Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

unbekannter Schädling

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

unbekannter Schädling

Beitrag  cirone am Do 30 März 2017, 18:28

Hallo liebe Gemeinde
Meine Kollegin möchte gerne wissen um welches Getier o.ä. sich hierbei handeln könnte.
Ich selbst habe so etwas auch noch nicht gesehen.
Die Grünpflanze ging ein und beim umtopfen wurde es lebend gefilmt.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das ist in der Wurzel affraid

LG * : )

PS : Das Video einstellen hat nicht funktioniert bzw. ist es im Universum von Dailymotion - Video entschwunden !?
Aber vielleicht kennt das ja jemand. danke
avatar
cirone
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 291
Lieblings-Gattungen : Epiphyllum/Lithops/Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: unbekannter Schädling

Beitrag  biker4870 am Do 30 März 2017, 18:44

... sieht aus wie ein gewöhnlicher Engerling - also eine Larve von einem (Mai-)Käfer?!
Hier mal ein Vergleich mit einer Larve des Rosenkäfers. Witziger weise kann man die Engerlinge unterscheiden ob sie sich seitlich, rücklings oder vorwärts fortbewegen und daher auch unterscheiden ob sie ein Schädling ist der Wurzeln anfrisst oder nur Pflanzenreste verspeist.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
biker4870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 231
Lieblings-Gattungen : winterharte Kakteen, Yuccas, Agaven, ...

Nach oben Nach unten

Re: unbekannter Schädling

Beitrag  cirone am Do 30 März 2017, 19:49

Danke
Der Engerling bewegte sich seitlich .
Vielleicht kann mir jemand noch erklären wie ich Videos einstellen kann ? Habe keine Info gefunden.

Danke für den Tipp und LG * : )
avatar
cirone
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 291
Lieblings-Gattungen : Epiphyllum/Lithops/Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: unbekannter Schädling

Beitrag  cirone am Do 30 März 2017, 20:11

Habe auch noch etwas gefunden .

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Die Engerlinge vom Rosenkäfer (links) leben im Kompost und sind sehr nützlich.
Maikäferlarven (rechts) gehören zu den Schädlingen, leben nicht im Kompost und richten an Pflanzenwurzeln viel Schaden an.

LG
avatar
cirone
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 291
Lieblings-Gattungen : Epiphyllum/Lithops/Echinopsis

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten