Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Turbinicarpus aussähen

Nach unten

Turbinicarpus aussähen

Beitrag  Blizzardnight am Mo 17 Apr 2017, 13:21

Hey,
vor circa 1 Woche habe ich 10 Samen der Turbinicarpus Kaktee ausgesäht. Bis jz sieht man bei 6 Stück schon das sie anfangen zu keimen.
Da dies das erste mal ist wo ich Kakteen aussähe wollte ich mal fragen wie lange meine Kakteen dann in der Aussatschale bleiben sollen und in welches Substrat man am besten junge Kakteen
einpflanzt.
Gruß
Patrik
avatar
Blizzardnight
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 35
Lieblings-Gattungen : Mammillaria,Aloe,Turbinicarpus,Epiphyllum,Notocactus,Pediocactus

Nach oben Nach unten

Re: Turbinicarpus aussähen

Beitrag  Shamrock am Mo 17 Apr 2017, 20:30

Hallo Schneesturmnacht,

du glaubst gar nicht, wie oft man diese Frage(n) hier zu lesen bekommt. Nutz einfach mal die foreninterne Suchfunktion hier und les dich mal ein bissl durch. Auf danach offene, konkrete Fragen kann man dann gerne immer noch eingehen - aber jedes mal das Rad neu zu erfinden ist auf Dauer doch etwas anstrengend. Wink
Beispielsweise hier hast du eine wunderbare Lektüre für den Start: https://www.kakteenforum.com/t25557-meine-erste-aussaat-november-2016-erfahrungsbericht-fur-die-die-nicht-warten-konnen

Gutes Gelingen und viele Grüße!

Shamrock (aka Matthias)

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13126
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Turbinicarpus aussähen

Beitrag  Blizzardnight am Mo 17 Apr 2017, 21:53

Danke für die schnelle Antwort. Gut zu wissen dann werde ich dieses jetzt öfter nutzen Wink
avatar
Blizzardnight
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 35
Lieblings-Gattungen : Mammillaria,Aloe,Turbinicarpus,Epiphyllum,Notocactus,Pediocactus

Nach oben Nach unten

Re: Turbinicarpus aussähen

Beitrag  turbini1 am Di 18 Apr 2017, 15:34

Hallo Patrik,
für deine weiteren Fragen wäre es noch interessant zu wissen welchen Turbinicarpus du zur Keimung gebracht hast.
Gruß
Stefan
avatar
turbini1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3342
Lieblings-Gattungen : fast alles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Re: Turbinicarpus aussähen

Beitrag  Blizzardnight am Di 18 Apr 2017, 18:03

Das war die Art Turbinicarpus klinkerianus. Stand zumindest auf der Packung.
avatar
Blizzardnight
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 35
Lieblings-Gattungen : Mammillaria,Aloe,Turbinicarpus,Epiphyllum,Notocactus,Pediocactus

Nach oben Nach unten

Re: Turbinicarpus aussähen

Beitrag  Blizzardnight am So 07 Mai 2017, 14:16

Mal ein kleines Update. 3 Kakteen sind bis jz gekeimt, leider habe ich Probleme mit Algen. Ist das weiter schlimm?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Blizzardnight
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 35
Lieblings-Gattungen : Mammillaria,Aloe,Turbinicarpus,Epiphyllum,Notocactus,Pediocactus

Nach oben Nach unten

Re: Turbinicarpus aussähen

Beitrag  Shamrock am Mo 08 Mai 2017, 00:02

Blizzardnight schrieb:eider habe ich Probleme mit Algen. Ist das weiter schlimm?
Wolltest du nicht mal die Suchfunktion hier im Forum nutzen? https://www.kakteenforum.com/t19181-algen-auf-dem-aussaatsubstrat?highlight=algen

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13126
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Turbinicarpus aussähen

Beitrag  Matches am Mo 08 Mai 2017, 08:21

Blizzardnight schrieb:Mal ein kleines Update. 3 Kakteen sind bis jz gekeimt.

Ich sehe die 3 Keimlinge nicht, sind diese au den Bildern zu finden?

Freundliche Grüße
Matthias
avatar
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2677
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Re: Turbinicarpus aussähen

Beitrag  Blizzardnight am Mo 08 Mai 2017, 16:30

Vielen Dank für die Antworten. Ja sind sie,sind noch sehr sehr klein, werde sie mal umkreisen
avatar
Blizzardnight
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 35
Lieblings-Gattungen : Mammillaria,Aloe,Turbinicarpus,Epiphyllum,Notocactus,Pediocactus

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten