Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Faszination Echinocereen - DKG-Sonderpublikation

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Faszination Echinocereen - DKG-Sonderpublikation

Beitrag  Bimskiesel am So 09 Apr 2017, 19:21

Als bekennender Fan der Gattung habe ich das Buch erst relativ spät bestellt, ja, es fast vergessen und mich dann gefreut, dass es innerhalb weniger Tage im Briefkasten lag.

Ich kann mich meinen Vorschreibern nur anschließen und ein riesen Kompliment an den Verfasser und die DKG machen. Für mich ist das die bisher gelungendste Sonderpublikation.

Ich möchte und brauche nicht viel mehr zu sagen, außer, dass ich Angst vor der Zukunft habe. Mein Gewächshaus ist zu klein, fürchte ich, und ich habe jetzt schon Angst vor dem nächsten Umtopfen.

Aktuell freue ich mich jedoch wie Bolle auf die vielen, sich ankündigenden, Echinocereus-Blüten.

Liebe Grüße Antje
avatar
Bimskiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1484
Lieblings-Gattungen : Astros, Coryphanthas, ECCs, Gymnos, Mammis, Turbinis, nur um einige zu nennen...

Nach oben Nach unten

Re: Faszination Echinocereen - DKG-Sonderpublikation

Beitrag  Bali am Di 11 Apr 2017, 10:45

Ich möchte und brauche nicht viel mehr zu sagen, außer, dass ich Angst vor der Zukunft habe. Mein Gewächshaus ist zu klein, fürchte ich, und ich habe jetzt schon Angst vor dem nächsten Umtopfen.

Aktuell freue ich mich jedoch wie Bolle auf die vielen, sich ankündigenden, Echinocereus-Blüten.

Liebe Grüße Antje


Liebe Antje,

Du musst doch keine Angst haben. In Deinem Garten ist noch viel Platz für viele weitere Gewächshäuser  Laughing

Viele Grüße aus der Nachbarschaft

Klaus
avatar
Bali
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 36
Lieblings-Gattungen : Epikakteen und Kugelkakteen

Nach oben Nach unten

Re: Faszination Echinocereen - DKG-Sonderpublikation

Beitrag  Bimskiesel am Di 11 Apr 2017, 14:20

*Nudelholz* Hehe... Du hast gut Lachen.

Kannst ja demnächst mal schauen, was ich meine. Bei anhaltend schönem Wetter wäre die nächste Woche optimal dafür. Wir telefonieren noch. (Gestern war ich nicht zugegen... Embarassed )

PS. Für großzügige Geldspenden wäre ich auch dankbar. Ein GWH in der Größe, wie Daniel es jetzt baut, wäre gerade recht. jubelnn llachen

*umarmen* Antje
avatar
Bimskiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1484
Lieblings-Gattungen : Astros, Coryphanthas, ECCs, Gymnos, Mammis, Turbinis, nur um einige zu nennen...

Nach oben Nach unten

Re: Faszination Echinocereen - DKG-Sonderpublikation

Beitrag  TobyasQ am Do 16 Nov 2017, 14:38

Diese Sopu präsentiert die Gattung sehr anschaulich und übersichtlich. Das betrifft auch Arten die weniger in Sammlungen vertreten sind.
Was mich, als jemand, der sich noch nicht solange mit dieser Gattung beschäftigt und quasi erst an der Oberfläche gekratzt hat, irritiert, ist das der Autor scheinbar seine eigene Nomenklatur benutzt bzw. Neuzuordnungen/Umbenennungen ignoriert.
avatar
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 722
Lieblings-Gattungen : EC, Monotypen, Cleistocactus, Matucana, Winterharte, Epiphyten

Nach oben Nach unten

Re: Faszination Echinocereen - DKG-Sonderpublikation

Beitrag  Shamrock am Do 16 Nov 2017, 15:37

TobyasQ schrieb:das der Autor scheinbar seine eigene Nomenklatur benutzt bzw. Neuzuordnungen/Umbenennungen ignoriert.
Na es ist doch wohl legitim, dass man auch seine eigene Meinung hat und nicht nur blind den Hunts und Andersons folgt - insbesondere wenn man sich so intensiv mit einer bestimmten Gattung befasst.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9722
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Faszination Echinocereen - DKG-Sonderpublikation

Beitrag  Hansi am Do 16 Nov 2017, 15:46

Hallo Tobyas,
was meinst du das der Autor seine eigene Nomenklatur benutzt und Neuzuordnung ignoriert.
Ich sehe darin kein Problem.
avatar
Hansi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 311

Nach oben Nach unten

Re: Faszination Echinocereen - DKG-Sonderpublikation

Beitrag  nordlicht am Do 16 Nov 2017, 17:38

Moin,

ich habe diese Sonderpublikation ebenfalls, finde sie genial. Dass der Autor eine gewisse Stringenz bei seiner Nomenklatur einhält, finde ich sehr gut *daumen* .

Nomen est Omen,.....ich habe es mir abgewöhnt, meine Pflanzetiketten ständig umzuschreiben. Wenn ein Kaktus umgetopft wird,  schaue ich nach ob ein neuer Name drauf geschrieben wird, ......oder auch nicht grinsen2

Ansonsten, und so wird es in der Sonderpublikation auch gehalten, gibt es eine ganz hervorragende Liste mit Synonymen.

_________________
Grüße vom nordlicht
"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1196
Lieblings-Gattungen : Viele

Nach oben Nach unten

Re: Faszination Echinocereen - DKG-Sonderpublikation

Beitrag  TobyasQ am Fr 17 Nov 2017, 20:40

Für mich
ich schrieb:als jemand, der sich noch nicht solange mit dieser Gattung beschäftigt und quasi erst an der Oberfläche gekratzt hat,

ist halt mitunter die Zuordnung recht schwierig, weil ich bspw. nicht weiss, wer wann welchen Kaktus mal wohin sortiert hat. In der Sopu "Kakteen in Eis und Schnee" schreibt Hans Frohning z.B. wonach er sich orientiert ( Anderson 2011 und die Ausnahmen bei einzelnen Gattungen ( siehe Seite 29)). Das ist für mich nachvollziehbarer.
Peter Hallmann, Autor dieser Sopu gibt an, er orientiert sich an den von ihm anerkannten Taxa der Gattung ( siehe S.18). Für euch "alte" Hasen ist das natürlich kein Problem.

Ich möchte klarstellen: Ich möchte den Autoren meinen Respekt zollen und ihre Leistungen an den Werken nicht im Mindesten schmälern.

Ich habe die Dinge einfach aus der Sicht eines Laien geschildert. Entschuldigung für das Missverständnis.

avatar
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 722
Lieblings-Gattungen : EC, Monotypen, Cleistocactus, Matucana, Winterharte, Epiphyten

Nach oben Nach unten

Re: Faszination Echinocereen - DKG-Sonderpublikation

Beitrag  Shamrock am Fr 17 Nov 2017, 22:00

Im Zweifelsfall gibt´s das tolle Synonymverzeichnis im Anderson und damit kommt man doch meist recht gut über die Runden. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9722
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Faszination Echinocereen - DKG-Sonderpublikation

Beitrag  TobyasQ am Fr 17 Nov 2017, 22:08

Genau Matthias, gibt es auch identisch als Synopsis in W. Haage's Kakteen von A bis Z und ist handlicher.
Zuviel Literatur zum Vergleichen verwirrt u.U. mehr als dass es hilft.
avatar
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 722
Lieblings-Gattungen : EC, Monotypen, Cleistocactus, Matucana, Winterharte, Epiphyten

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten