Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Melo-Bestimmung

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Melo-Bestimmung

Beitrag  Shamrock am Sa 15 Apr 2017, 11:59

Kleiner Nachtrag: Hab mir die KuaS-Karteikarte des M. glaucescens (1985/10) angeguckt und da steht Körper ballrund und nichts von pyramidal. Auch sonst sind da einige weitere Abweichungen in der Beschreibung zum Kakteen-Lexikon von Anderson zu finden. Bin verwirrt! Shocked

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9711
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Melo-Bestimmung

Beitrag  Melocactus i.t. am Mo 17 Apr 2017, 10:01

Hallo Matthias!

Nach wie for stehe bei M.concinnus. Die Bedornung, Zephalium und auch die Früchte sind typisch concinnus. Was nicht stimmt ist die Farbe der Epidermis.  Dürfte mehr blau sein. Wir warten nocht die Blüten ab.
Einz ist aber sicher- kein glaucescens!
Es ist auch noch die Variante violaceus möglich. Es gibt ein Standort wo die Pflanzen so aussehen.
avatar
Melocactus i.t.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 46
Lieblings-Gattungen : Melocactus, Discocactus, Uebelmannia

Nach oben Nach unten

Re: Melo-Bestimmung

Beitrag  Melocactus i.t. am Mo 17 Apr 2017, 12:05

Hallo Coni

Bei dir ist es einfach Smile und eindeutig:
1.salvadorensis, 2.salvadorensis, 3.zehntnerii, 4.salvadorensis, 5. ernestii ssp.longispinus
Allerdings, sehr schöne Pflanzen.
Thomas
avatar
Melocactus i.t.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 46
Lieblings-Gattungen : Melocactus, Discocactus, Uebelmannia

Nach oben Nach unten

Re: Melo-Bestimmung

Beitrag  Coni am Mo 17 Apr 2017, 14:34

Hallo Thomas
Vielen lieben Dank für die prompte Bestimmung !!!  sunny
Für mich wäre das alles andere als einfach gewesen, da ich keine verlässlichen Vergleichsmöglichkeiten habe.
Ich wäre mir nicht einmal sicher gewesen, dass 1,2 und 4 die gleiche Unterart sind.
Jetzt muss ich gleich los und Schildchen anschreiben.  Very Happy

Nochmals Danke und Grüsse

Coni
avatar
Coni
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 335
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Echinofossulocactus, Gymnocalycium, Echinocactus, Mammilaria

Nach oben Nach unten

Re: Melo-Bestimmung

Beitrag  Shamrock am Mo 17 Apr 2017, 20:49

Coni, herzlichen Glückwunsch zum erfolgreichen Schilderbeschriften! *daumen* Aber Art, nicht Unterart. Wink

Thomas, ich danke dir vielmals! Deinen Einsatz weiß ich wirklich sehr zu schätzen! Ich melde mich dann, wenn es irgendwann Blüten gibt. Allerdings befürchte ich mittlerweile selbst, dass es wohl bei Melocactus spec. bleiben muss. Wenn der Melocactus concinnus beim Vorbesitzer nicht so sonderlich sonnig stand, dann beeinflusst das natürlich auch die Epidermisfärbung. Schwierig...!
Man könnte ja dann auch noch den sehr variablen Melocactus oreas mit ins Auge fassen... Oder gar eine Hybride... Rolling Eyes

Bezüglich Melocactus glaucescens hast du übrigens heute Nachmittag eine E-Mail von mir erhalten. Ich hoffe mal, die kam an. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9711
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Melo-Bestimmung

Beitrag  ClimberWÜ am Di 18 Apr 2017, 18:09

ich möchte auch einen Melo nachreichen der mir beim Forentreffen 2015 unbekannterweise zulief

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
(technisch mit vielen Kompromissen sozusagen aus der Hüfte geschossen...)

Sollte ich meinen Tipp schon verraten?
avatar
ClimberWÜ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 642
Lieblings-Gattungen : Opuntoidea und andere Frost-/Winterharte

Nach oben Nach unten

Re: Melo-Bestimmung

Beitrag  Melocactus i.t. am Di 18 Apr 2017, 19:40

Ja, bitte dein Tipp. Bin neugierig. Smile
avatar
Melocactus i.t.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 46
Lieblings-Gattungen : Melocactus, Discocactus, Uebelmannia

Nach oben Nach unten

Re: Melo-Bestimmung

Beitrag  ClimberWÜ am Di 18 Apr 2017, 19:42

Melocactus i.t. schrieb:Ja, bitte dein Tipp. Bin neugierig. Smile
ich endete mit M. neryi die beiden Arten M. matanzanus und violaceus ausschließend.


Zuletzt von ClimberWÜ am Di 18 Apr 2017, 20:46 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Formulierung präzisiert)
avatar
ClimberWÜ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 642
Lieblings-Gattungen : Opuntoidea und andere Frost-/Winterharte

Nach oben Nach unten

Re: Melo-Bestimmung

Beitrag  Melocactus i.t. am Di 18 Apr 2017, 19:47

Du warst nahe dran. Es ist ein M.neryi
avatar
Melocactus i.t.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 46
Lieblings-Gattungen : Melocactus, Discocactus, Uebelmannia

Nach oben Nach unten

Re: Melo-Bestimmung

Beitrag  ClimberWÜ am Di 18 Apr 2017, 19:57

Melocactus i.t. schrieb:Du warst nahe dran. Es ist ein M.neryi
Danke, ich kann das cf. streichen! Cool
In die Samenverteilung der Ortsgruppe habe ich schon etliches gegeben und auch schon ein paar Nachwuchskandidaten raus ins GWH gestellt ;-)
(ich hoffe dass es die Tage dort nicht unter Null geht...)
Inwischen habe ich bei zwei amethystinus Früchten zugegriffen, als böser Bube im botanischen Garten. Mal schauen ob das was wird! Und ich habe noch eine Tüte aus der DKG Samenverteilung... Die Art soll ja für einen Melo relativ klein bleiben.
avatar
ClimberWÜ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 642
Lieblings-Gattungen : Opuntoidea und andere Frost-/Winterharte

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten