, weite Welt erkunden wollte und dann festgestellt hat, dass es da draußen doch gar nicht so toll ist und zu futtern findet man da auch nichts. Also schnell zurück in die gute Stube:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15266
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Rüben & Wurzeln im Bilde - Seite 22 Empty Re: Rüben & Wurzeln im Bilde

Beitrag  Sheosha am So 15 Apr 2018, 09:12

Diese süße Mini-Rübe wollte ich euch gerne zeigen. Der Sämling ist etwa ein Jahr alt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Überraschend bei den Ptero-Sämlingen finde ich auch, dass sie sich tagsüber teilweise komplett ablegen, sich dann aber ein paar Stunden später wieder aufstellen.
Sheosha
Sheosha
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 193
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Rüben & Wurzeln im Bilde - Seite 22 Empty Re: Rüben & Wurzeln im Bilde

Beitrag  Cristatahunter am So 12 Aug 2018, 16:41

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Von oben war fast nichts zu sehen.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16265
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Rüben & Wurzeln im Bilde - Seite 22 Empty Re: Rüben & Wurzeln im Bilde

Beitrag  Cristatahunter am So 02 Sep 2018, 22:54

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Wurzeln, da wo ich sie nicht erwarte.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16265
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Rüben & Wurzeln im Bilde - Seite 22 Empty Re: Rüben & Wurzeln im Bilde

Beitrag  Papillon am Sa 13 Okt 2018, 12:26

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Papillon
Papillon
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 298

Nach oben Nach unten

Rüben & Wurzeln im Bilde - Seite 22 Empty Re: Rüben & Wurzeln im Bilde

Beitrag  Nopal am So 21 Okt 2018, 15:48

Für mich immer wieder faszinierend zu beobachten wie ein Samenkorn direkt nach der Keimung seine Faserwurzel in alle Richtungen streckt, dort wo diese zuerst den Bodenkontakt haben bildet sich die Hauptwurzel aus.
Hier ein Echinocereus triglochidiatus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Beste Grüße
Nopal
Nopal
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2182
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Rüben & Wurzeln im Bilde - Seite 22 Empty Re: Rüben & Wurzeln im Bilde

Beitrag  Shamrock am Di 20 Nov 2018, 21:04

Geniales Foto! *daumen*

Manche Kakteen wollen einfach nicht warten, bis im Spätwinter sowieso umgetopft wird (Copiapoa tenuissima):
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Manche Leute mögen es etwas unpassend finden, wenn ich die Wurzelknollen von Pterokakteen als Kartoffeln bezeichne - aber der Vergleich bietet sich halt irgendwie an:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15266
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 22 von 23 Zurück  1 ... 12 ... 21, 22, 23  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten