Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Ariocarpus und Kältetoleranz

Nach unten

Ariocarpus und Kältetoleranz Empty Ariocarpus und Kältetoleranz

Beitrag  Egger am So 01 Mai 2011, 20:13

Wer kennt Ariocarpen oder auch Standorte von Ariocarpen die viel Kälte abkönnen?
Irgendwo habe ich mal gelesen das es auch Standorte gibt an denen es sehr kalt werden kann.
Ich suche Samen von Ariocarpen (mit Standortangabe!) an denen es am kältesten wird.
Sicher könnt ihr mir da weiterhelfen.

viele Grüße Thomas
Egger
Egger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1013

Nach oben Nach unten

Ariocarpus und Kältetoleranz Empty Re: Ariocarpus und Kältetoleranz

Beitrag  Gast am So 01 Mai 2011, 20:19

Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Ariocarpus und Kältetoleranz Empty Re: Ariocarpus und Kältetoleranz

Beitrag  Egger am So 01 Mai 2011, 20:25

Hallo Olaf, Danke Dir aber das hilft mir nur bedingt weiter.
Im speziellen Suche ich halt nach Ariocarpen mit Feldnummer die in den kalten Zonen wachsen.
Ich kann mich nurnicht daran erinnern wo, aber es soll wohl einen Ariocarpus geben der auch mal Minus 10 Grad am Standort hat...
Egger
Egger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1013

Nach oben Nach unten

Ariocarpus und Kältetoleranz Empty Re: Ariocarpus und Kältetoleranz

Beitrag  Gast am So 01 Mai 2011, 21:09

Hallo Thomas,

na dann suchst du dir hier die Standorte raus>; http://ralph.cs.cf.ac.uk/Cacti/fieldno.html

Gruß Olaf
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Ariocarpus und Kältetoleranz Empty kalt ist relativ

Beitrag  Gast am So 15 Mai 2011, 13:54

Hallo zusammen,
in Saltillo war es im Winter über minus 10 Grad - dort gibt es auch Ariocarpen -
In Conception del Oro war es vor 2 Jahren ähnlich kalt - auch hier gibt es Ariocarpen -
in Cuatro Cienegas das gleiche - aber die Kälte allein ist nicht das Problem, dort ist es tagsüber oft sonnig, viel Wind -
all das l´äßt den einen oder anderen Kaktus eingehen, aber es bleiben erstaunlicherweise auch viele am Leben.
Gruß Manfred

www.turbinicarpus.de
www.kakteenfotos.de
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten