Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Bitte um Bestimmung- Danke!

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Bitte um Bestimmung- Danke!

Beitrag  Dietz am Do 20 Apr 2017, 11:21

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Pflanzen haben beim Vorbesitzer noch nie geblüht, haben aber schon einen Dm von 14 cm.
avatar
Dietz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1100
Lieblings-Gattungen : sehr viele

Nach oben Nach unten

Re: Bitte um Bestimmung- Danke!

Beitrag  Dietz am Do 20 Apr 2017, 11:28

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Dietz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1100
Lieblings-Gattungen : sehr viele

Nach oben Nach unten

Re: Bitte um Bestimmung- Danke!

Beitrag  Echinopsis am Do 20 Apr 2017, 12:06

Der zweite ist ein Gymnocalycium saglionis.

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14274
Lieblings-Gattungen : mexikanische Gattungen

Nach oben Nach unten

Re: Bitte um Bestimmung- Danke!

Beitrag  Dietz am Do 20 Apr 2017, 13:11

Danke Daniel-bei den Gymnocalicien schleudert es mich durch die Gegend. scratch
avatar
Dietz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1100
Lieblings-Gattungen : sehr viele

Nach oben Nach unten

Re: Bitte um Bestimmung- Danke!

Beitrag  jupp999 am Do 20 Apr 2017, 19:18

Der zweite ist ein Gymnocalycium saglionis.

... das glaube ich eher nicht, ich denke der gehört in die "Pflanzii-Ecke".
Die Blüten werden es zeigen ... .
avatar
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1350

Nach oben Nach unten

Re: Bitte um Bestimmung- Danke!

Beitrag  Dietz am Do 20 Apr 2017, 19:26

Ja, die Blüten? Hoffe ich kann die beiden dazu überreden. Was mir noch aufgefallen ist, dass beide Pflanzen jede Menge Kindel treiben ohne dass eine Scheitelverletzung zu beklagen wäre. confused
avatar
Dietz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1100
Lieblings-Gattungen : sehr viele

Nach oben Nach unten

Re: Bitte um Bestimmung- Danke!

Beitrag  Coni am Do 20 Apr 2017, 20:59

Das kann ich bei einigen meiner Gymnocalycium (wie schreibt man die Mehrzahl? Gymnocalycien?) auch beobachten.
Mir wurde auch schon erklärt, dass man die Kindel entfernen sollte wenn man Blühten haben möchte,
weil sonst die ganze Energie in die Jungmannschaft geht. Stimmt das?

Grüsse Coni
avatar
Coni
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 228
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Echinofossulocactus, Gymnocalycium, Echinocactus, Mammilaria

Nach oben Nach unten

Re: Bitte um Bestimmung- Danke!

Beitrag  jupp999 am Do 20 Apr 2017, 21:19

Hallo Dietz, hallo Coni,
Ja, die Blüten?

"Pflanzii-Ecke" (rote Staubfäden)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
(als G. millaresii ausgesät)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
(als G. comarapense ausgesät)

G. saglionis (keine roten Staubfäden)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Von diesen gezeigten Pflanzen hat noch keine gesproßt.

Mir wurde auch schon erklärt, dass man die Kindel entfernen sollte wenn man Blühten haben möchte,
weil sonst die ganze Energie in die Jungmannschaft geht. Stimmt das?
Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, da viele Gymnocalycien in der Natur Gruppen oder sogar kleine Polster bilden.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
G. lleeanum

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
G. andreae
avatar
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1350

Nach oben Nach unten

Re: Bitte um Bestimmung- Danke!

Beitrag  Didi52 am Do 20 Apr 2017, 21:45

Coni schrieb:Das kann ich bei einigen meiner Gymnocalycium (wie schreibt man die Mehrzahl? Gymnocalycien?) auch beobachten.
Mir wurde auch schon erklärt, dass man die Kindel entfernen sollte wenn man Blühten haben möchte,
weil sonst die ganze Energie in die Jungmannschaft geht. Stimmt das?

Grüsse Coni

Das habe ich bisher nur in Bezug auf Echinopsis gehört. Für viele Gymnocalycien ist es normal zu sprossen und zu blühen. Typisch ist das G. bruchii, wo meist nicht nur die Mutterpflanze sondern auch die Kindeln gemeinsam blühen.
avatar
Didi52
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 576
Lieblings-Gattungen : Schwerpunkt Gymnocalycium, aber auch viele andere Arten.

Nach oben Nach unten

Re: Bitte um Bestimmung- Danke!

Beitrag  Coni am Do 20 Apr 2017, 22:40

Hallo Didi

Also bei G. bruchii kann ich das voll und ganz bestätigen. Ich habe auch einen Mini Bruchii mit "mikrobischen" Sprösslingen welche dieses Jahr bereits stolz eigene Blümchen tragen. (einfach nur süss sunny)
Eventuell habe ich auch etwas verwechselt. Wenn ich daran denke frage ich noch einmal nach.

Immer noch offen: Was ist die Mehrzahl von Gymnocalycium? Very Happy

Grüsse Coni
avatar
Coni
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 228
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Echinofossulocactus, Gymnocalycium, Echinocactus, Mammilaria

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten