Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Schwiegermuttersitze nach draussen?

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Schwiegermuttersitze nach draussen? - Seite 2 Empty Re: Schwiegermuttersitze nach draussen?

Beitrag  Flacki Di 21 März 2017 - 5:12

Tolle Pflanzen, tolle Bilder.

Wie hält denn der Regenschutz auf der großen Pflanze? Wie sieht es bei Wind aus?
Flacki
Flacki
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 98
Lieblings-Gattungen : Altpflanzen, Astros, Lophos,Gymnocalicien

Nach oben Nach unten

Schwiegermuttersitze nach draussen? - Seite 2 Empty Re: Schwiegermuttersitze nach draussen?

Beitrag  MaBo66 Di 21 März 2017 - 19:31

Hallo Flacki,
ich habe 4 Stück Alurohre ( Durchmesser 8 oder 10mm und ca. 250mm lang) im Subtrat eingearbeitet, da schiebe ich dann bei Bedarf die Drähte der Abdeckung rein. Ich hatte früher die Drähte der Abdeckung ohne Alurohre  in das Substrat geschoben und habe mir dabei immer wieder die Wurzeln verletzt. Vor Jahren hatte ich dadurch eine schöne Echinocereusgruppe brandegeii verloren.
Gruß Manfred
MaBo66
MaBo66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 172
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycien, Sulcorebutien, Rebutien, Echinocereen

Nach oben Nach unten

Schwiegermuttersitze nach draussen? - Seite 2 Empty Re: Schwiegermuttersitze nach draussen?

Beitrag  Flacki Di 21 März 2017 - 19:38

Gute Idee. Ich habe noch eine große Pflanze, die ein Loch an der Seite hat. Da darf natürlich kein Wasser rein laufen. Von daher eine sehr gut Idee.
Flacki
Flacki
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 98
Lieblings-Gattungen : Altpflanzen, Astros, Lophos,Gymnocalicien

Nach oben Nach unten

Schwiegermuttersitze nach draussen? - Seite 2 Empty Re: Schwiegermuttersitze nach draussen?

Beitrag  Vollsonnig Di 21 März 2017 - 20:35

Hey Manfred, das sind sehr schöne Pflanzen! Wow. Und toll wenn man einen Garten hat um sie nach draussen zuu stellen.
Wieviele Tage Gewöhnung an die Sonne gibst du denn deinen Goldkugeln so im Schnitt?

Alrik
Vollsonnig
Vollsonnig
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 850
Lieblings-Gattungen : Lophophora, Ariocarpus, Echino.horizont., Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Schwiegermuttersitze nach draussen? - Seite 2 Empty Re: Schwiegermuttersitze nach draussen?

Beitrag  MaBo66 Di 21 März 2017 - 23:39

Hallo Alrik,
das kommt auf den Winterstandort und das bestehende Wetter an.
Früher als sie im Winter im Treppenhaus standen, habe ich ca 8-10 Tage schattiert. Jetzt wo sie im Winter im Gewächshaus stehen eigentlich gar nicht mehr.
Man sollte Kakteen nicht bei Vollsonne ausräumen sondern wenn es bewölkt ist und da kann es passieren, daß kurzfristig die Sonne scheint. Die Verbrennungen bekommst du dann bei größeren Pflanzen nicht mehr weg.
Also lieber etwas länger schattieren. Übrigens danken es dir die Pflanzen wenn Du sie vor dem Herausstellen angießt.
Anbei ein Link  zu einem anderen Tread in dem Du den Winterstand siehst.
https://www.kakteenforum.com/t26528p20-carnegiea-gigantea-allgemeine-fragen#304857

Gruß Manfred
MaBo66
MaBo66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 172
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycien, Sulcorebutien, Rebutien, Echinocereen

Nach oben Nach unten

Schwiegermuttersitze nach draussen? - Seite 2 Empty Re: Schwiegermuttersitze nach draussen?

Beitrag  Vollsonnig Mi 22 März 2017 - 20:23

Vielen Dank für die Antwort und den Link...das sieht alles sehr professionell aus ...und schwergewichtig Rolling Eyes
Hatte meinen den Winter über an einem hellen Nordfenster stehen und jetzt schon zwei mal am offenen Südfenster jeweils den ganzen Tag bei viel Sonne. Angegossen hab ich auch schon. Naja, wenn er dann richtig raus kommt stell ich ihn ne Woche in den Halbschatten, das sollte genügen.

Tolles Bild mit den vielen Kakteen im Gewächshaus!

Danke nochmal
Alrik
Vollsonnig
Vollsonnig
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 850
Lieblings-Gattungen : Lophophora, Ariocarpus, Echino.horizont., Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Schwiegermuttersitze nach draussen? - Seite 2 Empty Re: Schwiegermuttersitze nach draussen?

Beitrag  Shamrock Mo 17 Apr 2017 - 20:23

Bei Aufklaren soll´s ab morgen Nacht hier bis auf -7 °C hier runtergehen. Aber wenn so ein Schwiegermutterstuhl mal draußen steht, dann schlepp ich den nicht wieder rein. Spiel mit dem Feuer... Eine kleine Impression von heute Mittag:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 23623
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Schwiegermuttersitze nach draussen? - Seite 2 Empty Re: Schwiegermuttersitze nach draussen?

Beitrag  Knufo Mo 17 Apr 2017 - 20:35

Hallo Matthias,
wohl eher ein Spiel mit dem Schnee. Warum hast Du nicht mit Folie etwas abgedeckt????
Wünsche Dir und dem Schwiegermutterstuhl auf jeden Fall, dass alles Gut geht.

_________________
Liebe Grüße aus Idstein, Elke     [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein!!!
Freude lässt sich nur voll auskosten, wenn sich ein anderer mitfreut.        Mark Twain

https://www.kakteenforum.com/t21177-kakteen-und-sukkulenten-besetzen-einen-ehemaligen-bauernhof
https://www.kakteenforum.com/t19721-rundgang-in-meinem-kakteengarten-in-korsika
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4764
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Schwiegermuttersitze nach draussen? - Seite 2 Empty Re: Schwiegermuttersitze nach draussen?

Beitrag  Coni Mo 17 Apr 2017 - 20:36

Good Luck für die schöne Goldkugel. Shocked

The strongest will survive !!!

(Wobei ich das bei dem Prachstück nicht riskieren würde...)

Grüsse Coni
Coni
Coni
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 521
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Echinofossulocactus, Gymnocalycium, Echinocactus, Mammilaria

Nach oben Nach unten

Schwiegermuttersitze nach draussen? - Seite 2 Empty Re: Schwiegermuttersitze nach draussen?

Beitrag  Shamrock Mo 17 Apr 2017 - 20:54

Wenn ich das Foto selbst nochmals betrachte und euere Zeilen dazu lese, dann trifft mich das schon auch ins Herz... Ich glaub, ich hol morgen doch lieber mal die Sackkarre aus dem Keller und befördere den Gesellen mal in den Gartenschuppen. Sollte seine Chancen diese Kältewelle zu überstehen doch etwas erhöhen. Rolling Eyes

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 23623
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten