Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

das merkwürdige verhalten einer optuntia microdasys

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

das merkwürdige verhalten einer optuntia microdasys

Beitrag  Gast am Do 28 Apr 2011, 20:20

ich mal wieder... Shocked

derzeit werde ich mit immer neuen problemen komfrontiert, genau genommen sind es keine probleme, aber eben dinge die mich beschäftigen.

so geschehen gestern früh, als ich an der oben beschriebenen pflanze 3 abgebrochene ohren vorfand und gleich mal meine holde beschuldigte. heute morgen, ich war der erste im garten, fand ich die restlichen ohren der pflanze daneben liegen, offensichtlich ohne fremdeinwirkung. das einzige was ich bis heute morgen beobachten konnte war, das an den wunden, sowohl an den abgefallenen ohren als auch am mutterohr, sich eine zuckerartige substanz bildete, die sich nach einiger zeit aushärtete. heute abend habe ich bemerkt, das von den wunden herauf das ohr ausbleicht und etwas weicher wird. what the hell is the problem???? habt ihr ne erklärung? anbei mal zwei bilder der "geschädigten"!



lg micha
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten