Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Mammillaria unbekannt

Nach unten

Mammillaria unbekannt

Beitrag  Wolfgang am Mo 17 Apr 2017, 17:33

Wer kennt diese Mammillaria, ist sehr groß im Durchmesser. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Wolfgang
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 176
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, winterharte Kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Mammillaria unbekannt

Beitrag  Konni am Mo 17 Apr 2017, 19:29

Habe da in etwa eine Idee aber hast Du auch ein Foto auf dem man etwas genaues erkennen kann?

_________________
Gruß

Konrad

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht.
Würde der Städter kennen, was er frisst, er würde umgehend Bauer werden.

Oliver Hassencamp
(Dt. Kabarettist und Schauspieler, 1921 - 1988)
avatar
Konni
Fachmoderator - Mammillaria

Anzahl der Beiträge : 466
Lieblings-Gattungen : mexikanische Kakteen, Eriosyce, Maihueniopsis, Pterocactus, Tephrocactus u.a. kleine Opuntia artige

Nach oben Nach unten

Re: Mammillaria unbekannt

Beitrag  Bimskiesel am Mi 19 Apr 2017, 14:26

Ein deutlicheres Bild wäre zur Bestimmung hilfreicher. (Obwohl meine auch nicht vor Schärfe strotzen. Rolling Eyes )

Sieht sie in etwa so aus?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Beide Exemplare wurden mir einst als M. mystax bestimmt.

Grüße, Antje
avatar
Bimskiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1562
Lieblings-Gattungen : Astros, Coryphanthas, ECCs, Gymnos, Mammis, Turbinis, nur um einige zu nennen...

Nach oben Nach unten

Re: Mammillaria unbekannt

Beitrag  Wolfgang am Mi 19 Apr 2017, 14:29

leider nein, mystax ist es nicht, habe sie selbst. Sie ist auch nicht zylindrisch sondern absolut flach.
avatar
Wolfgang
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 176
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, winterharte Kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Mammillaria unbekannt

Beitrag  Blizzardnight am Mi 19 Apr 2017, 15:23

Von der Blütenform her könnte es eine Mammillaria bella sein.
Hast du vielleicht ein Bild wo man den ganzen Kaktus sieht?
avatar
Blizzardnight
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 35
Lieblings-Gattungen : Mammillaria,Aloe,Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten