Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Die Maulbeerschildlaus - wer durfte diesen kleinen Widerling schon begrüßen?

Nach unten

Die Maulbeerschildlaus - wer durfte diesen kleinen Widerling schon begrüßen?

Beitrag  feldwiesel am Di 28 Feb 2017, 11:11

Ausnahmsweise mal keine Probleme in der Kakteen und Sukkulentensammlung - sondern im Obstgarten.

Vor drei Jahren habe ich mit einem geschenkten Pfirsichbaum die Maulbeerschildlaus, die als sehr schwierig bis gar nicht bekämpfbar gilt, auf meinem Grundstück eingeschleppt. Glücklicherweise beschränkt sich der Befall noch auf diesen einen Baum, gerodet habe ich ihn nicht, weil die Verbreitung dieser Schildlaus über den Wind erfolgt und ich nicht sicher sein kann, dass es anderswo schon "Schläferzellen" gibt. Ich teste daher die Bekämpfungsmöglichkeiten an dieser Pflanze. Mehr als eine drastische Eindämmung konnte ich bisher nicht erreichen. Pirimor wirkte nur bedingt, ebenso Dimethoat und ein Ölpräparat. Ein drastischer Rückgang konnte durch vorsichtiges Abflammen (geht, weil diese Läuse nicht an jungen Trieben sitzen) mit anschließendem Einsatz eines älteren Mittels erreicht werden. Dieses Frühjahr gab es noch einmal eine Nachbehandlung mit einem anderen Wirkstoff.

Hat jemand Erfahrung mit diesen Biestern, möglichst mit deren Ausrottung?
avatar
feldwiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 420
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Matucana, Lithops, Coryphanta

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten