Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Avis Freilandbeet

Seite 5 von 13 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 11, 12, 13  Weiter

Nach unten

Avis Freilandbeet - Seite 5 Empty Re: Avis Freilandbeet

Beitrag  Shamrock Di 10 Apr 2018, 00:18

Sabine1109 schrieb:Feuerwanzen hat es hier auch zuhauf, am liebsten in den Delosperma.......
Ich glaube, die futtern dort auch die Samenstände Cool
Quatsch, Feuerwanzen sind der natürliche Hauptbestäuber bei Delosperma:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Gestört

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 24715
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Avis Freilandbeet - Seite 5 Empty Re: Avis Freilandbeet

Beitrag  Avicularia Di 10 Apr 2018, 06:30

Sabine1109 schrieb:Was ist das denn für ein nettes Steingartengewächs?

Jetzt hast du mich etwas in Bedrängnis gebracht. Ich habe nämlich ein großes Problem draußen. Ständig liegen meine Schildchen im Beet rum. Keine Ahnung ob der Wind die ausreißt, oder Katzen sie rausscharren. Auf jeden Fall bin ich ständig am Einsammeln und von diesem kleinen Polster ist das Schildchen verschwunden. Ich hab mir zu Beginn alles aufgeschrieben, was wo sitzt, aber auch dort taucht es nicht auf. Meine Googelung hat ergeben, dass es evtl. ein Steinbrech sein könnte.

Matthias, ein wunderbares Bild, wobei die Feuerwanze sich farblich etwas besser mit der Delospermablüte abstimmen hätte können. Das beißt sich doch etwas....

Litho schrieb:Dein Haus sieht aus wie meines. Baujahr in den 70ern? Ich frage das wegen dem riesigen Kamin - Hab auch so einen Klotz im Dach.

Nicht ganz Mike, unser Haus ist Baujahr 1993. Damals gabs den Kamin aber noch nicht. Er war zu Beginn nur vorbereitet, da es schon immer ein Traum meines Mannes war. Irgendwann wurde dieser dann verwirklicht. Mein Mann neigt ab und zu etwas zur Übertreibung. Wir haben jetzt 5 Feuerstellen im Haus. Entsprechend klobig ist das Teil auch von außen.
Avicularia
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3512
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Avis Freilandbeet - Seite 5 Empty Re: Avis Freilandbeet

Beitrag  Grandiflorus Di 10 Apr 2018, 21:41

Hallo Sabine,

ich glaube, für die rausgerissenen Schildchen sind nicht die Katzen verantwortlich. Ich habe da eher Vögel wie Tauben und Krähen im Verdacht.
Ich habe nämlich auch dieses Problem, vor allem im Herbst und Winter.

Liebe Grüße.
Ingo
Grandiflorus
Grandiflorus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1126
Lieblings-Gattungen : viele

Nach oben Nach unten

Avis Freilandbeet - Seite 5 Empty Re: Avis Freilandbeet

Beitrag  Wüstenwolli Di 10 Apr 2018, 22:06

Sabine1109 schrieb:Wunderschön, Sabine! Was ist das denn für ein nettes Steingartengewächs?)

Dürfte eine Saxifragia sein.

Schön,dass die Bewohner des Freibeetes den Winter gut überstanden haben! Very Happy

LG Wolli
Wüstenwolli
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5201
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Avis Freilandbeet - Seite 5 Empty Re: Avis Freilandbeet

Beitrag  Avicularia Di 24 Apr 2018, 21:53

Das Leben im Freilandbeet kommt so langsam in Schwung. Die ersten kleinen Blütchen zeigen sich und an allen Echinocereen sind Knospen zu erkennen.

Primula pubescens
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die weiße Lewisia beginnt zu blühen, die rote hat jede Menge Knospen
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die Opuntien haben zwar jede Menge Knospen aber ich glaube auf die erste Blüte muss ich noch weiter warten. Das werden wohl alles neue Ohren.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Avicularia
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3512
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Avis Freilandbeet - Seite 5 Empty Re: Avis Freilandbeet

Beitrag  Thomas G. Di 24 Apr 2018, 22:05

Sehr schön Sabine, ich freu mich schon auf die Echinocereenblütenbilder Smile
Thomas G.
Thomas G.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1307
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Tricho/Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Avis Freilandbeet - Seite 5 Empty Re: Avis Freilandbeet

Beitrag  Avicularia Di 24 Apr 2018, 22:10

Ich mich auch auf deine Thomas! Wir zeigen sie uns dann gegenseitig wenns soweit ist. Very Happy
Avicularia
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3512
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Avis Freilandbeet - Seite 5 Empty Re: Avis Freilandbeet

Beitrag  Thomas G. Di 24 Apr 2018, 22:28

Na klar und wenn die Knospen von meinen ein bisserl größer sind zeig ich sie hier im Forum natürlich auch Smile
Thomas G.
Thomas G.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1307
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Tricho/Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Avis Freilandbeet - Seite 5 Empty Re: Avis Freilandbeet

Beitrag  Sabine1109 Di 24 Apr 2018, 22:40

Sabine - das sieht alles super aus cheers
Ich freue mich ebenfalls schon auf die Blütenfotos - vielleicht sollten wir generell einen Freilandthreat aufmachen und dort alle posten, was wir so ausgepflanzt haben.....
Was die Opuntia anbelangt: Ich bin mir nicht so sicher, ob das alles neue Ohren werden. Da können durchaus auch Blüten dabei sein, war bei mir von Anfang an auch der Fall. Eine kleine polyacantha blühte sogar bereits mit 3 kleinen Ohren insgesamt - und hatte 2 Blüten. Sah lustig aus Smile
Ich beäuge meine vielen Opuntia-Knospen auch genau und habe so die Erfahrung gemacht, man sieht relativ zügig am Querschnitt der Knospe, was es vermutlich mal wird. Die, die mit der Zeit komplett rund erscheinen, werden eher Blüten - die mit der mehr ovalen Basis geben neue Blätter.

Ich freue mich auf weitere Updates!
Liebe Grüße, Sabine
Sabine1109
Sabine1109
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1727
Lieblings-Gattungen : Rebutien, Sulcos, Thelos, winterharte und alles, was schön blüht :-)

Nach oben Nach unten

Avis Freilandbeet - Seite 5 Empty Re: Avis Freilandbeet

Beitrag  Avicularia Di 24 Apr 2018, 22:54

Hi Sabine!

Na dann werde ich die Hoffnung noch nicht ganz aufgeben und morgen nochmals genauer schauen. Aber auch neue Ohren sind bei so jungen Pflanzen sehr willkommen. Aber die erste Opuntienblüte werde ich feiern! Very Happy
Avicularia
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3512
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Seite 5 von 13 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 11, 12, 13  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten