Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Avis Freilandbeet

Seite 6 von 13 Zurück  1, 2, 3 ... 5, 6, 7 ... 11, 12, 13  Weiter

Nach unten

Avis Freilandbeet - Seite 6 Empty Re: Avis Freilandbeet

Beitrag  Avicularia Di 01 Mai 2018, 11:30

Jetzt blüht auch die rote Lewisia. Smile

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Avicularia
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3512
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Avis Freilandbeet - Seite 6 Empty Re: Avis Freilandbeet

Beitrag  Sabine1109 Di 01 Mai 2018, 12:06

Sehr schön, Sabine sunny Die Farbe ist klasse Fröhlich

Bei mir sind die Lewisien noch am Knospen, allerdings stehen sie im Osten - vermutlich weniger Sonne als bei dir.
Im Freibeet habe ich nach 3 Versuchen aufgegeben, immer vertrocknen sie mir dort weil ich zuwenig gieße...... Embarassed Embarassed

Was macht denn die Opuntie inzwischen? Siehst du was Knospe und was Blatt wird?

Schönen Feiertag!
Sabine
Sabine1109
Sabine1109
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1727
Lieblings-Gattungen : Rebutien, Sulcos, Thelos, winterharte und alles, was schön blüht :-)

Nach oben Nach unten

Avis Freilandbeet - Seite 6 Empty Re: Avis Freilandbeet

Beitrag  Avicularia Di 01 Mai 2018, 12:20

Hallo Sabine,

ich guck die Opuntienknospen täglich an, aber eindeutig als Blütenknopsen konnte ich noch keine identifizieren. Die allermeisten werden wohl neue Ohren werden. Aber es kommen immernoch neue Knospen, also habe ich die Hoffnung auf eine Blüte noch nicht aufgegeben. Ich wäre ja schon mit einer klitzekleinen zufrieden. Very Happy

Aber demnächst legen die ersten anderen Kakteen los. Es gibt wirklich viele Knospen. Ich bin sehr erleichtert dass die Überwinterung so ungeschützt ganz gut geklappt hat.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die Bilder sind schon ein paar Tage alt. Ich rechne die nächsten Tagen mit den ersten Blüten. Very Happy
Avicularia
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3512
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Avis Freilandbeet - Seite 6 Empty Re: Avis Freilandbeet

Beitrag  Litho Di 01 Mai 2018, 12:23

Hi Sabine,
ich freue mich mit Dir über die erfolgreiche Kultur Deiner Winterharten und wünsche Dir weiterhin viel Erfolg und ganz viel Freude bei der Pflege und bei den Spaziergängen durch Deine neue Anlage.
Ich denke, ich werde mir morgen auch einige Lewisias von Hagebau holen (andere Baumärkte gibt es hier nicht).
Evtl. auch noch Sempervivum und andere niedrige Steingartenstauden. Mein Steingarten sieht nämlich ziemlich kahl aus, seitdem ich etliche "Unkräuter" entfernt habe.
Dominant sind nur zwei Azaleen und viele Vergissmeinnicht, die sich locker selbst ausgesät haben.
*liebguck*
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6421
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Avis Freilandbeet - Seite 6 Empty Re: Avis Freilandbeet

Beitrag  Avicularia Di 01 Mai 2018, 12:25

Hi Mike,

super Idee, lass uns dein aufgehübschtes Beet dann mal sehen. Ist immer interessant wie es die anderen gestalten. Smile

Avicularia
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3512
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Avis Freilandbeet - Seite 6 Empty Re: Avis Freilandbeet

Beitrag  Litho Di 01 Mai 2018, 12:31

Ach, noch was: Zur winterlichen, lichtdurchlässigen Abdeckung könntest Du transparente "Töpfe" nehmen, die es in Baumärkten & Co gibt und die mit verschiedenen "Jahrmarkts-Waffeln" gefüllt sind.
Nicht teuer und Du + Familie können Waffeln satt essen. *Süchtig* Durchmesser: Ca. 20 cm, Höhe ca. 18 cm.
Die haben einen umgebogenen Rand, der sich leicht mit zwei Zelt-Häringen befestigen lässt (wegen des Abhanges).
*liebguck*
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6421
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Avis Freilandbeet - Seite 6 Empty Re: Avis Freilandbeet

Beitrag  Litho Di 01 Mai 2018, 12:35

Avicularia schrieb:Hi Mike,

super Idee, lass uns dein aufgehübschtes Beet dann mal sehen. Ist immer interessant wie es die anderen gestalten. Smile


Ja, kein Problem obwohl ich meinen kahlen Steingarten eigentlich nicht präsentieren möchte... Rolling Eyes

Ich finde es aber immer sehr schön und informativ, wenn User ihre Projekjte zeigen. Mit Fotos.
Du bist wieder so ein bemerkenswertes Beispiel.
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6421
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Avis Freilandbeet - Seite 6 Empty Re: Avis Freilandbeet

Beitrag  Avicularia Di 01 Mai 2018, 12:56

Oh danke! Embarassed Ich dachte mir halt, ich mach mir da ein eigenes Thema auf, das von Anfang an zeigt wie ich es gemacht habe, welche Probleme kamen, wie und ob ich sie bewältigt bekam. Für mich hat das eine gewisse Tagebuchfunktion und ich sehe  die Fortschritte- Die, die etwas ähnliches vorhaben können vielleicht aus meinen Erfahrungen und Fehlern lernen, und die, die das nicht interessiert haben die Möglichkeit das Thema links liegen zu lassen.

Wegen den Eimern - danke für den Tipp! Ich hatte tatsächlich das ganze Jahr über Becher und Eimerchen gesammelt nur um dann festzustellen, dass ich die, ohne das ganze Gelände zu durchwühlen, nicht befestigt bekam. Also mussten meine Pflanzen einfach mit den Widrigkeiten des Winters zurecht kommen. Viele haben das geschafft und werden das hoffentlich auch in Zukunft schaffen. Ein paar sind auf der Strecke geblieben, für die war das dann leider nichts bei mir. Aber das waren wirklich nur einzelne und meist noch recht kleine Pflanzen. Ich darf mich ja dieses Jahr noch etwas weiter ausbreiten. Da werde ich dann auch eher größere Pflanzen platzieren. Man lernt ja schließlich dazu. Very Happy

Nicht teuer und Du + Familie können Waffeln satt essen.
Du willst uns wohl mästen! Brutal
Avicularia
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3512
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Avis Freilandbeet - Seite 6 Empty Re: Avis Freilandbeet

Beitrag  Thomas G. Di 01 Mai 2018, 18:00

Sehr schön, Sabine.

So ein E. viridiflorus steht bei mir auch in den Startlöchern. Auf die Blüten freu ich mich schon ganz besonders Smile
Thomas G.
Thomas G.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1307
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Tricho/Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Avis Freilandbeet - Seite 6 Empty Re: Avis Freilandbeet

Beitrag  Shamrock Di 01 Mai 2018, 23:38

Gebongt - ihr nehmt die Eimer, ich nehm die Waffeln! yeahh

Glückwunsch zum erfolgreichen Start in die Saison 2018!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 24715
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 6 von 13 Zurück  1, 2, 3 ... 5, 6, 7 ... 11, 12, 13  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten