Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Mammillaria perezdelarosae

Seite 4 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Mammillaria perezdelarosae  - Seite 4 Empty Re: Mammillaria perezdelarosae

Beitrag  Denise S. Di 26 Sep 2017, 21:54

CactusJordi schrieb:
Denise S. schrieb:Hier die M. perezdelarosae im Vergleich zur perezdelarosae ssp. andersoniana...
Und noch ein gewaltiger Unterschied: bei Ersterer lassen Sich die Samen relativ einfach ernten, bei Letzterer ist es eine Sisyphusarbeit.

Samen hatte ich bei Beiden nicht.....Zu der Zeit waren bei uns kaum Bienen und dergleichen unterwegs Crying or Very sad
Denise S.
Denise S.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 125
Lieblings-Gattungen : Mammillarien, Gymnos und was sonst gefällt

Nach oben Nach unten

Mammillaria perezdelarosae  - Seite 4 Empty Re: Mammillaria perezdelarosae

Beitrag  CactusJordi (†) Di 26 Sep 2017, 22:43

Guck mal, was dazu in Beitrag 22 steht. Wink
CactusJordi (†)
CactusJordi (†)
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1179
Lieblings-Gattungen : kaum Südamerikaner

Nach oben Nach unten

Mammillaria perezdelarosae  - Seite 4 Empty Re: Mammillaria perezdelarosae

Beitrag  Markus Fr 29 Sep 2017, 21:17

Wenn ihr Nachwuchs wollt, empfehle ich euch eine Köpfung! Gerne zeige ich euch das Ergebnis, zählen müsst ihr die Sprösslinge allerdings selbst!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Markus
Markus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1012
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Mammillaria perezdelarosae  - Seite 4 Empty Re: Mammillaria perezdelarosae

Beitrag  Denise S. Mi 04 Okt 2017, 14:45

CactusJordi schrieb:Guck mal, was dazu in Beitrag 22 steht. Wink

Danke sehr, dann werd ich mal künftig näher hinschauen wobei ich mich eigentlich nicht mit Nachzucht beschäftigen will/kann.
Wer weiß....was nicht ist, kann ja noch werden Wink
Denise S.
Denise S.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 125
Lieblings-Gattungen : Mammillarien, Gymnos und was sonst gefällt

Nach oben Nach unten

Mammillaria perezdelarosae  - Seite 4 Empty Re: Mammillaria perezdelarosae

Beitrag  TobyasQ Mo 03 Dez 2018, 11:34

Am WE entdeckt. Sie knospelt vor sich hin. Bei näherer Betrachtung waren die Knospen nicht zu zählen; gibt wahrscheinlich einen kompletten Blütenkranz.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3745
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Mammillaria perezdelarosae  - Seite 4 Empty Re: Mammillaria perezdelarosae

Beitrag  TobyasQ Mo 14 Jan 2019, 12:36

So schnell vergeht die Zeit. Sie öffnet die letzten Blüten des Schubs.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3745
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Mammillaria perezdelarosae  - Seite 4 Empty Re: Mammillaria perezdelarosae

Beitrag  Grandiflorus Mo 14 Jan 2019, 12:43

Hallo Thomas,

vielen Dank für's Zeigen Deiner schönen Pflanze.
Ich habe mich sehr darüber gefreut, denn mein ca. zwei Jahre alter Sämling - ich war so stolz drauf - ist diesen Herbst ohne ersichtlichen Grund eingegangen.

Beste Grüße.
Ingo
Grandiflorus
Grandiflorus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1129
Lieblings-Gattungen : viele

Nach oben Nach unten

Mammillaria perezdelarosae  - Seite 4 Empty Re: Mammillaria perezdelarosae

Beitrag  TobyasQ Mo 14 Jan 2019, 13:22

Kopf hoch Ingo, die Saison geht bald los und Du findest sicherlich Ersatz. Aber aus eigener Anzucht schmerzt der Verlust schon mehr. Sad
Ich habe vor ca. 2 Wochen auch einen Sämling ( 1,5 cm hoch, 1 cm DM) der Subsp. andersoniana entsorgen müssen. Aber das schafft Platz für Neue.

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3745
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Mammillaria perezdelarosae  - Seite 4 Empty Re: Mammillaria perezdelarosae

Beitrag  turbini1 Di 05 Feb 2019, 14:56

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mammillaria perezdelarosae
ssp. andersoniana
Villa Garcia ZAC.

Gruß
Stefan
turbini1
turbini1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3211
Lieblings-Gattungen : fast alles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Mammillaria perezdelarosae  - Seite 4 Empty Re: Mammillaria perezdelarosae

Beitrag  papamatzi Di 05 Feb 2019, 15:47

@Tobias, @Stefan,
Traumhaft!
*daumen*

Hab ja diesen Winter mal wieder Aussaat in größerem Stil vorgenommen (und bin noch nicht fertig), aber M. perezdelarosae war leider wieder nicht dabei. Samen davon scheints nicht ganz so einfach zu geben. Schon gar nicht mit Feldnummer...  
Vielleicht sollte ich doch die beiden Großen von Dir (Stefan) mal miteinander  I love you lassen. Wink

@Ingo,
Mein aufrichtiges Mitgefühl.
Hab vorgestern einen tollen sprossenden E. micromeris v. greggii entsorgen müssen. Diese Pflanze hatte sich von Wurzelproblemen aus dem letzten Jahr noch nicht erholt und war wohl nicht ausreichend auf den Winter vorbereitet. Vertrocknet... Crying or Very sad
Aber zu meinem Gluck wächst eine ganze Schar seiner Nachkommenschaft heran. Smile  
Bestimmt gibt es auch für Dich eine Möglichkeit eine neue perezdelarosae zu bekommen oder heranzuziehen. ^^
papamatzi
papamatzi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2163
Lieblings-Gattungen : Echinofossulocactus

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten