Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Rüben & Wurzeln im Bilde

Seite 29 von 30 Zurück  1 ... 16 ... 28, 29, 30  Weiter

Nach unten

Rüben & Wurzeln im Bilde - Seite 29 Empty Re: Rüben & Wurzeln im Bilde

Beitrag  Shamrock am Do 16 Apr 2020, 23:42

Und wie groß ist die Zuckerstange oben dran mittlerweile? Gibt´s manchmal schon große, weiße, nächtliche und duftende Zuckerblumen?

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22688
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Rüben & Wurzeln im Bilde - Seite 29 Empty Re: Rüben & Wurzeln im Bilde

Beitrag  Cristatahunter am Fr 17 Apr 2020, 10:32

Die Pflanze ist um die 50 cm hoch und steht ohne Stütze senkrecht. Es ist ein Trieb der an seiner dicksten Stelle fingerdick ist. Letztes Jahr ist eine Areole angeschwollen ohne aber eine Knospe zu bilden. Jetzt habe ich einen grossen Topf gegeben. Da kann es nur noch besser werden. Die Bedornung erinnert etwas an Sägeblätter einer Stichsäge.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20003
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Rüben & Wurzeln im Bilde - Seite 29 Empty Re: Rüben & Wurzeln im Bilde

Beitrag  Shamrock am Fr 17 Apr 2020, 22:16

Ich find den greggii echt klasse, aber ich komm mit dem nicht zurecht. Trotz großer Rübe hab ich schnell gelernt, dass er sehr viel säuft. Aber dennoch lebt sowas bei mir nicht lange: Wenn sie im Sommer nicht vertrocknen, dann spätestens im langen Winter... Den viperinus kann ich grad noch so bei Laune halten und zum Blühen bringen, aber alle anderen Peniocereen haben hier schnell aufgegeben.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22688
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Rüben & Wurzeln im Bilde - Seite 29 Empty Re: Rüben & Wurzeln im Bilde

Beitrag  Shamrock am Do 23 Apr 2020, 22:39

Der kleine Ariocarpus retusus von der OG-Weihnachtsfeiertombola (ob´s sowas heuer wieder gibt...?) hat auch im Topf einiges zu bieten:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22688
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Rüben & Wurzeln im Bilde - Seite 29 Empty Rüben & Wurzeln im Bilde

Beitrag  Spickerer am Fr 17 Jul 2020, 10:49

Hallo zusammen,
mit den vielen "dicken Dingern" kann meine Wurzel nicht mithalten, aber zeigen möchte ich sie doch. Habe gestern ein Gymnocalycium uruguayense umgetopft und dabei von zwei Ablegern befreit. Dieser hier ist einer der Beiden. Der andere war fast genauso lang bewurzelt. Sie kamen aus einem Topf mit einer Höhe von neun Zentimetern. Gesamtlänge der Wurzel 26 cm. Und ein bisschen rübig ist sie auch.  Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2475
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön blüht

Nach oben Nach unten

Rüben & Wurzeln im Bilde - Seite 29 Empty Re: Rüben & Wurzeln im Bilde

Beitrag  Shamrock am Mi 23 Sep 2020, 22:45

Herrschaft! Immer diese Ungeduld und Gewalt! Kann man nicht höflich fragen, ob man vielleicht einen größeren Topf haben könnte?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Sechskanttöpfe kenn ich ja, aber so ein Fünfkanttopf ist mir neu:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und so wird aus einer haudeana eine abhaudeana. Zum Glück hab ich sie noch erwischt, bevor sie bei den Nachbarn klingelt.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22688
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Rüben & Wurzeln im Bilde - Seite 29 Empty Re: Rüben & Wurzeln im Bilde

Beitrag  Knufo am Mi 23 Sep 2020, 23:08


Hallo Matthias,

wahnsinn, aber ich kann mich erinnern, dass derartiges bei Dir schon öftern passiert ist.
Du hast die Bande nicht im Griff. Jetzt musst Du mal ein Machtwort sprechen. scratch llachen

_________________
Liebe Grüße aus Idstein, Elke     [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein!!!
Freude lässt sich nur voll auskosten, wenn sich ein anderer mitfreut.        Mark Twain

https://www.kakteenforum.com/t21177-kakteen-und-sukkulenten-besetzen-einen-ehemaligen-bauernhof
https://www.kakteenforum.com/t19721-rundgang-in-meinem-kakteengarten-in-korsika
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4600
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Rüben & Wurzeln im Bilde - Seite 29 Empty Re: Rüben & Wurzeln im Bilde

Beitrag  Shamrock am Mi 23 Sep 2020, 23:21

Knufo schrieb: Du hast die Bande nicht im Griff. Jetzt musst Du mal ein Machtwort sprechen.
Ich glaub dieser Egoismus und diese Gewaltbereitschaft ist kein Problem meiner Kulturmethoden, sondern eher ein gesellschaftliches Problem und sollte somit gesondert diskutiert werden. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22688
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Rüben & Wurzeln im Bilde - Seite 29 Empty Re: Rüben & Wurzeln im Bilde

Beitrag  Tobi_MD am Mi 23 Sep 2020, 23:27

Oh je, da hat sich aber jemand Platz verschafft.
Die Mammillaria konnte wohl einfach nicht mehr die Luft anhalten. grinsen2

In einen Topf dieser Art (nur in 7x7) habe ich letztes Jahr eine Lophophora gesetzt, mal schauen, wann die das Polystyrol sprengt... Very Happy

Aber zurück zum Topic:
Bei dieser kleinen Wilcoxia albiflora weiß man nach nur 1,5 Jahren schon, wo die Richtung hingeht:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Tobi_MD
Tobi_MD
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 67
Lieblings-Gattungen : Cleistocactus, Arrojadoa, Mammillaria, Pilosocereus

Nach oben Nach unten

Rüben & Wurzeln im Bilde - Seite 29 Empty Rüben & Wurzeln im Bilde

Beitrag  Spickerer am Fr 16 Okt 2020, 12:49

Hallo zusammen,
vor drei Wochen habe ich meine Lophophora williamsii var. pluricostata umgetopft. So sah die Wurzel aus. Die feinen Wuzeln im oberen Bereich sind schon entfernt. Ganz schön dick irgendwie. Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fast genauso breit wie die Pflanze selber.

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2475
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön blüht

Nach oben Nach unten

Seite 29 von 30 Zurück  1 ... 16 ... 28, 29, 30  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten