Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Bitte um Hilfe

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Bitte um Hilfe - Seite 2 Empty Re: Bitte um Hilfe

Beitrag  lautaro am So 16 Apr 2017, 00:53

Hallo Volsonnig
Für mich ist es eine C. cinerea aufgrund der dunklen Dornen und der geringen Scheitelwolle. C. calderana hat hellere Dornen ujd ausgeprägte Scheitelwolle.
lautaro
lautaro
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 109
Lieblings-Gattungen : Eriosyce, Copiapoa, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Bitte um Hilfe - Seite 2 Empty Re: Bitte um Hilfe

Beitrag  jupp999 am So 16 Apr 2017, 01:29

Hmm, naja wenn ich gern eine cinerea haben möchte und vieeeel Geld dafür bezahle (war damals noch nicht hier im Forum) dann freu ich mich schon wenn´s auch eine cinerea ist.
O.k., das verstehe ich.

C. calderana
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

C. cinerea
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2925

Nach oben Nach unten

Bitte um Hilfe - Seite 2 Empty Re: Bitte um Hilfe

Beitrag  Vollsonnig am So 16 Apr 2017, 16:22

Hallo, ja jetzt mach ich mir schon wieder Gedanken was es für einer ist :-D naja, Scheitelwolle ist schon vorhanden aber nicht übermäßig. Stacheln sind (finde ich) sehr kräftig und fast Schwarz. Die Epidermis ist etwas bereift aber schon eher oliv-farben, was nach dem was ich gelesen hab eher für eine calderana spricht.
Und @ Manfred, schöne Fotos von schönen alten Pflanzen hast du rausgesucht. Solche hab ich auch im Netz gefunden. Mein Problem damit ist meist dass alte Pflanzen gezeigt werden und wie von die auch noch Standortbilder. Meine ist ja noch sehr jung und hat noch nicht mal eine stabile Rippenausprägung. Auch hab ich gelesen dass die Merkmale bei der cinerea sehr variieren können. Momentan stehen bei den obersten Areolen 2 Hauptstacheln und 4 kleinere.

Hat zufällig jemand noch eine cinerea columna-alba für einen Suchenden (mich :-D) Das war eigentlich mein Wunsch als ich diese Pflanze gekauft hab.

Liebe Grüße und euch allen wunderschön stachelige Ostern ;-)
Alrik
Vollsonnig
Vollsonnig
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 762
Lieblings-Gattungen : Lophophora, Ariocarpus, Echino.horizont., Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Bitte um Hilfe - Seite 2 Empty Re: Bitte um Hilfe

Beitrag  jupp999 am Mo 17 Apr 2017, 01:51

Hallo Alrik,

jetzt mach ich mir schon wieder Gedanken was es für einer ist
ich denke, das brauchst Du nicht.
Das Aussehen der Copoapoen in Chile und hier in Kultur kann schon erheblich abweichen.

C. columna-alba (allerdings wieder keine Kultur-Pflanze)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2925

Nach oben Nach unten

Bitte um Hilfe - Seite 2 Empty Re: Bitte um Hilfe

Beitrag  Vollsonnig am Mo 17 Apr 2017, 11:06

Hallo Manfred, warst du denn schon mal im Copiapoen-Land? Wenn ja, wie fühlt es sich an neben so einem großen und alten Exemplar zu stehen?
Vollsonnig
Vollsonnig
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 762
Lieblings-Gattungen : Lophophora, Ariocarpus, Echino.horizont., Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Bitte um Hilfe - Seite 2 Empty Re: Bitte um Hilfe

Beitrag  jupp999 am Mo 17 Apr 2017, 13:00

Hallo Alrik,

warst du denn schon mal im Copiapoen-Land?
ja!

wie fühlt es sich an neben so einem großen und alten Exemplar zu stehen?
begeisternd!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
(Cop columna-albas im N.P. Pan de Azucar)

... aber ein "großes Exemplar" ist eher sowas hier: Cop. haseltoniana-Form
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2925

Nach oben Nach unten

Bitte um Hilfe - Seite 2 Empty Re: Bitte um Hilfe

Beitrag  Dietz am Mo 17 Apr 2017, 18:44

Wahnsinn-- man kann dich und jeden anderen, der solche Prachtstücke in natura sehen kann nur beglückwünschen! *Foto* *Süchtig*
Dietz
Dietz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1104
Lieblings-Gattungen : sehr viele

Nach oben Nach unten

Bitte um Hilfe - Seite 2 Empty Re: Bitte um Hilfe

Beitrag  Vollsonnig am Di 18 Apr 2017, 21:20

Fantastisch!Ich freue mich sehr für dich. Solche prächtige Exemplare.Herzlichen Glückwunsch!Ich könnte mir vorstellen das Namen bei solchen Altern keine Rolle mehr spielen:-).
Vollsonnig
Vollsonnig
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 762
Lieblings-Gattungen : Lophophora, Ariocarpus, Echino.horizont., Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten