Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Rüben & Wurzeln im Bilde

Seite 24 von 24 Zurück  1 ... 13 ... 22, 23, 24

Nach unten

Rüben & Wurzeln im Bilde - Seite 24 Empty Re: Rüben & Wurzeln im Bilde

Beitrag  Botanicus am Fr 21 Jun 2019, 13:58

Ich steh auf diese Rüben!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Botanicus
Botanicus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 125

Nach oben Nach unten

Rüben & Wurzeln im Bilde - Seite 24 Empty Re: Rüben & Wurzeln im Bilde

Beitrag  frosthart am Fr 21 Jun 2019, 14:08

Shamrock schrieb:Geniales Foto! *daumen*

Manche Kakteen wollen einfach nicht warten, bis im Spätwinter sowieso umgetopft wird (Copiapoa tenuissima):
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Manche Leute mögen es etwas unpassend finden, wenn ich die Wurzelknollen von Pterokakteen als Kartoffeln bezeichne - aber der Vergleich bietet sich halt irgendwie an:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hat der von dir gezeigte Pterokaktus schon mal und wie geblüht?
Super Erdäpfel grinsen
frosthart
frosthart
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1143

Nach oben Nach unten

Rüben & Wurzeln im Bilde - Seite 24 Empty Re: Rüben & Wurzeln im Bilde

Beitrag  Shamrock am Fr 21 Jun 2019, 23:22

Na klar, jedes Jahr sehr zuverlässig so in der Art:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Aber das trifft sich gut, dass du den wieder aus der Versenkung holst. Dazu schreib ich dann gleich noch ein kleines Update hier: https://www.kakteenforum.com/t16182p310-pflege-von-pterocactus

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17118
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Rüben & Wurzeln im Bilde - Seite 24 Empty Re: Rüben & Wurzeln im Bilde

Beitrag  Tobi_MD am Mo 01 Jul 2019, 16:59

Kein Pterocactus, aber auch gelb blühend:

Coryphantha bumamma, im Februar diesen Jahres ausgesät.
Ich hab mich etwas erschrocken, dass die Rübchen schon so lang sind. Gestört

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Und hier noch Oreocereus trollii aus der selben aussaat, eigentlich hatte ich mich erst zum nächsten Jahr auf's Pikieren eingestellt...  Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Tobi_MD
Tobi_MD
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 35
Lieblings-Gattungen : Cleistocactus, Arrojadoa, Mammillaria, Pilosocereus

Nach oben Nach unten

Rüben & Wurzeln im Bilde - Seite 24 Empty Re: Rüben & Wurzeln im Bilde

Beitrag  Shamrock am Mo 01 Jul 2019, 20:31

Meine Güte, da hat ja jemand Coryphanta mit einer handelsüblichen Karotte hybridisiert! Shocked

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17118
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Rüben & Wurzeln im Bilde - Seite 24 Empty Re: Rüben & Wurzeln im Bilde

Beitrag  Tobi_MD am Mo 01 Jul 2019, 22:16

Ich habe die Samen von Siegfried Andreae aus Berlin,
ich denke, er ist eher nicht der Typ für solche extravaganten Angelegenheiten. Very Happy

Vielleicht sind die auch alle tief auf mini-Rettiche gepfopft? Very Happy

Jedenfalls hoffe ich, dass die Rübchen es sich nochmal anders überlegen und jetzt mehr in die Breite wachsen, sonst habe ich irgendwann Topf-Probleme. Shocked
Tobi_MD
Tobi_MD
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 35
Lieblings-Gattungen : Cleistocactus, Arrojadoa, Mammillaria, Pilosocereus

Nach oben Nach unten

Rüben & Wurzeln im Bilde - Seite 24 Empty Re: Rüben & Wurzeln im Bilde

Beitrag  Shamrock am Di 02 Jul 2019, 09:14

Ich denke schon, dass es in dem kleinen Töpfchen platzbedingt war. Jetzt wo sie mehr Platz kriegen wirst du schon sehen, dass sie in Wahrheit auf Zuckerrüben stehen. Du musst nur konsequent die Blätter entfernen, wenn die mal austreiben sollten.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17118
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Rüben & Wurzeln im Bilde - Seite 24 Empty Re: Rüben & Wurzeln im Bilde

Beitrag  Ralle am Fr 16 Aug 2019, 20:10

Aztekium hintonii

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß

Ralf
Ralle
Ralle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2590
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Rüben & Wurzeln im Bilde - Seite 24 Empty Re: Rüben & Wurzeln im Bilde

Beitrag  OPUNTIO am Mi 09 Okt 2019, 17:28

Gymnocalycium triacanthum, falls ich mich nicht irre.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3021
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Rüben & Wurzeln im Bilde - Seite 24 Empty Re: Rüben & Wurzeln im Bilde

Beitrag  Shamrock am Mo 02 Dez 2019, 21:03

Mammillaria longimamma im Frühling 2012:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hab mich schon damals etwas gewundert, weil in der Artbeschreibung die Wurzeln nur mit "etwas knollig" erwähnt wird.
Seit 2012 nicht mehr umgetopft... Aktuell sieht sie so aus. Der Vierkanttopf war kugelrund, der Inhalt bestand nur noch aus Wurzel und das Substrat war schlicht verschwunden. Austopfen war nur noch mit der Gewaltmethode möglich:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die Puna clavarioides war auch schon auf dem Topfboden angekommen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Aber es müssen ja nicht immer die Rüben sein, die beeindrucken. Ein Trichocereus wurde im Frühling ganz normal in den Garten gestellt. Da guckten noch keine Wurzeln zu einem Abzugsloch raus. Vorhin war schon einiges an Kraftaufwand nötig, um ihn überhaupt wieder aus der Erde zu bekommen. Die restlichen Wurzeln mussten dann im Boden bleiben:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17118
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 24 von 24 Zurück  1 ... 13 ... 22, 23, 24

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten