Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Lophophora alberto-vojtechii

Seite 2 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Re: Lophophora alberto-vojtechii

Beitrag  migo am Fr 22 März 2013, 18:41

Vielen Dank für die Infos, dann bin ich ja beruhigt. Very Happy
avatar
migo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 472

Nach oben Nach unten

Lophophora alberto-vojtechii selbst bestäubend?

Beitrag  Ralle am Do 18 Apr 2013, 10:36

Guten Morgen,

Frage zu Lophophora alberto-vojtech. Weiß zufällig jemand ob alberto selbst bestäubend ist?
Von williamsii weiß ich das und das diffusa dieses nicht macht ebenfalls ... aber alberto? [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß

Ralf
avatar
Ralle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2538
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Re: Lophophora alberto-vojtechii

Beitrag  Torro am Do 18 Apr 2013, 11:34

Ralf,

das kannst Du nur selbst herausfinden.
Ich hab eine L. williamsii die NICHT selbstfertil ist und eine, die ist es.

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
avatar
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6593
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Re: Lophophora alberto-vojtechii

Beitrag  Dominik am Do 18 Apr 2013, 11:45

Ein selbststeriler williamsii? Höre ich das erste Mal
avatar
Dominik
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 486

Nach oben Nach unten

Re: Lophophora alberto-vojtechii

Beitrag  Ralle am Do 18 Apr 2013, 13:25

Torro schrieb:Ralf,

das kannst Du nur selbst herausfinden.
Ich hab eine L. williamsii die NICHT selbstfertil ist und eine, die ist es.

Interessant!!! Habe bisher immer gedacht, dass alle williamsii selbstferil sind. Muss ich mal beobachten.

Okay, dann muss ich mal abwarten wie sich meine albertos so entwickeln.


Ein selbststeriler williamsii? Höre ich das erste Mal

Wie Du schon gelesen hattest, machen dass anscheinend nicht alle williamsii´s - aber die Meisten ... jedenfalls bei mir ohne das ich mit einem Pinsel von Blüte zu Blüte hüpfe.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Oder doch die Insekten??? scratch

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß

Ralf




avatar
Ralle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2538
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Re: Lophophora alberto-vojtechii

Beitrag  Torro am Do 18 Apr 2013, 14:05

Ralf, das ist sowieso nur interessant, wenn man nur eine einzige Pflanze hat.
Sonst bestäubt man besser von einer zur anderen, da dann die Ausbeute höher ist,
keine Inzucht etc.

Wenn man artenreinen Samen haben möchte, dann stellt man die Pflanzen auch extra, damit keine
Fremdbestäubung passieren kann.


_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
avatar
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6593
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Re: Lophophora alberto-vojtechii

Beitrag  Ralle am Do 18 Apr 2013, 14:35

Torro schrieb:Ralf, das ist sowieso nur interessant, wenn man nur eine einzige Pflanze hat.
Sonst bestäubt man besser von einer zur anderen, da dann die Ausbeute höher ist,
keine Inzucht etc.

Wenn man artenreinen Samen haben möchte, dann stellt man die Pflanzen auch extra, damit keine
Fremdbestäubung passieren kann.


Gutes Argument mit der Inzucht!! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

avatar
Ralle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2538
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Neue Lophophora nach alberto-vojitechii

Beitrag  Astrophytum66 am Mo 23 Sep 2013, 14:41

Hallo Ihr Lieben

Ich habe gerüchteweise gehört, dass schon wieder eine neue Lopho entdeckt worden sei. Nach der alberto-vojitechii. Habt jemand eine Ahnung, wie die aussehen oder heissen soll?
avatar
Astrophytum66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15
Lieblings-Gattungen : ich liebe alle (fast) Kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Lophophora alberto-vojtechii

Beitrag  Ralle am Mo 23 Sep 2013, 17:53

Hi Astrophytum,

wow ... ! Erster Beitrag und dann mit solch einer Information? Falls es stimmt? Wink 
Woher stammt den diese Info? Welche Quelle hast Du?

Gruß

Ralf

P.S. Herzlich willkommen hier.
avatar
Ralle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2538
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Re: Lophophora alberto-vojtechii

Beitrag  sonne69 am Mo 23 Sep 2013, 17:59

Ja bitte sag doch mal ??!!!*Sabber* 
avatar
sonne69
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 197
Lieblings-Gattungen : Mexikanische Kakteen , Epiphyllum

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten